Startseite

Veranstaltungskalender

26.03.2021 - 10.01.2022

Technik Museum Sinsheim: Red Bull World of Racing

Ausstellungen & Vorträge Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990

Veranstaltungsort

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990
Fax: 07261 13916

Kurzbeschreibung

Die Vorbereitungen für das diesjährige Highlight laufen auf Hochtouren – ab 26. März erleben die Besucher die Sonderausstellung „Red Bull World of Racing“. Bis zum 10. Januar 2022 können die Museumsbesucher in die spannende „Red Bull World of Racing“ eintauchen und verstehen, wie diese Marke den Motorrennsport seit Jahren begleitet und vor allem prägt.


25.09.2021 | 13:00 bis 16:00 Uhr

Tango Argentino Workshop

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstalter

Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim
Tel.: 06222 661122
Mobil: 0160 97701166

Veranstaltungsort

Tanzsportzentrum Rot Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Tango Argentino, d.h. die Kunst, in Beziehung zu gehen oder die Magie der Begegnung von Mann und Frau.  Der Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim bietet einen Workshop zu diesem wunderbaren Tanz mt Moritz Will und Anne Neureuther für alle Tanzinteressierte an.


Beschreibung

Tango Argentino - die Kunst, in Beziehung zu gehen Moritz Will und Anne Neureuther, ausgebildete Tanzlehrer ADTV und Fachtanzlehrer Tango führen in diesem Workshop in die Welt des Tango Argentino. Vermittelt werden u.a. das Zusammenspiel von Führen und Folgen, von Impuls und Umsetzung der Musik und der Kontakt und die Kommunikation im Tanzpaar. Der Workshop findet am Samstag, den 25.9.2021 im Tanzsportzentrum des TSC Rot-Gold Sinsheim von 13:00 bis 16:00 statt. Anmeldung: sportwart@tsc-rot-gold.de oderTel. 06222/661122 Die Teilnahmegebühr beträgt 30 € / Paar, 25 €/Paar für Mitglieder                                                                                                                                                                                                                            Mindestteilnehmerzahl: 6 Paare                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Wir bitten um Überweisung: TSC Rot-Gold Sinsheim, Sparkasse. KraichgauIBAN: DE 15663500360021234406  (Verwendungszweck: WS-25-09-2021 Es gelten die allgemeinen Coronaregeln. Getanzt wird ohne Maske.


09.10.2021 | 19:00 Uhr

Kabarett „PFAUereien“ - mit Gedichten und Liedern des Revolutionärs Ludwig Pfau

Gesellschaftliche Vielfalt Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Städt. Kulturquartier "Würfel"
Kirchplatz 16
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Das kurzweilige Kabarettstück des Quartetts GAUwahnen dreht sich um die Geidchte und Lieder des Revolutionärs Ludwig Pfau. 


Beschreibung

Bereits seit mehr als 30 Jahren begeistert die Heilbronner Kabarettgruppe GAUwahnen mit selbstgeschriebenen Kabarettstücken die Zuschauer. Diesen Herbst kommt das preisgekrönte kabarettistische Quartett nach Sinsheim um hier ihr neues Programm „PFAUereien. Ein literarisch-musikalisches Programm mit Gedichten und Liedern des Revolutionärs Ludwig Pfau“ aufzuführen. In dem Stück werden nicht nur Kommunal- und Bundespolitik sowie gesellschaftliche Prozesse aufs Korn genommen. Besonders im Fokus stehen die Schriften von Ludwig Pfau, der am 25. August seinen 200. Geburtstag feiert. 1821 als Sohn eines Gärtners in Heilbronn geboren, machte Pfau Karriere als Kunstkritiker, Politiker und Dichter. Mit seinen Gedichten, in denen er die Obrigkeit kritisierte, war er ein einflussreicher Vordenker. Tickets gibt es ab sofort in der Tourist-Info Sinsheim für 15 €/erm. 12 € zu kaufen. Am Abend herrscht freie Platzwahl und es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung kann nur nach Vorlage eines Impfnachweises, Genesenenbescheinigung oder negativem Covid-19-Test (nicht älter als 24h) gestattet werden. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über weitere Vorgaben. Veranstalter: Stadtmuseum Sinsheim

 


10.10.2021 | 15:00 - 16:00 Uhr

Rotkäppchen

Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Jugendhaus Sinsheim
Lilienthalstraße 7
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Ellen möchte das Märchen vom Rotkäppchen erzählen, und dafür hätte sie gerne einen Wolf. Da kommt ihr kleiner Hund Caruso gerade recht. Begeistert willigt er ein, den Wolf zu spielen. Aber als sich herausstellt, dass der Wolf nicht nett ist, weigert er sich weiterzumachen. Er möchte lieber das Rotkäppchen spielen, und dafür muss Ellen die Rolle des Wolfes nun selbst übernehmen. 


Beschreibung

Rotkäppchen  Sonntag, 10. Oktober um 15 Uhr Alter: ab 4 Jahren, Theater en miniature. Ellen möchte das Märchen vom Rotkäppchen erzählen, und dafür hätte sie gerne einen Wolf. Da kommt ihr kleiner Hund Caruso gerade recht. Begeistert willigt er ein, den Wolf zu spielen. Aber als sich herausstellt, dass der Wolf nicht nett ist, weigert er sich weiterzumachen. Er möchte lieber das Rotkäppchen spielen, und dafür muss Ellen die Rolle des Wolfes nun selbst übernehmen. In der Aufführung wird das Märchen vom Rotkäppchen auf amüsante Weise neu erzählt. Und anschließend bekommen die Zuschauer Gelegenheit, mit Ellen und ihrem Hund Caruso zu plaudern. Dauer: ca. 45 Minuten (ca. 35 Minuten Vorführung, ca. 10 Minuten spielerische Reflexion) Ort: Jugendhaus Sinsheim, Lilienthalstr. 7 • Eintritt 5€/7€, Geburtstagskinder haben freien Eintritt Kartenverkauf nur per Email an info@spielmobil.org. Um Ihnen die Karten ausstellen zu können benötigen wir die Namen und die Telefonnummer der Besucher. Das Familientheater wird unterstützt von der Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim und der Stadt Sinsheim


15.10.2021 | 20:00 Uhr

Dui do on de Sell - Reg mi net uf!

Kultur & Freizeittipps Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Vorzeige-Schwäbinnen in Sinsheim Dui Do on de Sell – 15.10.2021 – Dr.-Sieber-Halle Sinsheim


Beschreibung

Am Freitag, 15.10.2021, präsentieren Dui Do on de Sell in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim ihr Programm „Reg mi net uf!“. Veranstalter ist die Livemacher GmbH in Besigheim. Seit nunmehr 15 Jahren stehen die beiden Vorzeige-Schwäbinnen Dui do on de Sell (für Nichtschwaben: „Die Eine und die Andere“) gemeinsam auf der Bühne. Ihr unvergleichbarer Humor und ihre natürliche Fröhlichkeit scheint unerschöpflich und keine Grenzen zu kennen. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Reg mi net uf“ greifen sie so ziemlich alles auf, was das Alltagsleben an Kuriositäten bietet. Die Kinder werden erwachsen und bringen die ersten, eventuell ernstzunehmenden Beziehungspartner mit nach Hause. Das gegenseitige Kennenlernen, vor allem der "Gegenschwiegereltern" wird zur Herausforderung. Man hat natürlich seine Ansprüche und will fürs Kind nur das Allerbeste. Allerdings - was bzw. wer ist da schon gut genug....? Und dann auch noch das: Man stelle sich vor, der Mann kommt an einem ganz normalen Freitag etwas früher und super froh gelaunt von der Arbeit nach Hause. Das Wochenende steht vor der Tür und die Wettervorhersagen versprechen sonnige Tage. Eigentlich alles recht vielversprechend - aber dann kommt's: "Schatz, ich hab‘ eine Überraschung für Dich! Ich habe Altersteilzeit beantragt!""Klatsch", das fühlt sich an wie eine schallende Ohrfeige. Urplötzlich ist nichts mehr, wie es war. Nein, denn ab jetzt dreht sich die Welt in die andere Richtung. Was tun, wenn Mann nun ständig untätig und planlos zu Hause rumäuft und Dir im Weg steht. Dies wird zur echten Herausforderung. Die beiden Vollblut-Comedians Petra Binder und Doris Reichenauer verpacken Alltägliches, Ungewöhnliches aber auch Unmögliches so gekonnt in ein 2-stündiges Bühnenprogramm, dass dabei kein Auge trocken bleibt. Hier kommt der Alltag schonungslos, unverblümt und gnadenlos auf den Tisch. Die beiden Ausnahmekünstlerinnen fesseln ihr Publikum auf unvergleichbar charmante, ehrliche und vor allem authentische Art und Weise.  

