Startseite

Veranstaltungskalender

20.09.2020 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

KLIMA ARENA bietet familienfreundliche Touren anlässlich des Stadtradelns

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Führungen Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sportveranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort
Homepage Stadtradeln

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

20.09.20, 27.09.20 und 04.10.20 von 11:00 bis 13:00 Uhr


Beschreibung

Am Sonntag, 20. September, startet die Klimastiftung für Bürger gemeinsam mit dem routinierten Bike und Touren Guide Johannes Lang mit einer Reihe von geführten Radtouren rund um die KLIMA ARENA.   Die ca. zweistündige Tour, die für Teilnehmer jeden Alters geeignet ist, startet um 11:00 Uhr an der KLIMA ARENA, führt über Dühren, Hoffenheim, Daisbach, Rohrbach, Wiesental und Technik Museum Sinsheim zurück zur KLIMA ARENA. Für die Teilnahme sind lediglich zwei Bedingungen Voraussetzung: ein verkehrstüchtiges Fahrrad und das Tragen eines Fahrradhelms. Weitere Touren werden am Sonntag, 27. September und am Sonntag, 4. Oktober, jeweils ab 11:00 Uhr angeboten. Anmeldung bei Maria Chalupsky, Tel. 07261 1441110, E-Mail m.chalupsky@klima-arena.de.Das Angebot ist kostenfrei. Im Anschluss an die Radtour lädt die KLIMA ARENA alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die beim Stadtradeln mitmachen, zu einem kostenfreien Besuch der KLIMA ARENA ein. Jeder Teilnehmer ist herzlich willkommen.    


20.09.2020 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Und wir haben doch etwas anzuziehen! – Online Stylingworkshop

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Max. TN-Zahl: 8 PersonenDauer: 90 Minuten   Anmeldung über die Homepage der Klima Arena Sinsheim oder unter besucherinfo@lima-arena.de Der Zoom Link zur Teilnahme für den Online Workshop erfolgt nach der Anmeldung, 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn.  

Beschreibung

In dem Online-STYLINGWORKSHOP „Und wir haben doch etwas anzuziehen" wird es darum gehen, wie man sich gut stylen kann, ohne sich dabei ständig etwas Neues zu kaufen. Beleuchtet werden Kleiderschrankprinzipien, Stylingmöglichkeiten und wie man Second Hand Schätze finden kann. Jule Eidam ist Mitarbeiterin der Hochschule Hannover und hat sich in ihrer Abschlussarbeit mit der Verwendung von Produktionsresten und Altkleidern auseinandergesetzt. Sie hat den „Changing Room“ der Ausstellung use-less geplant und gestaltet. Nach einer kurzen Einführung in die Ausstellung und die Themen der Slow Fashion wird sie die Teilnehmenden zu eigenen Kleiderexperimenten einladen.            

25.09.2020 14.00 - 17.00 Uhr

Kaffeepause - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende

Gesellschaftliche Vielfalt Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

TanzCentrum Sinsheim
Hauptstr. 54-56
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 13476
Fax: 07261 13868

Veranstaltungsort

TanzCentrum Sinsheim
Hauptstraße 54-56
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

"Kaffeepause" - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende!

Nach langer Unterbrechung durch die Corona-Pandemie, gibt es wieder eine "Kaffeepause". Das TanzCentrum Sinsheim bietet unter Beachtung aller Corona-Regeln ab jetzt wieder einmal im Monat an einem Freitagnachmittag von 14-17 Uhr eine Auszeit für die Generation 60+. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter 07261 13476 oder info@tanzcentrum-sinsheim.de.


Beschreibung

"Kaffeepause" - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende!

Nach langer Unterbrechung, bedingt durch die Corona-Pandemie, gibt es wieder eine "Kaffeepause"!

Am Freitag, den 25. September 2020 von 14-17 Uhr, lädt das TanzCentrum Sinsheim in die Hauptstr. 54-56 zu einer anregenden Alltags-Auszeit für die Generation 60+ ein. Gemeinsam starten die Gäste mit Musik, Lesungen, kleinen Bewegungsaktionen und weiteren Überraschungen in das Wochenende.

Dabei werden alle aktuellen Corona-Vorschriften sowie Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Der Eintritt kostet 5,- Euro pro Person, Kaffee und ein verpackter süßer Snack inclusive.

Die Anzahl der Gäste ist aufgrund der Corona-Regeln begrenzt.

Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter 07261 13476 oder info@tanzcentrum-sinsheim.de.

 


27.09.2020 11:00 bis 13:00 Uhr

KLIMA ARENA bietet familienfreundliche Touren anlässlich des Stadtradelns

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Führungen Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sportveranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort
Homepage Stadtradeln

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

20.09.20, 27.09.20 und 04.10.20 von 11:00 bis 13:00 Uhr


Beschreibung

Am Sonntag, 20. September, startet die Klimastiftung für Bürger gemeinsam mit dem routinierten Bike und Touren Guide Johannes Lang mit einer Reihe von geführten Radtouren rund um die KLIMA ARENA.   Die ca. zweistündige Tour, die für Teilnehmer jeden Alters geeignet ist, startet um 11:00 Uhr an der KLIMA ARENA, führt über Dühren, Hoffenheim, Daisbach, Rohrbach, Wiesental und Technik Museum Sinsheim zurück zur KLIMA ARENA. Für die Teilnahme sind lediglich zwei Bedingungen Voraussetzung: ein verkehrstüchtiges Fahrrad und das Tragen eines Fahrradhelms. Weitere Touren werden am Sonntag, 27. September und am Sonntag, 4. Oktober, jeweils ab 11:00 Uhr angeboten. Anmeldung bei Maria Chalupsky, Tel. 07261 1441110, E-Mail m.chalupsky@klima-arena.de.Das Angebot ist kostenfrei. Im Anschluss an die Radtour lädt die KLIMA ARENA alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die beim Stadtradeln mitmachen, zu einem kostenfreien Besuch der KLIMA ARENA ein. Jeder Teilnehmer ist herzlich willkommen.    


03.10.2020 19:00 Uhr

Chor- und Orchesterkonzert

Musik & Konzerte Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

04.10.2020 11:00 bis 13:00 Uhr

KLIMA ARENA bietet familienfreundliche Touren anlässlich des Stadtradelns

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Führungen Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sportveranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort
Homepage Stadtradeln

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

20.09.20, 27.09.20 und 04.10.20 von 11:00 bis 13:00 Uhr


Beschreibung

Am Sonntag, 20. September, startet die Klimastiftung für Bürger gemeinsam mit dem routinierten Bike und Touren Guide Johannes Lang mit einer Reihe von geführten Radtouren rund um die KLIMA ARENA.   Die ca. zweistündige Tour, die für Teilnehmer jeden Alters geeignet ist, startet um 11:00 Uhr an der KLIMA ARENA, führt über Dühren, Hoffenheim, Daisbach, Rohrbach, Wiesental und Technik Museum Sinsheim zurück zur KLIMA ARENA. Für die Teilnahme sind lediglich zwei Bedingungen Voraussetzung: ein verkehrstüchtiges Fahrrad und das Tragen eines Fahrradhelms. Weitere Touren werden am Sonntag, 27. September und am Sonntag, 4. Oktober, jeweils ab 11:00 Uhr angeboten. Anmeldung bei Maria Chalupsky, Tel. 07261 1441110, E-Mail m.chalupsky@klima-arena.de.Das Angebot ist kostenfrei. Im Anschluss an die Radtour lädt die KLIMA ARENA alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die beim Stadtradeln mitmachen, zu einem kostenfreien Besuch der KLIMA ARENA ein. Jeder Teilnehmer ist herzlich willkommen.    


05.10.2020 19:30 Uhr

Kommunalpolitischer Gesprächsabend

Ausstellungen & Vorträge Dühren Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Hoffenheim Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Rohrbach Stadtteile Steinsfurt Weiler Zentralort

Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus Sinsheim
Werderstraße
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Vortrag und Gesprächsrunde mit Stadtrat Peter Hesch zu aktuellen Themen der Sinsheimer Stadtpolitik


08.10.2020 19:30 Uhr

"Nabel des Kraichgaus". Ein Streifzug durch die frühneuzeitliche Geschichte Sinsheims

Ausstellungen & Vorträge Heimattage Kultur & Freizeittipps Zentralort

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Bürgersaal Stadtmuseum

Kurzbeschreibung

Die gesellschaftlichen Umwälzungen und Erschütterungen, die vom 16. bis 18. Jahrhundert die Kurpfalz erfassten, wirkten auch unmittelbar auf die Sinsheimer Bevölkerung. Historiker und Stadtarchivar Dr. Marco Neumaier zeichnet das lebendige Bild einer spannenden Epoche in der Geschichte Sinsheims


Beschreibung

Die gesellschaftlichen Umwälzungen und Erschütterungen, die vom 16. bis 18. Jahrhundert die Kurpfalz erfassten, wirkten auch unmittelbar auf die Sinsheimer Bevölkerung. Ihre Perspektive steht demnach im Mittelpunkt dieses Vortrags. Wie gestaltete sich ihr Verhältnis zu den eigenen Landesherren und den Familien der benachbarten Kraichgauer Ritterschaft? Was veränderte die Zerstörung der Stadt im Jahr 1689? Mit welchen Herausforderungen sahen sich die Sinsheimer durch das Nebeneinander von vier Konfessionen konfrontiert? Anhand ausgewählter Episoden thematisiert Historiker und Stadtarchivar Dr. Neumaier diese und weitere Aspekte und zeichnet das lebendige Bild einer spannenden Epoche in der Geschichte Sinsheims.

Eintritt: Frei


11.10.2020 ab 11:00 Uhr

Familienkonzert

Gesellschaftliche Vielfalt Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Beim Familienkonzert erwartet Sie klassiche Musik zum Anfassen mit Andrea Apostoli und seinem Orchester MUSA! Das Konzert eignet sich ab der Geburt bis in die Grundschulzeit der Kinder. 


Beschreibung

Während der Familienkonzerte können Sie den Vortrag am Flügel, mit den Trommeln oder Streichinstrumenten genießen, ohne das Ihre Kinder stillsitzen oder leise sein müssen. Andrea Apostoli und seine Kollegen spielen für Sie eine halbe Stunde mal temperamentvoll, mal leise und entführen Sie in die Welt der Klänge und Melodien. Dabei sind auch die Großeltern willkommen. Von Haydn über Bach bis zu eigenen Kompositionen des italienischen Künstlers wird alles vertreten sein!

Die Konzerte finden statt, sofern es die Bestimmungen des Ministeriums pandemiebedingt weiterhin zulassen. Es gelten die üblichen Hygieneregeln.  

Informationen und Anmeldungen sind bei Frau Sosa y Fink ab dem 02.09.2020 möglich per Mail an familie.plus@sinsheim.de (Amt für Bildung, Familie und Soziales).  

Durch die großzügige Unterstützung der Josef Wund Stiftung ist der Eintritt für Sie frei.


11.10.2020

Sinsheimer Herbst

Feiern & Feste Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

20.10.2020 15 Uhr

Treffpunkt 60+ (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Mennonitengemeinde Sinsheim

Veranstaltungsort

Mennonitengemeinde, Am Mönchsrain 2

Kurzbeschreibung

Trepppunkt 60+ Eingeladen sind Männer und Frauen ab 60+ Jahren


Beschreibung

Offene Gemeinschaft, Gespräche über Gott und die Welt, Persönliches und Alltägliches. Kaffee & Kuchen. Gemeinsame Aktivitäten. Weitere Informationen bei Käthi Funck (Tel. 07250/921063) oder Jürgen Riek (Tel. 07261/6 55 88 6)


22.10.2020 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

22.10.2020 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

22.10.2020 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

25.10.2020 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Knit-it-yourself – von Sitzkissen bis Wandbehang

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Feiern & Feste Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Stricken ist eine meditative Erfahrung und wird in diesem Workshop mit anderen entspannenden Elementen verknüpft. In angenehmer Runde erlernt ihr in diesem Workshop eine Technik, mit der ihr Sitzkissen, Yogamatten oder Teppiche stricken könnt.

Beschreibung

Das passende Werkzeug hierfür ist ein Strickbrett aus Holz, das in der KLIMA ARENA für euch bereitsteht. Mit dickem Garn und großen Nadelelementen entstehen so schnell eigene Kreationen. In dem dreistündigen Workshop erlernt ihr alle Handgriffe am Strickbrett vom Maschenanschlag bis zum Abketten. Die verwendeten Garne stammen von der Wollmanufaktur elbwolle im Wendland in Niedersachsen oder sind Recycling-Garne, die bei der portugiesischen T-Shirt-Produktion als Reste zurückbleiben. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Menschen mit und ohne Strickerfahrungen. Anmeldung zum Workshop Aufgrund der  Corona-Pandemie sind unsere Teilnehmerplätze derzeit begrenzt. Bei Fragen wende dich an besucherinfo@klima-arena.de. Gib uns bitte rechtzeitig Bescheid, wenn du den Termin nicht wahrnehmen kannst. So können wir den Platz weiter vergeben. Am Tag der Veranstaltung erhältst du im Foyer ein Band, das zum Besuch des Workshops berechtigt. Das Band berechtigt nicht zum Besuch der Ausstellung.  

30.10.2020 20:00

Sei lieb zu meiner Freundin

Heimattage Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Zentralort
Homepage Weitere Infos

Veranstalter


Veranstaltungsort

WIRTHs Haus
Grabengasse 3
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. 


Beschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. Als Karl dann von ihnen geht, ist dies der Zeitpunkt eines Wiedersehens, welches alte Leidenschaften entfacht. Mona, nun reiche Witwe und Geschäftsführerin eines erfolgreichen Verlags, möchte ihr Liebesleben wieder in Gang setzen und klammert sich ausgerechnet an Oscar, der ihr vor langer Zeit hemmungslos verfallen war. Dieser hat anfangs Gefallen daran, die Beziehung zwischen ihm und Mona aufzufrischen, merkt aber schnell, dass er die liebeshungrige Witwe nicht bändigen kann. Was tun? Zum Glück kommt ein junger Praktikant da nicht ungelegen. Er soll sich ausgiebig um seine Chefin Mona kümmern, jedoch geht Oscars Plan nicht ganz auf und er hat seine Rechnung ohne Sabrina gemacht … Die nächste Liebesverwirrung kann kommen!

(Nach „Sei lieb zu meiner Frau“ von René Heinersdorff mit seiner freundlichen Genehmigung des Weiterentwickelns einer Fortsetzung exklusiv für Sinsheim.)

Eintritt: 10 €, ermäßigt 6 €

VVK: Buchhandlung Doll in Sinsheim, Filiale Deutsche Post/Lotto/Reinigungsshop in Sinsheim-Ost


04.11.2020 19:30 Uhr

Die zweite Frau

Kultur & Freizeittipps Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Die Badische Landesbühne / Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Nino Haratischwili

Die zweite Frau

Laura ist schön, reich, todkrank und voller Wut über ihr verpfuschtes Leben! In der Rolle der liebenden Ehefrau und fürsorglichen Mutter sind ihre eigenen Bedürfnisse auf der Strecke geblieben. Die Haushaltshilfe Lena soll ihren Platz einnehmen, sie ersetzen und das Leben nachholen, das sie versäumt hat: die Rache an ihrem narzisstischen Ehemann und die Erziehung der hasserfüllten Tochter zu einer selbstbewussten Frau. Das Stück ist eine bissige Abrechnung mit dem alten Europa, mit Selbsttäuschungen und weiblichen Rollenbildern: eine rabenschwarze Tragikomödie der Erfolgsautorin Nino Haratischwili.

Nino Haratischwili wurde 1983 in Georgien geboren und lebt heute in Hamburg. Nach dem Studium der Filmregie in Tiflis studierte sie von 2003 bis 2007 Regie an der Theaterakademie Hamburg. 2008 gewann sie mit Liv Stein einen der beiden Autorenpreise des Heidelberger Stückemarktes. Ihre Romane Das achte Leben (Für Brilka) und Die Katze und der General wurden mit mehreren renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet. 2019 erhielt Haratischwili für ihr Gesamtwerk den Schiller-Gedächtnispreis des Landes Baden-Württemberg. In der Spielzeit 2009.2010 inszenierte sie an der Badischen Landesbühne ihr Stück Le petit maître. Mit Die zweite Frau steht nun zum zweiten Mal ein Stück dieser eindrucksvollen Autorin auf dem BLB-Spielplan.

Mit: Nadine Pape, Cornelia Schönwald, Sina Weiß,

Inszenierung: Evelyn Nagel,

Ausstattung: Franziska Smolarek  

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der gültigen Corona-Hygienevorschriften statt. Auf eine Einführung in die Produktion, auf eine Pause, auf die Garderobe sowie auf Bewirtung muss leider verzichtet werden. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bis zum Erreichen des Sitzplatzes sowie beim Verlassen des Saales ist Pflicht, die vorgeschriebene Abstandsregelung von 1,50 m soll eingehalten werden. Saalöffnung ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Eintritt:

Kategorie I: 13,00 € / 9,00 €

Kategorie II: 12,00 € / 8,00 €

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Helfer und Helferinnen im Freiwilligen sozialen Jahr, ALG II-Empfänger und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

Vorverkauf:

Buchhandlung Doll

 

 


08.11.2020 10:30 Uhr

Kolping-Gedenken

Dühren Eschelbach Feiern & Feste Hoffenheim Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Rohrbach Stadtteile Steinsfurt Vereinsinterne Veranstaltung Weiler Zentralort

Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Jakobus Sinsheim

Kurzbeschreibung

Nach dem von der Kolpingfamilie mitgestalteten Gottesdienst in St. Jakobus versammelt sich die Kolpingfamilie zum Mittagessen und gemütlichen Beisammensein etwa ab 12:00 Uhr im Katholischen Gemeindehaus.


Beschreibung

Auch diese Jahr werden wieder Bilder aus dem zurückliegenden Vereinsjahr gezeigt und es wird Möglichkeit sein, sich für Projekte des Internationalen Kolpingwerks zu engagieren.


15.11.2020 19:30

Sei lieb zu meiner Freundin

Heimattage Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Zentralort
Homepage Weitere Infos

Veranstalter


Veranstaltungsort

WIRTHs Haus
Grabengasse 3
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. 


Beschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. Als Karl dann von ihnen geht, ist dies der Zeitpunkt eines Wiedersehens, welches alte Leidenschaften entfacht. Mona, nun reiche Witwe und Geschäftsführerin eines erfolgreichen Verlags, möchte ihr Liebesleben wieder in Gang setzen und klammert sich ausgerechnet an Oscar, der ihr vor langer Zeit hemmungslos verfallen war. Dieser hat anfangs Gefallen daran, die Beziehung zwischen ihm und Mona aufzufrischen, merkt aber schnell, dass er die liebeshungrige Witwe nicht bändigen kann. Was tun? Zum Glück kommt ein junger Praktikant da nicht ungelegen. Er soll sich ausgiebig um seine Chefin Mona kümmern, jedoch geht Oscars Plan nicht ganz auf und er hat seine Rechnung ohne Sabrina gemacht … Die nächste Liebesverwirrung kann kommen!

(Nach „Sei lieb zu meiner Frau“ von René Heinersdorff mit seiner freundlichen Genehmigung des Weiterentwickelns einer Fortsetzung exklusiv für Sinsheim.)

Eintritt: 10 €, ermäßigt 6 €

VVK: Buchhandlung Doll in Sinsheim, Filiale Deutsche Post/Lotto/Reinigungsshop in Sinsheim-Ost


17.11.2020 15 Uhr

Treffpunkt 60+ (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Mennonitengemeinde Sinsheim

Veranstaltungsort

Mennonitengemeinde, Am Mönchsrain 2

Kurzbeschreibung

Trepppunkt 60+ Eingeladen sind Männer und Frauen ab 60+ Jahren


Beschreibung

Offene Gemeinschaft, Gespräche über Gott und die Welt, Persönliches und Alltägliches. Kaffee & Kuchen. Gemeinsame Aktivitäten. Weitere Informationen bei Käthi Funck (Tel. 07250/921063) oder Jürgen Riek (Tel. 07261/6 55 88 6)


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage