Startseite

Veranstaltungskalender

26.03.2021 - 10.01.2022

Technik Museum Sinsheim: Red Bull World of Racing

Ausstellungen & Vorträge Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990

Veranstaltungsort

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990
Fax: 07261 13916

Kurzbeschreibung

Die Vorbereitungen für das diesjährige Highlight laufen auf Hochtouren – ab 26. März erleben die Besucher die Sonderausstellung „Red Bull World of Racing“. Bis zum 10. Januar 2022 können die Museumsbesucher in die spannende „Red Bull World of Racing“ eintauchen und verstehen, wie diese Marke den Motorrennsport seit Jahren begleitet und vor allem prägt.


05.10.2021 - 28.10.2021

45. Jahresfotoausstellung Fotoclub Sinsheim e.V.

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstalter

Fotoclub Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim - Foyer

Beschreibung

Bereits zum 45. Mal zeigen die Mitglieder des Sinsheimer Fotoclubs in ihrer jährlichen Fotoausstellung ihre besten Bilder.

Die Mitglieder des Fotoclubs freuen sich sehr, dass ihre traditionelle Ausstellung erneut stattfinden kann. Auch Oberbürgermeister Jörg Albrecht zeigt sich erfreut über das Wiederaufleben der Kultur, deren fester Bestandteil in Sinsheim die Jahresfotoausstellung ist.

Die Fotoausstellung ist bis zum 28.10.2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen, der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen. Die gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geltenden Regelungen sind zu beachten.

Die Vernissage findet am 04.10.2021 um 18:30 im Rathaus statt. Für den Besuch der Vernissage sind ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) sowie die Angabe der Kontaktdaten verpflichtend. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


06.10.2021 - 27.10.2021 | 18:00-19:30

YOGA meets REGIONAL FOOD in Sinsheim-Hoffenheim

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Steinsfurt Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Sinsheim

Kurzbeschreibung

Vinyasa Yoga - Yogakurs alle Level - Inklusive Snacks - Kurs für Körper und Seele - Gesunde Ernährung - 4 Wochen Kurs


Beschreibung

Man nehme eine Traumlocation, kombiniere sie mit regionalen Leckereien und füge eine Prise Yoga hinzu ... ein Genuss für Körper, Geist & Seele

 

Wir bringen dich über Freude an der Bewegung und gesunde Ernährung zurück in deine Energie, Balance und vor allem zu dir selbst. 

 

Fließe mit uns gemeinsam durch 60 min VINYASA FLOW mit entspannenden Elementen des YIN YOGA und bringe Körper, Geist und Seele in Balance. Genieße im Anschluss einen leckeren Snack aus liebevoll ausgewählten regionalen Zutaten und nimm Frische, Energie und Ausgeglichenheit mit in deinen Alltag. 


Ablauf 

18.00 bis 19.00 Uhr - 60 min YOGA Flow 

19.00 bis 19.30 Uhr – Gesunde, regionale Leckerei mit Austausch 

 

Termine

4x Mittwochs ab 6. bis 27.10.2021

 


Unsere Mission ist es, einen gemütlichen und inspirierenden Ort zu erschaffen, an dem man mit anderen Menschen zusammenkommen kann, um Yoga zu machen, sich zu entspannen, auszutauschen und regionale Spezialitäten entdecken und genießen kann.

 

 

Connie Voll - Yoga steht für Balance, Ausgeglichenheit und Wohlfühlen. Dafür, dass DU deine beste Version von DIR selbst lebst. Gesunder Körper, klarer Geist, leichtes Herz. www.connievoll.de


Der Ludwighof Hoffenheim steht für REGIONAL - NACHHALTIG - SELBSTGEMACHT. Die Produkte werden regional bezogen und selbst hergestellt. www.ludwighof.com

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Teilnehmerplätze begrenzt und es gilt die die Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Bei Fragen scheue dich nicht uns zu kontaktieren. 


Wir freuen uns auf DICH und einen wunderschönen Oktober. 

 

Deine Connie und Laura


17.10.2021 | 11:00 Uhr

Öffentliche Burgführungen

Weiler

Veranstalter

Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. und Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfried genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land.