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Ticketverkauf:Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.livemacher.de oder unter der Reservix-Tickethotline mit der Nummer 01806 700 733 erworben werden.


16.10.2021 | 19:00

Orchesterkonzert der Musikschule

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Musikschule Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.  

Beschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.  Das Programm ist breit gefächert: Von Beethovens Sinfonie Nr. 1, den ersten Satz des Konzerts für Violoncello und Orchester von Lalo bis zur Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“ spannt sich der musikalische Bogen. Das Konzert wird nach den dann aktuellen Regelungen der entsprechenden Corona-Verordnung durchgeführt.  Der Eintritt ist frei, am Ausgang kann gespendet werden.

16.10.2021 | 19:00

Orchesterkonzert der Musikschule

Musik & Konzerte Musikschule Unterhaltung Zentralort

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.   Das Programm ist breit gefächert: Von Beethovens Sinfonie Nr. 1, den ersten Satz des Konzerts für Violoncello und Orchester von Lalo bis zur Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“ spannt sich der musikalische Bogen. Das Konzert wird nach den dann aktuellen Regelungen der entsprechenden Corona-Verordnung durchgeführt.   Der Eintritt ist frei, am Ausgang kann gespendet werden.

23.10.2021 - 25.10.2021

Straßenkerwe Eschelbach

Eschelbach Feiern & Feste Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Unterhaltung

Veranstaltungsort

Eschelbach

Beschreibung

Die alljährliche Straßenkerwe soll auch in diesem Jahr traditionell am 4. Wochenende im Oktober stattfinden. Die örtlichen Vereine haben sich wieder einiges für die Besucherinnen und Besucher einfallen lassen.


28.10.2021 | 18:30 Uhr

DIGITALE PREMIERE „Gut gschwätzt – Sinsheimer Gespräche: Hebamme, ein besonderer Beruf“

Ausstellungen & Vorträge Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Unterhaltung

Kurzbeschreibung

Die Online-Veranstaltung beleuchtet den ganz besonderen Beruf der Hebamme.


Beschreibung

Was macht den besonderen Beruf der Hebamme eigentlich aus? Wie sah und sieht die Arbeit der Hebammen in Sinsheim aus? Auf der Suche nach Antworten ist Inge Baumgärtner (Fachbereich Integration) ins Gespräch mit einer „richtigen“ Hebamme gekommen: Wiebke Rempfer ist seit über 25 Jahren mit Herz und Seele Hebamme und betreibt gemeinsam mit vier Kolleginnen die Sinsheimer Hebammenpraxis in der Ziegelgasse. Aber wie sah es früher aus? Eine ehemalige Hebamme aus Reihen, die heute über 90-jährige Maria Böhmann, erzählt von ihren Erlebnissen als Hebamme im Dorf. Sie begleitete von 1953 bis 1995 sage und schreibe 2.117 Geburten. Stadtarchivar Marco Neumaier stellt Quellen aus der Geschichte des jahrhundertalten Berufes vor wie beispielsweise eine 170 Jahre alte Dienstanweisung für Hebammen. Herausgekommen ist ein spannender Film über einen besonderen Beruf. Am 28. Oktober um 18.30 Uhr feiert er online Premiere auf dem YouTube Kanal der Stadt Sinsheim.


