Startseite

Veranstaltungskalender

25.09.2020 14.00 - 17.00 Uhr

Kaffeepause - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende

Gesellschaftliche Vielfalt Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

TanzCentrum Sinsheim
Hauptstr. 54-56
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 13476
Fax: 07261 13868

Veranstaltungsort

TanzCentrum Sinsheim
Hauptstraße 54-56
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

"Kaffeepause" - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende!

Nach langer Unterbrechung durch die Corona-Pandemie, gibt es wieder eine "Kaffeepause". Das TanzCentrum Sinsheim bietet unter Beachtung aller Corona-Regeln ab jetzt wieder einmal im Monat an einem Freitagnachmittag von 14-17 Uhr eine Auszeit für die Generation 60+. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter 07261 13476 oder info@tanzcentrum-sinsheim.de.


Beschreibung

"Kaffeepause" - wieder mit Musik und Büchern ins Wochenende!

Nach langer Unterbrechung, bedingt durch die Corona-Pandemie, gibt es wieder eine "Kaffeepause"!

Am Freitag, den 25. September 2020 von 14-17 Uhr, lädt das TanzCentrum Sinsheim in die Hauptstr. 54-56 zu einer anregenden Alltags-Auszeit für die Generation 60+ ein. Gemeinsam starten die Gäste mit Musik, Lesungen, kleinen Bewegungsaktionen und weiteren Überraschungen in das Wochenende.

Dabei werden alle aktuellen Corona-Vorschriften sowie Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Der Eintritt kostet 5,- Euro pro Person, Kaffee und ein verpackter süßer Snack inclusive.

Die Anzahl der Gäste ist aufgrund der Corona-Regeln begrenzt.

Daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter 07261 13476 oder info@tanzcentrum-sinsheim.de.

 


26.09.2020 11:00 Uhr

Oktoberfest Schützenverein Adersbach 1925 e.V. (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Adersbach Feiern & Feste Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Stadtteile

Veranstalter

Schützenverein Adersbach 1925 e.V.
Adersbach
Schützenstraße 9b
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 971346

Veranstaltungsort

Schützenhaus Adersbach

09.10.2020 - 31.01.2021

Ausstellung 'Grüße aus Sinsheim - Zeitreisen im Postkartenformat'

Ausstellungen & Vorträge Gesellschaftliche Vielfalt Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Eine Ausstellung über Postkarten von damals bis heute. Die interaktive Ausstellung lädt Groß und Klein zum Entdecken und Mitmachen ein.


Beschreibung

Frankiert und abgeschickt: Postkarten waren vor hundert Jahren die SMS ihrer Zeit. Es wurden aber nicht nur Grüße ausgetauscht. Mit historischen Postkarten aus Sinsheim und seinen Stadtteilen erzählen wir in dieser Ausstellung Geschichten von längst vergangenen Zeiten, von Unglücksnachrichten wie von lieben Wünschen und schließlich auch Nachrichten aus und in unsere Heimat. Die interaktive Ausstellung lädt Groß und Klein zum Entdecken und Mitmachen ein. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Stadtmuseums zu sehen und im Museumseintritt enthalten.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10:00 bis 17:00 Uhr

Sa. 9:00 bis 13:00 Uhr

So. 11:00 bis 17:00 Uhr 

Eintritt: Erw. 3 € / Erm. 1 €


11.10.2020

Sinsheimer Herbst

Feiern & Feste Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

22.10.2020 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

22.10.2020 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

22.10.2020 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Stricken mit dem Wollator – Gegen Fast Fashion

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Was ist ein Wollator und wie könnt ihr mit ihm stricken? Der Wollator ist ein mobiles Strickatelier mit dem ihr eure ersten Erfahrungen an einer Strickmaschine sammeln könnt. Mit Wollschirm und Kuhglocke rollte er schon durch verschiedene norddeutsche Städte. Dabei kritisierte er humorvoll Fast Fashion und setzte ein Zeichen für mehr DIY-Kultur und ein selbstironischen Verständnis von Mode und Trends.

Beschreibung

In dem Workshop erlernt ihr die ersten Handgriffe an einer Strickmaschine. Im Fokus steht dabei das Aufketten und Abketten sowie der Farb- und Garnwechsel. Dabei konzentrieren wir uns auf das Stricken von rechteckigen Formen, zum Beispiel Schals. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und erlaubt ist, was gefällt und möglich ist. Die fertigen Strickprodukte könnt ihr selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Die Materialien stehen in der KLIMA ARENA bereit. Lasst euch nicht vom Geklapper des Einkaufswagens oder dem Rattern der Maschine abschrecken und meldet euch für eine 90-minütige Workshop-Einheit an. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Kleingruppen aus zwei bis drei Personen und an Familien, die mit maximal fünf Mitgliedern an dem Workshop teilnehmen können. Für die Teilnahme sind keine Strickkenntnisse erforderlich.  

25.10.2020 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Knit-it-yourself – von Sitzkissen bis Wandbehang

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Feiern & Feste Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Stricken ist eine meditative Erfahrung und wird in diesem Workshop mit anderen entspannenden Elementen verknüpft. In angenehmer Runde erlernt ihr in diesem Workshop eine Technik, mit der ihr Sitzkissen, Yogamatten oder Teppiche stricken könnt.

Beschreibung

Das passende Werkzeug hierfür ist ein Strickbrett aus Holz, das in der KLIMA ARENA für euch bereitsteht. Mit dickem Garn und großen Nadelelementen entstehen so schnell eigene Kreationen. In dem dreistündigen Workshop erlernt ihr alle Handgriffe am Strickbrett vom Maschenanschlag bis zum Abketten. Die verwendeten Garne stammen von der Wollmanufaktur elbwolle im Wendland in Niedersachsen oder sind Recycling-Garne, die bei der portugiesischen T-Shirt-Produktion als Reste zurückbleiben. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen und richtet sich an Menschen mit und ohne Strickerfahrungen. Anmeldung zum Workshop Aufgrund der  Corona-Pandemie sind unsere Teilnehmerplätze derzeit begrenzt. Bei Fragen wende dich an besucherinfo@klima-arena.de. Gib uns bitte rechtzeitig Bescheid, wenn du den Termin nicht wahrnehmen kannst. So können wir den Platz weiter vergeben. Am Tag der Veranstaltung erhältst du im Foyer ein Band, das zum Besuch des Workshops berechtigt. Das Band berechtigt nicht zum Besuch der Ausstellung.  

25.10.2020 11:30 -13:00 Uhr

Line Dance Workshop

Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Stadtteile Unterhaltung

Veranstalter

Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim
Tel.: 06222 661122
Mobil: 0160 97701166

Veranstaltungsort

TSC Rot-Gold Sinsheim (Lilienthalstr. 13)

Kurzbeschreibung

Line Dance Workshop für Anfänger mit Piti Leßmann


Beschreibung

Spaß am Tanzen und kein Partner/keine Partnerin? Kein Problem! Bei Line Dance tanzt jeder für sich gemeinsame Choreographien auf aktuelle Musik. Der Abstand kann problemlos gewahrt werden, sodass auch in Zeiten von Corona mit Spaß gemeinsam getanzt werden kann. Unter Anleitung von Piti Leßmann findet ein Workshop für Anfänger oder Wiedereinsteiger im TSC Rot-Gold Sinsheim statt.  Infos auf der Homepage unter www.tsc-rot-gold.de oder Tel. 06222 661122 (C. Jablonka)


01.11.2020 - 30.12.2020 | zu den Öffnungszeiten

Historisches „Lichdi-Lädle“ vom 1. November bis 30. Dezember zu Gast im Stadtmuseum

Ausstellungen & Vorträge Gesellschaftliche Vielfalt Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Stadtteile

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Im November und Dezember wird der Bürgersaal in einen Kolonialwarenladen aus alten Zeiten verwandelt. Das „Lichdi-Lädle“ ist einzigartig in der Region mit antiker Holztheke, Registrierkasse mit Kurbel und historischem Warensortiment. Das „Lichdi-Lädle“ im Bürgersaal ist – außer montags – zu den üblichen Öffnungszeiten des Stadtmuseums kostenfrei zugänglich.