Beschreibung

ÖFFENTLICHE BURGFÜHRUNGEN Die Burg Steinsberg, auch "Kompass des Kraichgaus" genannt, erlebte im Laufe der Jahrhunderte mehrere Adelsgeschlechter und wurde unter den Pfalzgrafen weiter ausgebaut. Interessante Führungen rund um die Burganlage weihen den Besucher nicht nur in die Baugeschichte und die Geheimnisse seiner Burgherren, sondern auch in die frühe Geschichte des Kraichgaus ein. Interessierte werden gebeten, sich vorab in der Tourist-Info Sinsheim für die Burgführungen anzumelden (Tel. +49(0)7261 404-109 , E-Mail: tourismus@sinsheim.de), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Teilnehmer/Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, negativ getestet) erbringen. Da bei Führungen der  Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg, Steinsberg 1. Preis: Erwachsene 4 € , Kinder ab 6 Jahren 2 €. Veranstalter: Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. o. Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V


Kategorie

17.10.2021 | 20:00 Uhr

Die feisten - jetzt!

Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Die Veranstaltung wurde vom 10. September 2020 und 23.04.2021 auf den 17. Oktober 2021 verschoben.

Höchste Zeit für die feisten! Schließlich sollte man nicht verpassen, wenn Jungs im besten Alter ihren zweiten Frühling feiern. So wie C und Rainer, die sich seit Äonen kennen und vielleicht genau deshalb jene Momente auf den Punkt bringen können, die unsere moderne Welt so absurd machen.

Ob Junggesellenabschiede mit über 50, ewige Arschkriecher oder das verloren gegangene Wild West-Feeling des Rauchens: Solange die feisten noch Puls haben, wollen sie auch unser Ohr. Und das kann sich kaum satt hören an den Geschichtensongs der beiden Liedermacher.

Mit ihrem neuen Programm „jetzt!“ beginnt nun eine neue Ära für die Träger des deutschen Kleinkunstpreises. Lieder für die Ewigkeit gesellen sich zu ganz frischen feisten Songs, die uns genau dort abholen, wo wir gerade stehen. Und das nicht irgendwann, sondern jetzt!

Beginn: 20:00 Uhr - Einlass: ab 18:30 Uhr

Karten sind an der Abendkasse für 33,00 € / erm. 31,00 € erhältlich.

Die Vorstellung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Vorona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg statt. Es gilt die 3-G-Regel. 

Für nichtgeimpfte Personen ist die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests erforderlich. Die Testung darf max. 24 Stunden zurückliegen.

Es besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht.

Die Datenerhebung zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie erfolgt vor Ort. 


Kategorie

20.10.2021 | 19:00 Uhr

Mitgliederversammlung

Dühren Vereinsinterne Veranstaltung Zentralort

Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus Sinsheim
Werderstraße
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Wahl eines neuen Präses, Aussprache über Situation


Beschreibung

Seit Mai 2019 war keine Mitgliederversammlung möglich. In der Hoffnung, dass die Situation im Oktober dies erlaubt, wurde nun eine Versammlung angedacht. Sie ist vor allem deshalb wichtig, weil Pater Thomas als Präses bereit ist, das Amt als Präses der Kolpingfamilie zu übernehmen und an diesem Abend zu Wahl steht. Genug anderes ist zu bereden...


20.10.2021 | 19:30 Uhr

Badische Landesbühne - "Professor Unrat"

Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Zentralort
Homepage www.dieblb.de

Veranstalter

Badische Landesbühne/Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Professor Unrat

Mit Heinrich Manns „Professor Unrat“ in einer Dramatisierung von John von Düffel eröffnet die Badische Landesbühne die Spielzeit 2021/2022 in Sinsheim.

Der tyrannische Gymnasialprofessor Raat glaubt felsenfest an die bürgerlichen Werte seiner Zeit. Seine Schüler aber schimpfen ihn Unrat, schleichen sich zu Rosa Fröhlich in die verrufene Bar „Der blaue Engel“ und verspotten die brüchige Wertewelt des Professors. Raat ist außer sich, will die Tänzerin aus dem Blickfeld der Schüler räumen – und verfällt ihrem erotischen Charme. Ein erbitterter Konkurrenzkampf beginnt und Raat wird zum Amokläufer gegen das System.

Wie viele Tabubrüche verträgt die Gesellschaft? Heinrich Manns weltberühmter Roman als sinnliches Theatererlebnis mit Live-Musik.

Heinrich Mann

Hellsichtig befasste sich der Schriftsteller Heinrich Mann (1871-1950) bereits im Deutschen Kaiserreich mit der Analyse autoritärer Strukturen. Unrat tyrannisiert seine Schüler mit überzogenen Vorstellungen von Disziplin und Sittlichkeit, zerbricht an der bürgerlichen Doppelmoral und erlebt seinen gesellschaftlichen Untergang. Mit Marlene Dietrich unter dem Titel „Der blaue Engel“ verfilmt, erlangte Manns satirischer Roman Weltruhm.

John von Düffel

John von Düffel, geboren 1966 in Göttingen, ist Dramaturg und Autor. Er ist am Deutschen Theater Berlin engagiert und Verfasser zahlreicher Bühnenstücke, Bühnenbearbeitungen sowie eigener Romane.

Mit: Martin Behlert, Stefan Holm, Fabian Jung, René Laier, Evelyn Nagel, Tobias Strobel, Elena Weber, Inszenierung: Arne Retzlaff, Musikalische Leitung: Oliver Taupp, Ausstattung: Georg Burger, Video: Nils Menrad

 

Eintritt: ab 12,00 € / 8,00 € erm.

Vorverkauf: Buchhandlung Doll

Die Vorstellung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg statt. Es gilt die 3-G-Regel.

Für nichtgeimpfte Personen ist die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests erforderlich. Die Testung darf max. 24 Stunden zurückliegen. Es besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht.


23.10.2021 - 24.10.2021 | 15:00 - 18:00 Uhr

PEACEFUL PREGNANCY Workshop Sinsheim-Hoffenheim

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Steinsfurt Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Sinsheim

Kurzbeschreibung

Prenatal Yoga - Schwangerschaftsyoga - Inklusive Snacks - Yoga Workshop


Beschreibung

Du bist gerade schwanger und möchtest dich
... mit anderen Frauen austauschen.
...mit dir selbst und deinem Kind verbunden fühlen.
...dem Prozess der Schwangerschaft und Geburt mit positiven Gedanken und Affirmationen voller Liebe, Vertrauen und Dankbarkeit begegnen.
...deinen Emotionen, in einem geschützen Raum, offen stellen.
...Yoga in der Schwangerschaft ganzheitlich erfahren. Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich.

Was dich erwartet

  • Themeninhalte: Achtsamkeit, Loslassen, Vertrauen und Selbstfürsorge
  • sanfte Yogaübungen: um dich und deinen Körper auf die neue Lebenssituation und die Geburt vorzubereiten
  • Meditationen: um dich mit dir und deinem Kind zu verbinden, positive Gedanken zu manifestieren und deine Emotionen anzunehmen
  • Atemübungen ür einen ruhigen Geist
  • PeacefulPregnancy Journal: für deine Notizen und Gedanken 
  • Soulfood: gesunde, frische, regionale Leckereien, Wasser und Tee
  • ÜBERRASCHUNG.. ♡

 

Ablauf

Zweitägiger Workshop

Samstag & Sonntag, jeweils 15:00 - 18:00 Uhr

Termine: 23. - 24. Oktober 2021

Ort: Ludwighof Hoffenheim

Limitierte Plätze: max. 10 Frauen  

 

Connie Voll - Yoga steht für Balance, Ausgeglichenheit und Wohlfühlen. Dafür, dass DU deine beste Version von DIR selbst lebst. Gesunder Körper, klarer Geist, leichtes Herz. www.connievoll.de

PeacefulMama steht für die Balance zwischen den eigenen Bedürfnissen & Sehnsüchten, der Familie und dem Job, eine tiefere Verbindung zu dir selbst, deinem Kind & anderen Frauen und mehr Leichtigkeit & Lebensfreude im Mama-Alltag. www.connievoll.de/peacefulmama  

Der Ludwighof Hoffenheim steht für REGIONAL - NACHHALTIG - SELBSTGEMACHT. Die Produkte werden regional bezogen und selbst hergestellt. www.ludwighof.com   

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Teilnehmerplätze begrenzt und es gilt die Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Bei Fragen scheue dich nicht mich zu kontaktieren. 

 

Ich freue mich auf Dich! ♡

Connie    

 

WEITERE INFORMATIONEN: Bringe bitte deine Matte mit. Gerne kannst du dir ebenfalls eine warme Jacke oder eine Decke für den ruhigeren Teil einpacken :)   Falls du eine Risikoschwangerschaft oder andere Beschwerden hast, dann kläre bitte vorher mit deinem behandelnden Arzt, ob dieser Workshop das Richtige für dich ist. Kontaktiere mich gerne bei Rückfragen. Dieser Workshop kann einen Geburtsvorbereitungskurs NICHT ersetzen.  

Viele Wege führen zum Ludwighof: Bitte nutzt die größeren Parkmöglichkeiten Bahnhof Hoffenheim ca. 5 Min. Fußweg Kirchstr. bei der Kirche 3 Min. Fußweg Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr den Ludwigshof direkt von Heidelberg, Sinsheim und Eppingen mit der S-Bahn.


23.10.2021 - 25.10.2021

Straßenkerwe Eschelbach

Eschelbach Feiern & Feste Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Unterhaltung

Veranstaltungsort

Eschelbach

Beschreibung

Die alljährliche Straßenkerwe soll auch in diesem Jahr traditionell am 4. Wochenende im Oktober stattfinden. Die örtlichen Vereine haben sich wieder einiges für die Besucherinnen und Besucher einfallen lassen.


24.10.2021 | 14:00 Uhr

Öffentliche Burgführungen

Weiler

Veranstalter

Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. und Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfried genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land.


Beschreibung

ÖFFENTLICHE BURGFÜHRUNGEN Die Burg Steinsberg, auch "Kompass des Kraichgaus" genannt, erlebte im Laufe der Jahrhunderte mehrere Adelsgeschlechter und wurde unter den Pfalzgrafen weiter ausgebaut. Interessante Führungen rund um die Burganlage weihen den Besucher nicht nur in die Baugeschichte und die Geheimnisse seiner Burgherren, sondern auch in die frühe Geschichte des Kraichgaus ein. Interessierte werden gebeten, sich vorab in der Tourist-Info Sinsheim für die Burgführungen anzumelden (Tel. +49(0)7261 404-109 , E-Mail: tourismus@sinsheim.de), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Teilnehmer/Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, negativ getestet) erbringen. Da bei Führungen der  Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg, Steinsberg 1. Preis: Erwachsene 4 € , Kinder ab 6 Jahren 2 €. Veranstalter: Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. o. Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V


Kategorie

30.10.2021 | 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

fischertechnik Convention 2021

Ausstellungen & Vorträge Kultur & Freizeittipps Steinsfurt Zentralort

Veranstalter

Erlebnismuseum Fördertechnik
Untere Au 4
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 949-620

Veranstaltungsort

Erlebnismuseum Fördertechnik
Untere Au 4
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Fischertechnik-Convention im Fördertechnik Museum. Am Samstag, den 30.10.2021 findet die ft:Süd Convention 2021 im Fördertechnik Museum in Sinsheim statt. Fischertechnik-Fans aus allen Ecken des Landes werden im großen Hallenneubau ihre fischertechnik-Projekte präsentieren.


Beschreibung

Fischertechnik-Convention im Fördertechnik Museum. Am Samstag, den 30.10.2021, findet die ft:Süd Convention 2021 im Fördertechnik Museum in Sinsheim statt. Fischertechnik-Fans aus allen Ecken des Landes werden im großen Hallenneubau ihre fischertechnik-Projekte präsentieren. Ft:Süd Convention Samstag, 30.10.2021, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr. Reduzierter Eintritt (Museum + Convention): 6 €. Fördertechnik Museum Sinsheim Untere Au 4, 74889 Sinsheiminfo@erlebnismuseum-foerdertechnik.de


30.10.2021 | 19:30 Uhr

Wildes Holz – Höhen und Tiefen ! Veranstaltung ausverkauft!

Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Diese Veranstaltung wurde vom 09. Oktober 2020 auf den 30. Oktober 2021 verschoben.

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Seiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Wildes Holz sind durch ein tiefes Tal gegangen, als Mitte 2018 ihr Gitarrist und Freund Anto Karaula ganz plötzlich verstarb. Der aus Algerien stammende Djamel Laroussi wird nun den Gitarrenpart von ihm übernehmen. Anto und Markus trafen ihn schon Mitte der 90er. Er machte sie völlig perplex, weil er als Linkshänder einfach eine umgedrehte Rechtshändergitarre spielte. Man konnte keinen Griff wiedererkennen, alles klang ein bisschen anders, und alles klang unglaublich geil!   Das Programm „Höhen und Tiefen“ wird so zu einen mitreisenden Mix aus neuen Songs und holztypischem Sound, angereichert durch Djamels Einflüsse aus maghrebinischer und afrikanischer Musik. Und natürlich gibt es auch maßgeschreinerte Blockflöten-Versionen bekannter Rock- und Pophits zu hören. Aber auch der Klassik werden sich Wildes Holz weiter annehmen. Denn schwere Musik klingt am besten auf leichten Instrumenten. Und eine C-Blockflöte wiegt 95 Gramm.  

Die Band wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist.  

Tobias Reisige – Blockflöte Markus Conrads – Kontrabass Djamel Laroussi – Gitarre  

Veranstalter: Stadt Sinsheim


Kategorie

31.10.2021 | 11:00 Uhr

Öffentliche Burgführungen

Weiler

Veranstalter

Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. und Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfried genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land.


Beschreibung

ÖFFENTLICHE BURGFÜHRUNGEN Die Burg Steinsberg, auch "Kompass des Kraichgaus" genannt, erlebte im Laufe der Jahrhunderte mehrere Adelsgeschlechter und wurde unter den Pfalzgrafen weiter ausgebaut. Interessante Führungen rund um die Burganlage weihen den Besucher nicht nur in die Baugeschichte und die Geheimnisse seiner Burgherren, sondern auch in die frühe Geschichte des Kraichgaus ein. Interessierte werden gebeten, sich vorab in der Tourist-Info Sinsheim für die Burgführungen anzumelden (Tel. +49(0)7261 404-109 , E-Mail: tourismus@sinsheim.de), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Teilnehmer/Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, negativ getestet) erbringen. Da bei Führungen der  Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg, Steinsberg 1. Preis: Erwachsene 4 € , Kinder ab 6 Jahren 2 €. Veranstalter: Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. o. Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V


Kategorie

07.11.2021 | 14:00 Uhr

Öffentliche Burgführungen

Weiler

Veranstalter

Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. und Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfried genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land.


Beschreibung

ÖFFENTLICHE BURGFÜHRUNGEN Die Burg Steinsberg, auch "Kompass des Kraichgaus" genannt, erlebte im Laufe der Jahrhunderte mehrere Adelsgeschlechter und wurde unter den Pfalzgrafen weiter ausgebaut. Interessante Führungen rund um die Burganlage weihen den Besucher nicht nur in die Baugeschichte und die Geheimnisse seiner Burgherren, sondern auch in die frühe Geschichte des Kraichgaus ein. Interessierte werden gebeten, sich vorab in der Tourist-Info Sinsheim für die Burgführungen anzumelden (Tel. +49(0)7261 404-109 , E-Mail: tourismus@sinsheim.de), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Teilnehmer/Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, negativ getestet) erbringen. Da bei Führungen der  Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg, Steinsberg 1. Preis: Erwachsene 4 € , Kinder ab 6 Jahren 2 €. Veranstalter: Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. o. Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V


Kategorie

07.11.2021 | 15:00 -16:00 Uhr

Familientheater

Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Theater und Kino Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Jugendhaus Sinsheim
Lilienthalstraße 7
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Sonntag, 7.November um 15 Uhr Alter: 3-8 Drei zauberhafte Wintergeschichten nach einer Idee von Hedwig Haberkern Figurentheater Christiane Weidringer


Beschreibung

Schneeflöckchen Sonntag, 7.November um 15 Uhr Alter: 3-8 Drei zauberhafte Wintergeschichten nach einer Idee von Hedwig Haberkern Figurentheater Christiane Weidringer Wenn es Winter wird, gucken die Kinder in den Himmel und warten auf den Schnee. Dort oben sitzen drei kleine Schneeflöckchen ungeduldig auf ihrer Wolke. Wann ist es endlich kalt genug, um hinunter zu schweben und Abenteuer zu erleben? Doch dann geht es plötzlich los! Nacheinander wirbeln sie zur Erde und erfahren die Geschichte von dem Jungen mit seiner Ziege im Schneesturm, die Fabel von den Tieren im Winterwald und das Märchen vom Scheemädchen, das eines tages lebendig wurde. Ort: Jugendhaus Sinsheim, Lilienthalstr. 7 • Eintritt 5€/7€, Geburtstagskinder haben freien Eintritt Kartenverkauf nur per Email an info@spielmobil.org. Um Ihnen die Karten ausstellen zu können benötigen wir die Namen und die Telefonnummer der Besucher. Das Familientheater wird unterstützt von der Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim und der Stadt Sinsheim


07.11.2021

Gemeinsames Konzert der Eschelbacher Vereine 950 Jahre Eschelbach

Eschelbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Eschelbach

Beschreibung

Im Rahmen der 950 Jahrfeier wird es eine gemeinsame Veranstaltung der Eschelbacher Vereine geben. Gesangsvereine und Musikvereine wollen an diesem Abend ihr können unter Beweis stellen und den Zuhörern ein Bonbon fürs Ohr mitgeben.


08.11.2021 - 15.12.2021

25. Jahresausstellung des Kunstkreises Kraichgau e.V.

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstalter

Kunstkreis Kraichgau e.V./Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim - Foyer

Beschreibung

Zur Vernissage seiner 25. Jahresausstellung lädt der Kunstkreis Kraichgau e.V. ins Sinsheimer Rathaus ein. Wie jedes Jahr präsentieren Künstlerinnen und Künstler aus dem Kraichgau in dieser schon traditionellen Ausstellung ein breites Spektrum von Werken von gegenständlich bis abstrakt und in verschiedenen Techniken.
Die Fotoausstellung ist bis zum 28.10.2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen, der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen. Die gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geltenden Regelungen sind zu beachten.

Vernissage: 08.11.2021 – 18:30 Uhr

Für den Besuch der Vernissage sind ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) sowie die Angabe der Kontaktdaten verpflichtend. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 08:00 bis 16:00 Uhr
Mi.: 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr.: 08:00-12:00 Uhr


10.11.2021 - 01.12.2021 | 18:00 - 19:30 Uhr

YOGA meets REGIONAL FOOD Sinsheim-Hoffenheim

Gesundheit & Soziales Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Zentralort

Veranstaltungsort

Sinsheim

Beschreibung

Man nehme eine Traumlocation, kombiniere sie mit regionalen Leckereien und füge eine Prise Yoga hinzu ...

ein Genuss für Körper, Geist & Seele  

 

Wir bringen dich über Freude an der Bewegung und gesunde Ernährung zurück in deine Energie, Balance und vor allem zu dir selbst.   

Fließe mit uns gemeinsam durch 60 min VINYASA FLOW mit entspannenden Elementen des YIN YOGA und bringe Körper, Geist und Seele in Balance.

Genieße im Anschluss einen leckeren Snack aus liebevoll ausgewählten regionalen Zutaten und nimm Frische, Energie und Ausgeglichenheit mit in deinen Alltag. 

 

Ablauf: 

18.00 bis 19.00 Uhr - 60 min YOGA Flow

19.00 bis 19.30 Uhr – Gesunde, regionale Leckerei mit Austausch.   

 

Termine:

4x Mittwochs ab 6. bis 27.10.2021  

 

Unsere Mission ist es, einen gemütlichen und inspirierenden Ort zu erschaffen, an dem man mit anderen Menschen zusammenkommen kann, um Yoga zu machen, sich zu entspannen, auszutauschen und regionale Spezialitäten entdecken und genießen kann.    

 

 

Connie Voll - Yoga steht für Balance, Ausgeglichenheit und Wohlfühlen. Dafür, dass DU deine beste Version von DIR selbst lebst. Gesunder Körper, klarer Geist, leichtes Herz. www.connievoll.de.

Der Ludwighof Hoffenheim steht für REGIONAL - NACHHALTIG - SELBSTGEMACHT. Die Produkte werden regional bezogen und selbst hergestellt. www.ludwighof.com  

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind die Teilnehmerplätze begrenzt und es gilt die Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Bei Fragen scheue dich nicht uns zu kontaktieren. 

 

Wir freuen uns auf DICH und einen wunderschönen November.   

Deine Connie und Laura


14.11.2021 | 11:00 Uhr

Öffentliche Burgführungen

Weiler

Veranstalter

Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. und Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfried genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land.


Beschreibung

ÖFFENTLICHE BURGFÜHRUNGEN Die Burg Steinsberg, auch "Kompass des Kraichgaus" genannt, erlebte im Laufe der Jahrhunderte mehrere Adelsgeschlechter und wurde unter den Pfalzgrafen weiter ausgebaut. Interessante Führungen rund um die Burganlage weihen den Besucher nicht nur in die Baugeschichte und die Geheimnisse seiner Burgherren, sondern auch in die frühe Geschichte des Kraichgaus ein. Interessierte werden gebeten, sich vorab in der Tourist-Info Sinsheim für die Burgführungen anzumelden (Tel. +49(0)7261 404-109 , E-Mail: tourismus@sinsheim.de), da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg müssen Teilnehmer/Besucher einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen, negativ getestet) erbringen. Da bei Führungen der  Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen nicht zuverlässig eingehalten werden kann, ist eine medizinische Maske zu tragen. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb der Burg, Steinsberg 1. Preis: Erwachsene 4 € , Kinder ab 6 Jahren 2 €. Veranstalter: Freunde Sinsheimer Geschichte e.V. o. Förderverein Burg Steinsberg 2011 e.V


Kategorie

17.11.2021 | ab 19:30 Uhr

Badische Landesbühne "Kabale & Liebe"

Theater und Kino Zentralort

Veranstalter

Badische Landesbühne/Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

„Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller ist nicht nur eine mitreißende Liebesgeschichte, sondern auch ein Politthriller mit tödlichem Ausgang. Joerg Bitterich und Petra Jenni inszenieren den Klassiker mit dem Ensemble der Jungen BLB.


Luise liebt Ferdinand, Ferdinand liebt Luise – und doch steht ihre Liebe unter keinem guten Stern. Sie ist die Tochter des Stadtmusikanten Miller, er der Sohn des Präsidenten von Walter. Ihre Väter sind gegen die unstandesgemäße Beziehung und bereit, sie mit allen Mitteln zu verhindern. Der Präsident will seinen Sohn mit Lady Milford, der Mätresse des Herzogs, verheiraten. Er erhofft sich, so seinen Einfluss am Hof zu erhöhen. Ferdinand lehnt sich gegen seinen Vater auf, er droht sogar damit, die verbrecherische Geschichte von dessen Karriere zu enthüllen, und will mit Luise fliehen. Sie fürchtet die Rache des Präsidenten – und dessen Sekretär Wurm heckt eine perfide Intrige aus. Schon bald sind die jungen Liebenden gefangen in einem Teufelskreis aus Eifersucht und Lügen.


Friedrich Schiller (1759-1805) schrieb Kabale und Liebe mit 25 Jahren auf der Flucht aus dem Machtbereich des württembergischen Herzogs Carl Eugen. Dieser hatte ihn wegen einer unerlaubten Ausreise unter Arrest stellen lassen und ihm ein Schreibverbot auferlegt. Das Stück zählt zu den zentralen Werken des Sturm und Drang und sorgte mit der in ihm propagierten Freiheitsidee und mit seiner Kritik an der absolutistischen Willkürherrschaft für einen Skandal. Heute sind es andere Themen, die den Klassiker nach wie vor sehenswert machen: die Unfähigkeit der Liebenden zu gegenseitigem Vertrauen und klärender Kommunikation, die ewige Revolte der Jugend gegenüber der Elterngeneration – und die Skrupellosigkeit, mit der politische Intrigen durchgezogen werden.


Mit: Lukas Bendig, Kim Vanessa Földing, Frederik Kienle, Thilo Langer, Hannah Ostermeier, Magdalena Suckow, Luis Volkner, Inszenierung: Joerg Bitterich/Petra Jenni, Ausstattung: Georg Burger

Eintritt: ab 12,00 € / 8,00 € erm.

Vorverkauf: Buchhandlung Doll

Die Vorstellung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg statt. Es gilt die 3-G-Regel.

Für nichtgeimpfte Personen ist die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests erforderlich. Die Testung darf max. 24 Stunden zurückliegen. Es besteht während der gesamten Veranstaltung Maskenpflicht.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude Wilhelmstraße 14-16
Raum 105
Aufgaben

Kultur