Startseite

Veranstaltungskalender

.September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August

26.03.2021 - 10.01.2022

Technik Museum Sinsheim: Red Bull World of Racing

Ausstellungen & Vorträge Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990

Veranstaltungsort

Technik Museum Sinsheim
Museumsplatz 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 92990
Fax: 07261 13916

Kurzbeschreibung

Die Vorbereitungen für das diesjährige Highlight laufen auf Hochtouren – ab 26. März erleben die Besucher die Sonderausstellung „Red Bull World of Racing“. Bis zum 10. Januar 2022 können die Museumsbesucher in die spannende „Red Bull World of Racing“ eintauchen und verstehen, wie diese Marke den Motorrennsport seit Jahren begleitet und vor allem prägt.


04.10.2021 | 18:30 Uhr

45. Jahresfotoausstellung Fotoclub Sinsheim e.V.

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstalter

Fotoclub Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim
Wilhelmstr. 14-18
74889 Sinsheim

Beschreibung

Bereits zum 45. Mal zeigen die Mitglieder des Sinsheimer Fotoclubs in ihrer jährlichen Fotoausstellung ihre besten Bilder. Am Montag, den 4. Oktober 2021 um 18:30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Jörg Albrecht im Foyer des Rathauses die diesjährige Ausstellung unter dem Motto „Formen und Strukturen“. Die Vernissage wird musikalisch von Schülern der Städtischen Musikschule Sinsheim begleitet.

Die Mitglieder des Fotoclubs freuen sich sehr, dass ihre traditionelle Ausstellung erneut stattfinden kann. Auch Oberbürgermeister Jörg Albrecht zeigt sich erfreut über das Wiederaufleben der Kultur, deren fester Bestandteil in Sinsheim die Jahresfotoausstellung ist.

Für den Besuch der Vernissage sind ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) sowie die Angabe der Kontaktdaten verpflichtend. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Fotoausstellung ist bis zum 28.10.2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen, der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen. Die gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geltenden Regelungen sind zu beachten.


04.10.2021 | 19:30 Uhr

Kommunalpolitischer Gesprächsabend

Ausstellungen & Vorträge Dühren Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Hoffenheim Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Rohrbach Stadtteile Steinsfurt Weiler Zentralort

Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Kath. Gemeindehaus Sinsheim
Werderstraße
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Vortrag und Gesprächsrunde mit Stadtrat Peter Hesch zu aktuellen Themen der Sinsheimer Stadtpolitik


Beschreibung

Die Situation im Gemeindehaus unterliegt Corona-Regeln, deshalb sieht das Angebot so aus:

Kommunalpolitischer Gesprächsabend mit Stadtrat Peter Hesch
Montag 04. Oktober 2021 um 19.30 Uhr
Katholisches Gemeindehaus, Gr./Kl. Saal, Zugang von der Werderstraße

Anmeldung bis Sonntag 3.10.2021 bei Fellhauer 07261 61653

Zutritt nur mit Mund-Nasenschutz, dieser ist während der Veranstaltung zu tragen (außer bei eventueller Getränkeaufnahme)
insgesamt maximal 35 Personen (Eingangskontrolle)
Eintragung in die Anwesenheitsliste (Name, Telefon), diese wird im Pfarrhaus 14 Tage lang aufbewahrt
(Kugelschreiber sind desinfiziert und werden nach einmaligem Gebrauch in die Box "benutzt" gegeben, bitte vor Ort beachten)

Eventuell kein Getränkeausschank, falls doch: die ausschenkende Person trägt Mund-Nasenschutz und Handschuhe, Getränke müssen am Ausschank abgeholt werden.

Die vorgesehenen Maßnahmen dienen dem Schutz aller Anwesenden, deshalb sollte die Teilnahme an der Veranstaltung möglich sein, wenn die persönliche Situation und die eigene Einstellung zu einer möglichen Gefährdung in die Entscheidung zum Besuch verantwortungsbewusst eingebracht werden.


04.10.2021

45. Jahresfotoausstellung Fotoclub Sinsheim e.V.

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstalter

Fotoclub Sinsheim e.V.

Beschreibung

Bereits zum 45. Mal zeigen die Mitglieder des Sinsheimer Fotoclubs in ihrer jährlichen Fotoausstellung ihre besten Bilder. Am Montag, den 4. Oktober 2021 um 18:30 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Jörg Albrecht im Foyer des Rathauses die diesjährige Ausstellung unter dem Motto „Formen und Strukturen“. Die Vernissage wird musikalisch von Schülern der Städtischen Musikschule Sinsheim begleitet.

Die Mitglieder des Fotoclubs freuen sich sehr, dass ihre traditionelle Ausstellung erneut stattfinden kann. Auch Oberbürgermeister Jörg Albrecht zeigt sich erfreut über das Wiederaufleben der Kultur, deren fester Bestandteil in Sinsheim die Jahresfotoausstellung ist.

Für den Besuch der Vernissage sind ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) sowie die Angabe der Kontaktdaten verpflichtend. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Fotoausstellung ist bis zum 28.10.2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen, der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen. Die gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geltenden Regelungen sind zu beachten.


05.10.2021 - 28.10.2021

45. Jahresfotoausstellung Fotoclub Sinsheim e.V.

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstalter

Fotoclub Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim - Foyer

Beschreibung

Bereits zum 45. Mal zeigen die Mitglieder des Sinsheimer Fotoclubs in ihrer jährlichen Fotoausstellung ihre besten Bilder.

Die Mitglieder des Fotoclubs freuen sich sehr, dass ihre traditionelle Ausstellung erneut stattfinden kann. Auch Oberbürgermeister Jörg Albrecht zeigt sich erfreut über das Wiederaufleben der Kultur, deren fester Bestandteil in Sinsheim die Jahresfotoausstellung ist.

Die Fotoausstellung ist bis zum 28.10.2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen, der Eintritt ist frei. Besucher sind herzlich willkommen. Die gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg geltenden Regelungen sind zu beachten.

Die Vernissage findet am 04.10.2021 um 18:30 im Rathaus statt. Für den Besuch der Vernissage sind ein 3G-Nachweis (getestet, geimpft, genesen) sowie die Angabe der Kontaktdaten verpflichtend. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


28.10.2021 | 18:30 Uhr

DIGITALE PREMIERE „Gut gschwätzt – Sinsheimer Gespräche: Hebamme, ein besonderer Beruf“

Ausstellungen & Vorträge Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Unterhaltung

Kurzbeschreibung

Die Online-Veranstaltung beleuchtet den ganz besonderen Beruf der Hebamme.


Beschreibung

Was macht den besonderen Beruf der Hebamme eigentlich aus? Wie sah und sieht die Arbeit der Hebammen in Sinsheim aus? Auf der Suche nach Antworten ist Inge Baumgärtner (Fachbereich Integration) ins Gespräch mit einer „richtigen“ Hebamme gekommen: Wiebke Rempfer ist seit über 25 Jahren mit Herz und Seele Hebamme und betreibt gemeinsam mit vier Kolleginnen die Sinsheimer Hebammenpraxis in der Ziegelgasse. Aber wie sah es früher aus? Eine ehemalige Hebamme aus Reihen, die heute über 90-jährige Maria Böhmann, erzählt von ihren Erlebnissen als Hebamme im Dorf. Sie begleitete von 1953 bis 1995 sage und schreibe 2.117 Geburten. Stadtarchivar Marco Neumaier stellt Quellen aus der Geschichte des jahrhundertalten Berufes vor wie beispielsweise eine 170 Jahre alte Dienstanweisung für Hebammen. Herausgekommen ist ein spannender Film über einen besonderen Beruf. Am 28. Oktober um 18.30 Uhr feiert er online Premiere auf dem YouTube Kanal der Stadt Sinsheim.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude Wilhelmstraße 14-16
Raum 105
Aufgaben

Kultur