30.10.2021 | 20:00 Uhr

Mundstuhl - Flamongos

Kultur & Freizeittipps Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die Flamongos jetzt auch in Sinsheim Mundstuhl – 30.10.2021 – Dr.-Sieber-Halle Sinsheim


Beschreibung

Am Samstag, 30.10.2021, präsentieren Mundstuhl in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim ihr Programm „Flamongos!“. Veranstalter ist die Livemacher GmbH aus Besigheim. Mundstuhl präsentieren ihr Programm Flamongos auf den bundesdeutschen Bühnen. Die beiden Comedians Lars Niedereichholz und Ande Werner gelten seit über 20 Jahren als das erfolgreichste und wandelbarste Comedy-Doppelpack Deutschlands. Mit ihrer unverwechselbaren Gratwanderung zwischen Nonsens, hintergründigen Wortgefechten, derben Späßen und politischen Inkorrektheiten halten sie der Gesellschaft erneut einen irrwitzig komischen Zerrspiegel vor das bierselige Antlitz. Schnell. Neu. Frisch. Und extrem witzig. Mit von der Partie sind die schillerndsten Flamongos unserer Republik. Peggy und Sandy, die alleinerziehenden Dating-App-Expertinnen aus dem ostdeutschen Plattenbau mit ihren Problemen zwischen stets bemühter Flüchtlingsintegration und ihrem neo-patriotischen Nachwuchs. Die kongenialen Illusionisten Sickfried und Roooy, die mit modernsten Zaubertricks das Publikum begeistern. Die unglaublich drucklosen Friedensaktivisten von No Pressure sowie die Erfinder und Leitsterne der Kanakcomedy Dragan und Alder, die sich den Statussymbolen der Jetztzeit widmen. Stichwort: Katzenfotos auf Instagram. Außerdem beantworten Mundstuhl die brennendsten Fragen unserer global vernetzten Welt: Wie vermehren sich Schlümpfe? Warum gibt es Vodka mit Schinkengeschmack? Und müssen auch Krankenwagen einen Verbandskasten an Bord haben? Die beiden vielfach ausgezeichneten Echopreisträger erreichen auch in ihrem mittlerweile zehnten Bühnenprogramm Flamongos eine sagenhafte Pointendichte. Zum Kaputtlachen!

Einlass: ab 19:00 Uhr

Beginn: ab 20:00 Uhr

Ticketverkauf:Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.livemacher.de oder unter der Reservix-Tickethotline mit der Nummer 01806 700 733 erworben werden.


07.11.2021

Gemeinsames Konzert der Eschelbacher Vereine 950 Jahre Eschelbach

Eschelbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Eschelbach

Beschreibung

Im Rahmen der 950 Jahrfeier wird es eine gemeinsame Veranstaltung der Eschelbacher Vereine geben. Gesangsvereine und Musikvereine wollen an diesem Abend ihr können unter Beweis stellen und den Zuhörern ein Bonbon fürs Ohr mitgeben.


10.11.2021 | 19:30 - 22:00 Uhr

The Music of James Bond & More

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Live Music meets Live Action: Eine unvergessliche Hommage an große Kinomomente! Die grandiosen Songs aus James Bond - Klassikern wie „Golden Eye“, „“Casino Royale“, „Skyfall“, „Spectre“, „Goldfinger“, „Leben und Sterben lassen“ u.v.a. sind ebenso untrennbar mit den jeweiligen Filmerfolgen verbunden wie die Welthits aus Filmen wie “Mission Impossible“, „Jason Bourne“ oder „Kingsmen“. Diese unsterblichen Titel live performt von einer erstklassigen Band, begleitet von einer atemberaubenden Stuntshow, dargeboten von Top-Artisten und sexy „Bond Girls“ - das alles bietet THE MUSIC OF JAMES BOND & MORE! Ob mit oder ohne Martini zur Einstimmung: Nie war es so mitreißend, in die Welt der smarten Geheimagenten und teuflischen Verräter, der knallharten Bösewichte und verführerischen Ladies einzutauchen wie mit dieser Music & Action - Show, die für Ohren und Augen einen Trip bietet, der einem Agenten seiner Majestät zur Ehre gereicht. Unsere Stuntcrew der Extraklasse zaubert rasante Live-Action auf die Bühne, wie man sie sonst nur aus dem Kino kennt - und dies ohne zigfach wiederholte Einstellungen und Schnitte wie beim Film, sondern live und in Echtzeit! Dazu begeistert der rockige Sound einer Liveband, die es versteht, mit den großartigen Songs aus 25 Filmen, von Künstlern wie Paul McCartney, Adele, Tom Jones, Tina Turner, Shirley Bassey u.v.a. Gänsehaut zu erzeugen. Ab Herbst 2021 endlich erstmals auf deutschen Bühnen. THE MUSIC OF JAMES BOND & MORE verspricht echte Live-Action für Augen und Ohren und im wahrsten Sinne des Wortes „ganz großes Kino“ - nicht nur für Filmfans. Diese Show wird Sie packen, schütteln - und in manchen Momenten auch bewegen…


28.11.2021 | 15:00 Uhr

Schneewittchen - das Musical

Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder
Homepage Tickets

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Fantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank: In seinem Musical-Highlight „Schneewittchen“ entführt das Theater Liberi Groß und Klein auf eine spannende Reise ins Märchenland.  Temporeiche Eigenkompositionen, viel Energie und jede Menge Humor sorgen für ein unvergessliches Live-Erlebnis für die ganze Familie!


Beschreibung

Das für seine modernen Familienshows bekannte Theater Liberi entstaubt die altbekannte Geschichte der Brüder Grimm und setzt sie ganz neu in Szene: Die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk werden von bestens ausgebildeten Musicaldarstellern stimmgewaltig auf die Bühne gebracht. Abwechslungsreiche Choreografien unterstreichen die eingängigen Musicalhits. Märchenhafte Kostüme und fantasievoll illuminierte Bühnenelemente versetzen das Publikum direkt in den verwunschenen Märchenwald und in das düstere Schloss der bösen Königin.  

Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank…  

Infos und Tickets: Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 26,- / 23,- / 19,- / 14,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter https://theater-liberi.de/tickets?location=sinsheim sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.  

Mehr Informationen unter: www.theater-liberi.de  

Die Veranstaltung wird (falls notwendig) nach einem mit den örtlichen Behörden abgestimmten Hygiene-Schutz-Konzept durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass dieses Konzept stets den aktuellen Entwicklungen angepasst wird. Ausführliche Informationen finden Sie daher immer kurzfristig auf unserer Homepage www.theater-liberi.de oder der Homepage des Veranstaltungshauses.


09.12.2021 | 20:00 Uhr

Füenf "005 im Dienste Ihrer Mayonnaise - RELOADED"

Kultur & Freizeittipps Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Der Konzert-Sommer 2020 war bekanntermaßen ungewöhnlich und anders als erwartet. Kopf in den Sand, Hamsterkäufe und Frustsaufen? Nicht mit Füenf! Sie versüßten sich die Zeit, indem sie tief in der Bastelkiste nach zu Unrecht vergessenen Füenf-Perlen fischten und fündig wurden. Welch ein großer Spaß! Diesen möchten Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso auch in diesem Jahr mit Ihren Fans teilen. RELOADED überrascht deshalb, neben den Highlights des aktuellen „Mayonnaise“-Programms, mit spaßigen, neuen Ohrwürmern und Reliquien aus der guten alten Zeit.


25.02.2022 | 19:30 Uhr

"Ein Winterabend mit Café del Mundo"

Musik & Konzerte Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Es ist Winter. Die Natur geht in Ruhe. Zeit heim zu kommen, innig zu werden, Einkehr zu halten. Die Menschen nennen die Gegend Winterhauch. An den langen Abenden leben Geschichten, Sagen. Es kommen gute Geister und böse und man tut gut daran, sich mit ihnen an einen Tisch zu setzen. Winter ist die Zeit der Familie. Da ist Weihnachten, diese unbeschreibliche Freude über die Geburt eines Kindes - eine neues Licht, Wärme, Hoffnung. Wenn äußerlich alles ruht, fließt es doch - tief im innersten der Stille. Die Quelle treibt den Lebenszyklus immer wieder aufs Neue an. Und in der längsten Nacht erscheint ganz leise und zart - ein helles Licht.

JAN PASCAL, Jahrgang 1975, entstammt einer Musikerfamilie. Seine erste Gitarre erhält er von seinem Großvater in Spanien, den ersten Unterricht von einem Onkel. Er wächst bei seiner schlesischen Großmutter Edeltraud Bonk (Sopranistin und Kirchenmusikerin) auf. Später besucht er das Musikinternat Münsterschwarzach, wo er Klavierunterricht bei Pater Domenikus Trautner hat. Nach Unterricht in Gesang bei John Porter und klassischer Gitarre bei Bernhard Weber in Heidelberg gründet er 1996 sein eigenes Tonstudio. Seine Flamenco-Gitarrenkennnisse erhält er bei Rafael Cortes und Mariano Martín.

ALEXANDER KILIAN, Jahrgang 1987, gilt als gitarristisches Wunderkind. Seine multikulturelle musikalische Ausbildung erhält er bei Zaza Miminoshvili. Im Alter von 15 Jahren gewinnt er seinen ersten internationalen Wettbewerb mit dem Stück „Guajiras de Lucia“ von Paco de Lucia. Es folgen zahlreiche Meisterkurse und Konzerteinladungen nach Israel, Russland, Georgien, Spanien und Italien. 2011 erhält er das künstlerische Diplom im Fach Jazz-Gitarre.

2007 lernen sich beide bei einem Flamenco-Gitarrenworkshop kennen. Der Funke springt sofort über. Sie komponieren seitdem die gemeinsamen Alben, „Nuevo Cuarteto“ (2008), „Café del Mundo (2012), „La Perla“ (2014) und eine live Aufnahme „In Passion“ (2015), 2015 erscheint auch „Dance of Joy“, ein Remake ihrer ersten gemeinsamen Kompositionen. 2018 dann „Beloved Europa“, ein Album, das anrührt und Haltung bezieht.  Zu Beginn spielen sie noch 40 Konzerte, inzwischen sind es rund 120 Konzerte pro Jahr u.a. in England, Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen. Einladungen zu renommierten Musik-Festivals wie das Rheingau- Musikfestival, die Slask days (Polen), oder das JazzOpen Stuttgart gestalten ihre Konzertkarriere.

Die jüngsten Meilensteine: Ein Konzert im legendären Ronnie Scott's Jazzclub London, eine Einladung nach Paris, eine Aufnahme in den Abbey Road Studios London.

Der Bandname leitet sich aus einer Konzertbesprechnung ab, in der ein Kritiker schreibt, er fühle sich in das legendäre „Café Cantante“ versetzt, woraus der Bandname „Café del Mundo“ wird.

 

Veranstalter: Stadt Sinsheim

Eintritt: 19,00 € / ermäßigt 17,00 €

Abendkasse: 21,00 € / 19,00 €

Vorverkauf: Tourist-Info, Buchhandlung Doll, Bücherland


25.02.2022 | 19:31 - 03:00 Uhr

Prunksitzung 2022 Hoffenheimer Carneval Club

Faschingsveranstaltungen Feiern & Feste Hoffenheim Unterhaltung

Veranstalter

Hoffenheimer Carneval Club "Hirsche" e.V.
Hoffenheim
Kirchstr. 14
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 5707

Veranstaltungsort

Gemeindehalle Hoffenheim

Beschreibung

Die jährliche Prunksitzung des Hoffenheimer Carneval Club "Hirsche" e.V.

Kartenverkauf im Januar 2022 Vorbehaltlich des weiteren Verlaufs der Corona Pandemie, bitte auf der Homepage informieren: https://www.hoffenheimer-carneval-club.de/veranstaltungen/


10.03.2022 | 20:00 - 22:30 Uhr

ABBA - The Tribute Concert

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Es gibt Songs, die Musikgeschichte schrieben. Melodien, die ganze Generationen bewegten und für immer unvergessen bleiben. Texte, die bis heute unter die Haut gehen, die uns mitsingen, tanzen, lachen und weinen lassen. Doch wenn die Stimmen von einst verstummen, geht etwas verloren, das unbedingt zurück auf die Bühnen dieser Welt gehört! ABBA hat zweifelsohne eine solche Lücke hinterlassen! Noch einmal diese einzigartige Konzertstimmung live erleben, Gänsehaut-Momente fühlen und dabei Arm in Arm ganz laut mitsingen - genau das können Sie erleben, 2019 auf Deutschlands Bühnen!  ABBA - The Tribute Concert ist ein echtes Original, das es in seiner Art kein zweites Mal zu sehen gibt. Hier stimmt einfach alles: die Kostüme, die Stimmen, die Performances, die Lichtshow – Sie werden glauben, Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid stünden tatsächlich auf der Bühne. Anders als ein Musical gleicht diese Show einem echten Konzert, bei dem Sie sich in die Zeit zurückversetzt fühlen. Seien Sie dabei, wenn die vier Double-Popstars Nummer-1-Hits wie „Waterloo“ oder „Dancing Queen“ performen und Sie mitnehmen auf eine stimmungsgeladene Zeitreise. Da bleibt niemand auf seinen Plätzen sitzen, kein Zuschauer, der nicht komplett begeistert ist von diesem Konzert der Extraklasse! Die „Generation ABBA“ nimmt ihre Kinder und Enkelkinder mit zu ABBAMUSIC, den acht italienischen Vollblutmusikern, die diese Bühnenshow so authentisch machen. Denn die schwedische Popband begeistert mittlerweile Fans in der vierten Generation! Kein Wunder also, dass junge wie ältere Zuschauer gleichermaßen im Publikum sitzen und dem Sound von damals lauschen. Lassen Sie das ABBA-Feeling noch einmal aufleben und schenken Sie sich und Ihren Liebsten eine einzigartige Erinnerung, die unter die Haut geht und Herz und Sinne berührt! So we say: Thank you for the Music!


19.11.2022 | 19:30 Uhr

Bodo Bach - Das Guteste aus 20 Jahren

Kultur & Freizeittipps Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Der hessische Godfather of Babbsack in Sinsheim Bodo Bach – 19.11.2022 – Dr.-Sieber-Halle Sinsheim


Beschreibung

Am Samstag, 19.11.2022, präsentiert Bodo in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim sein Programm „Das Guteste aus 20 Jahren“. Veranstalter ist die Livemacher GmbH aus Besigheim. Kinder wie die Zeit vergeht. Bodo Bach steht jetzt schon seit 20 Jahren auf der Bühne. Selber schuld - er hätte sich ja auch mal setzen können. Seit zwei Jahrzehnten ist Bodo Bach auf Welttournee durch Deutschland, und das Showgeschäft fordert mit den Jahren seinen Tribut. Jeden Abend das Hotelzimmer zertrümmern, das geht allmählich auf den Rücken. Da kommt man irgendwann ins Grübeln. Wie soll es jetzt weiter gehen mit Hessens beliebtestem Humorbotschafter? Zu jung für den Ruhestand, zu alt für StandUp-Comedy - da bleibt nur eins: Ab sofort macht Bodo RuheStandUp-Comedy. Bodo Bach nimmt Sie mit auf eine verrückte Vergnügungsreise durch seine acht Bühnenprogramme und präsentiert das Beste aus 20 Jahren ... oder zumindest das bisschen, das er sich davon noch merken konnte. Freuen Sie sich auf zwei Stunden prall gefüllt mit garagengepflegten Gebraucht-Gags und natürlich den schönsten Bach- und Lachgeschichten seiner Karriere. Für diese spezielle Jubiläums-Tournee setzt der Künstler zum ersten Mal auch auf eine sensationell aufwendige Bühnentechnik. Bodo kommt neuerdings nur noch mit Treppenlift auf die Bühne. Auch an atemberaubenden Spezialeffekten wurde diesmal nicht gespart. Am Anfang geht das Bühnenlicht an und am Ende geht es sogar wieder aus. Ja, man kriegt was geboten fürs Geld! Deshalb besuchen Sie den hessischen Godfather of Babbsack, und lassen Sie sich zwei Stunden lang das Zwerchfell kraulen.

Einlass: ab 18:30 Uhr

Beginn: ab 19:30 Uhr

Ticketverkauf:Tickets können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.livemacher.de oder unter der Reservix-Tickethotline mit der Nummer 01806 700 733 erworben werden.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude Wilhelmstraße 14-16
Raum 105
Aufgaben

Kultur