Beschreibung

Im November und Dezember wird der Bürgersaal des Stadtmuseums in einen Kolonialwarenladen aus alten Zeiten verwandelt. Das „Lichdi-Lädle“ ist einzigartig in der Region. Von der antiken Holztheke, über die Registrierkasse mit Kurbel bis hin zum historischen Warensortiment wurden über 1.600 nostalgische Unikate aufbewahrt und sorgfältig gepflegt. Die Geschichte des „Lichdi-Lädles“ beginnt im Jahre 1905. Adolf Lichdi erwarb ein Anwesen an der Hauptstraße in Sinsheim und machte für die damalige Zeit mit dem durchschlagenden Slogan: „frisch – gut – billig“ auf sich aufmerksam. In seinem Kolonialwarenladen gab es alle Dinge für den täglichen Gebrauch und gleichzeitig ausgefallene Köstlichkeiten. Nach dem Tod von Adolf Lichdi im Jahr 1933 führte seine Frau Kätchen den Kolonialwarenladen. Ihr Enkel Wolfram Glück übernahm diesen im Jahr 1960. Heute setzt Wolfram Glück die Tradition als Hobby fort und baut immer wieder den Laden an verschiedenen Orten auf. Da im „Lichdi-Lädle“ auch kleine Dinge erworben werden können, wird der Besuch zu einem interaktiven Erlebnis für Groß und Klein. Das „Lichdi-Lädle“ im Bürgersaal ist – außer montags – zu den üblichen Öffnungszeiten des Stadtmuseums zugänglich.Der Eintritt zum „Lichdi-Lädle“ ist frei.    


02.11.2020 - 06.11.2020

Seminar: Bibliolog mit Birte Papenhausen

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Sonstige Veranstaltungen
Homepage Seminar

Veranstalter

DMG interpersonal e.V.

Veranstaltungsort

Buchenauerhof, Gelände DMG int. e.V.

Kurzbeschreibung

Die Bibel neu entdecken und ihre Geschichten beleben „Bibliolog“ ist ein Kunstwort aus Bibel und Dialog. Es steht für eine vielfältig einsetzbare, auf jüdischen Wurzeln basierende, interaktive Bibelarbeitsmethode.


Beschreibung

Die Bibel neu entdecken und ihre Geschichten beleben „Bibliolog“ ist ein Kunstwort aus Bibel und Dialog. Es steht für eine vielfältig einsetzbare, auf jüdischen Wurzeln basierende, interaktive Bibelarbeitsmethode. Eine Anwendungsmöglichkeit für Hauskreise und Predigten. Dabei steht die Begegnung zwischen Mensch und Bibeltext im Vordergrund. Die Teilnehmer sprechen nicht nur über den Bibeltext, sie erleben die Situation gewissermaßen selbst mit. Wir leihen biblischen Gestalten unsere Stimme und unsere Worte und lernen so, die altbekannten Texte auf ganz besondere Weise auszulegen. Sie werden staunen!


15.11.2020 10:00 Uhr

Volkstrauertag Reihen

Reihen Sonstige Veranstaltungen

Veranstalter

Ortsverwaltung Reihen

Veranstaltungsort

Friedhof Reihen

15.11.2020 13.30 Uhr

Volkstrauertag

Hilsbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile

Veranstalter

Ortsverwaltung Hilsbach

Veranstaltungsort

Friedhofshalle Hilsbach

Kurzbeschreibung

Gedenkveranstaltung der Gemeinde Hilsbach anlässlich des Volkstrauertages am 15.11.2020; 13.30 Uhr


28.11.2020 - 29.11.2020

Karitativer Weihnachtsmarkt Sinsheim

Feiern & Feste Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Tel.: 0152 22307132

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage