Startseite

Veranstaltungskalender

26.11.2020 18:00 bis 18:45 Uhr

Upcycling am Donnerstag: Selbstgemachter Adventskalender

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Fehldrucke, alte Zeitungen oder ausgelesene Magazine landen bei uns nicht in der Tonne.

Beschreibung

Passend zur Adventszeit verwerten wir heute bei „Upcycling am Donnerstag“ Altpapier zu einem selbstgemachten Adventskalender für deine Liebsten.Tipps für eine nachhaltige Füllung und einen geringeren Papierverbrauch gibt es obendrauf. Du brauchst: Fehldrucke, alte Flyer und      Zeitschriften Lineal und Schere einfarbiges Papier und      Klebstoff oder Aufkleber Permanentmarker Anmeldung unter: bildung@klima-arena.de Du erhältst nach der Anmeldung einen Link von Microsoft Teams, über den du teilnehmen kannst. Die Teilnahme ist kostenfrei.

28.11.2020 - 29.11.2020

Karitativer Weihnachtsmarkt Sinsheim (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Feiern & Feste Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Tel.: 0152 22307132

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

29.11.2020 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

ABGESAGT: Offenes Tanzen für Jedermann/frau

Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter


Veranstaltungsort

Volkshochschule Sinsheim

Kurzbeschreibung

Diese Veranstaltung muss wegen der Corona bedingten Einschränkungen leider ausfallen.


29.11.2020 19:30

Sei lieb zu meiner Freundin

Heimattage Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Zentralort
Homepage Weitere Infos

Veranstalter


Veranstaltungsort

WIRTHs Haus
Grabengasse 3
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. 


Beschreibung

Nach einer turbulenten Liebesverwechslung in Istanbul haben Oscar, Mona und Sabrina sich schon lange nicht mehr gesehen. Als Karl dann von ihnen geht, ist dies der Zeitpunkt eines Wiedersehens, welches alte Leidenschaften entfacht. Mona, nun reiche Witwe und Geschäftsführerin eines erfolgreichen Verlags, möchte ihr Liebesleben wieder in Gang setzen und klammert sich ausgerechnet an Oscar, der ihr vor langer Zeit hemmungslos verfallen war. Dieser hat anfangs Gefallen daran, die Beziehung zwischen ihm und Mona aufzufrischen, merkt aber schnell, dass er die liebeshungrige Witwe nicht bändigen kann. Was tun? Zum Glück kommt ein junger Praktikant da nicht ungelegen. Er soll sich ausgiebig um seine Chefin Mona kümmern, jedoch geht Oscars Plan nicht ganz auf und er hat seine Rechnung ohne Sabrina gemacht … Die nächste Liebesverwirrung kann kommen!

(Nach „Sei lieb zu meiner Frau“ von René Heinersdorff mit seiner freundlichen Genehmigung des Weiterentwickelns einer Fortsetzung exklusiv für Sinsheim.)

Eintritt: 10 €, ermäßigt 6 €

VVK: Buchhandlung Doll in Sinsheim, Filiale Deutsche Post/Lotto/Reinigungsshop in Sinsheim-Ost


03.12.2020 18:00 bis 18:45 Uhr

Online: Upcycling am Donnerstag- Bienenwachskerzen

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Anmeldung unter: bildung@klima-arena.de Du erhältst nach der Anmeldung einen Link von Microsoft Teams, über den du teilnehmen kannst. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Beschreibung

Bei diesem Nachhaltigkeitsabend setzen wir uns kreativ mit der Herstellung von Bienenwachskerzen auseinander und diskutieren die Vorteile von Bienenwachskerzen im Vergleich zu konventionell hergestellten Paraffinkerzen. Konventionelle Kerzen werden aus Paraffin hergestellt. Paraffin wird aus Mineralöl, also Erdöl gewonnen, wodurch sie im Vergleich zu Bienenwachskerzen nicht besonders nachhaltig und Ressourcenschonend hergestellt werden. Mit Bienenwachsprodukten schonen wir die Umwelt und basteln gleichzeitig schon die ersten Weihnachtsgeschenke. Du brauchst: Schneidebrett Lineal und Cutter Bienenwachsplatten Kerzendochte Föhn Ausstechförmchen Schaschlickspieß, Zahnstocher      o.ä.    

15.12.2020 15 Uhr

Treffpunkt 60+ (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Mennonitengemeinde Sinsheim

Veranstaltungsort

Mennonitengemeinde, Am Mönchsrain 2

Kurzbeschreibung

Trepppunkt 60+ Eingeladen sind Männer und Frauen ab 60+ Jahren


Beschreibung

Offene Gemeinschaft, Gespräche über Gott und die Welt, Persönliches und Alltägliches. Kaffee & Kuchen. Gemeinsame Aktivitäten. Weitere Informationen bei Käthi Funck (Tel. 07250/921063) oder Jürgen Riek (Tel. 07261/6 55 88 6)


27.12.2020 13:00 bis 16:00 Uhr

Highlight der Kreativwerkstatt: Wunschsteine zum Jahreswechsel

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Beschreibung

Was wünsche ich mir oder meinen Lieben für das neueJahr und die Zukunft? Wir bemalen, beschriften oder gestalten schöne Fundstücke odermitgebrachte persönliche Glückssteine mit Botschaften, Klima/Wünschen und oderbeides. Jeder kann seinen eigenen individuellen Stein gestalten und hat für denJahreswechsel ein passendes Geschenk oder einfach ein Handschmeichler für die eigeneHosentasche. Für alle Altersgruppen.

22.04.2021 - 24.04.2021 | 19:30 Uhr

Verschoben: Konzert Pop-Symphonies. Jetzt: 2. und 3. April 2022

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Verschoben auf 2. und 3. April 2022


23.04.2021 20:00 Uhr

Die feisten - jetzt!

Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Die Veranstaltung wurde vom 10. September 2020 auf den 23. April 2021 verschoben.

Höchste Zeit für die feisten! Schließlich sollte man nicht verpassen, wenn Jungs im besten Alter ihren zweiten Frühling feiern. So wie C und Rainer, die sich seit Äonen kennen und vielleicht genau deshalb jene Momente auf den Punkt bringen können, die unsere moderne Welt so absurd machen.

Ob Junggesellenabschiede mit über 50, ewige Arschkriecher oder das verloren gegangene Wild West-Feeling des Rauchens: Solange die feisten noch Puls haben, wollen sie auch unser Ohr. Und das kann sich kaum satt hören an den Geschichtensongs der beiden Liedermacher.

Mit ihrem neuen Programm „jetzt!“ beginnt nun eine neue Ära für die Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Lieder für die Ewigkeit gesellen sich zu ganz frischen feisten Songs, die uns genau dort abholen, wo wir gerade stehen. Und das nicht irgendwann, sondern jetzt!

 

Eintritt: ab 29,00 €

Vorverkauf: www.eventim.de, Geschäftsstelle Rhein-Neckar-Zeitung, TUI ReiseCenter


06.05.2021 19:00 Uhr

! Ausverkauft ! Bülent Ceylan - Luschtobjekt im Rahmen des Mundart-Festival "Baden-Württemberg schwätzt"

Kultur & Freizeittipps Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Die Veranstaltung wurde vom 20. Juni 2020 auf den 06. Mai 2021 verschoben.

Von der „Generation Instagram“ lernen, heißt siegen lernen! Deswegen zeigt BÜLENT seinem Publikum nicht die kalte Schulter, sondern die rasierte Brust. Bülent macht sich zum LUSCHTOBJEKT! Optik statt Inhalt, Nippel statt Nietzsche! Kabarettpreise müssen warten. Bülent bedient als LUSCHTOBJEKT alle nur denkbaren Geschlechter und Vorlieben: osmanophile Kurpfalz-Lover, Langhaar-Fetischisten oder Liebhaber großer Nasen und kleiner Bärte... bei BÜLENT packt jeden die Wolluscht! Und wer Intelligenz sexy findet, wird natürlich auch befriedigt nach Hause gehen. Aber BÜLENT macht sich in seinem 11. Live-Programm nicht nur selbst zum LUSCHTOBJEKT, er macht sich auch über Luschtobjekte lustig. Über seine eigenen (Frauenfüße und Gummifrösche) und über die anderer Leute. Denn heute kann offenbar alles ein LUSCHTOBJEKT sein: Autos, Schuhe, Smartphones... es gibt sogar Menschen, die Atomkraftwerke lieben. Selbst Götter sind objektophil! Und weil der Donnergott THOR bekanntlich gebürtiger Mannheimer ist, verrät er bei BÜLENT weltexklusiv und zum ersten Mal, wo, wann und wie bei ihm der Hammer hängt. Das wird luschdig, versprochen.  

Vorverkauf: www.eventim.de; Geschäftsstelle Rhein-Neckar-Zeitung


01.10.2021 - 02.10.2021 | 19:30 Uhr

Galakonzert Beethoven. 2. Oktober 2021

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Verschoben auf 2. Oktober 2021


30.10.2021 19:30 Uhr

Wildes Holz – Höhen und Tiefen ! Veranstaltung ausverkauft!

Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Diese Veranstaltung wurde vom 09. Oktober 2020 auf den 30. Oktober 2021 verschoben.

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Seiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Wildes Holz sind durch ein tiefes Tal gegangen, als Mitte 2018 ihr Gitarrist und Freund Anto Karaula ganz plötzlich verstarb. Der aus Algerien stammende Djamel Laroussi wird nun den Gitarrenpart von ihm übernehmen. Anto und Markus trafen ihn schon Mitte der 90er. Er machte sie völlig perplex, weil er als Linkshänder einfach eine umgedrehte Rechtshändergitarre spielte. Man konnte keinen Griff wiedererkennen, alles klang ein bisschen anders, und alles klang unglaublich geil!   Das Programm „Höhen und Tiefen“ wird so zu einen mitreisenden Mix aus neuen Songs und holztypischem Sound, angereichert durch Djamels Einflüsse aus maghrebinischer und afrikanischer Musik. Und natürlich gibt es auch maßgeschreinerte Blockflöten-Versionen bekannter Rock- und Pophits zu hören. Aber auch der Klassik werden sich Wildes Holz weiter annehmen. Denn schwere Musik klingt am besten auf leichten Instrumenten. Und eine C-Blockflöte wiegt 95 Gramm.  

Die Band wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist.  

Tobias Reisige – Blockflöte Markus Conrads – Kontrabass Djamel Laroussi – Gitarre  

Veranstalter: Stadt Sinsheim


02.04.2022 19:30 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


03.04.2022 18:00 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur