Startseite

Veranstaltungskalender

01.10.2021 - 02.10.2021 | 19:30 Uhr

Galakonzert Beethoven. 2. Oktober 2021

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Verschoben auf 2. Oktober 2021


09.10.2021 | 19:00 Uhr

Kabarett „PFAUereien“ - mit Gedichten und Liedern des Revolutionärs Ludwig Pfau

Gesellschaftliche Vielfalt Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Städt. Kulturquartier "Würfel"
Kirchplatz 16
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Das kurzweilige Kabarettstück des Quartetts GAUwahnen dreht sich um die Geidchte und Lieder des Revolutionärs Ludwig Pfau. 


Beschreibung

Bereits seit mehr als 30 Jahren begeistert die Heilbronner Kabarettgruppe GAUwahnen mit selbstgeschriebenen Kabarettstücken die Zuschauer. Diesen Herbst kommt das preisgekrönte kabarettistische Quartett nach Sinsheim um hier ihr neues Programm „PFAUereien. Ein literarisch-musikalisches Programm mit Gedichten und Liedern des Revolutionärs Ludwig Pfau“ aufzuführen. In dem Stück werden nicht nur Kommunal- und Bundespolitik sowie gesellschaftliche Prozesse aufs Korn genommen. Besonders im Fokus stehen die Schriften von Ludwig Pfau, der am 25. August seinen 200. Geburtstag feiert. 1821 als Sohn eines Gärtners in Heilbronn geboren, machte Pfau Karriere als Kunstkritiker, Politiker und Dichter. Mit seinen Gedichten, in denen er die Obrigkeit kritisierte, war er ein einflussreicher Vordenker. Tickets gibt es ab sofort in der Tourist-Info Sinsheim für 15 €/erm. 12 € zu kaufen. Am Abend herrscht freie Platzwahl und es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung kann nur nach Vorlage eines Impfnachweises, Genesenenbescheinigung oder negativem Covid-19-Test (nicht älter als 24h) gestattet werden. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über weitere Vorgaben. Veranstalter: Stadtmuseum Sinsheim

 


16.10.2021 | 19:00

Orchesterkonzert der Musikschule

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Musikschule Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.  

Beschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.  Das Programm ist breit gefächert: Von Beethovens Sinfonie Nr. 1, den ersten Satz des Konzerts für Violoncello und Orchester von Lalo bis zur Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“ spannt sich der musikalische Bogen. Das Konzert wird nach den dann aktuellen Regelungen der entsprechenden Corona-Verordnung durchgeführt.  Der Eintritt ist frei, am Ausgang kann gespendet werden.

16.10.2021 | 19:00

Orchesterkonzert der Musikschule

Musik & Konzerte Musikschule Unterhaltung Zentralort

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Am Samstag, den 16.10.2021 veranstaltet die Städtische Musikschule um 19.00 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle im Rahmen der Sinsheimer Kulturtage wieder ein großes Orchesterkonzert. Unter der Leitung von Detlef Krispien wird das Musikschulorchester zu hören sein. Solistin ist Cathleen Wagner, Violoncello aus der Klasse von Andreas Schuler.   Das Programm ist breit gefächert: Von Beethovens Sinfonie Nr. 1, den ersten Satz des Konzerts für Violoncello und Orchester von Lalo bis zur Musik aus dem Film „Fluch der Karibik“ spannt sich der musikalische Bogen. Das Konzert wird nach den dann aktuellen Regelungen der entsprechenden Corona-Verordnung durchgeführt.   Der Eintritt ist frei, am Ausgang kann gespendet werden.

07.11.2021

Gemeinsames Konzert der Eschelbacher Vereine 950 Jahre Eschelbach

Eschelbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Eschelbach

Beschreibung

Im Rahmen der 950 Jahrfeier wird es eine gemeinsame Veranstaltung der Eschelbacher Vereine geben. Gesangsvereine und Musikvereine wollen an diesem Abend ihr können unter Beweis stellen und den Zuhörern ein Bonbon fürs Ohr mitgeben.


10.11.2021 | 19:30 - 22:00 Uhr

The Music of James Bond & More

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Live Music meets Live Action: Eine unvergessliche Hommage an große Kinomomente! Die grandiosen Songs aus James Bond - Klassikern wie „Golden Eye“, „“Casino Royale“, „Skyfall“, „Spectre“, „Goldfinger“, „Leben und Sterben lassen“ u.v.a. sind ebenso untrennbar mit den jeweiligen Filmerfolgen verbunden wie die Welthits aus Filmen wie “Mission Impossible“, „Jason Bourne“ oder „Kingsmen“. Diese unsterblichen Titel live performt von einer erstklassigen Band, begleitet von einer atemberaubenden Stuntshow, dargeboten von Top-Artisten und sexy „Bond Girls“ - das alles bietet THE MUSIC OF JAMES BOND & MORE! Ob mit oder ohne Martini zur Einstimmung: Nie war es so mitreißend, in die Welt der smarten Geheimagenten und teuflischen Verräter, der knallharten Bösewichte und verführerischen Ladies einzutauchen wie mit dieser Music & Action - Show, die für Ohren und Augen einen Trip bietet, der einem Agenten seiner Majestät zur Ehre gereicht. Unsere Stuntcrew der Extraklasse zaubert rasante Live-Action auf die Bühne, wie man sie sonst nur aus dem Kino kennt - und dies ohne zigfach wiederholte Einstellungen und Schnitte wie beim Film, sondern live und in Echtzeit! Dazu begeistert der rockige Sound einer Liveband, die es versteht, mit den großartigen Songs aus 25 Filmen, von Künstlern wie Paul McCartney, Adele, Tom Jones, Tina Turner, Shirley Bassey u.v.a. Gänsehaut zu erzeugen. Ab Herbst 2021 endlich erstmals auf deutschen Bühnen. THE MUSIC OF JAMES BOND & MORE verspricht echte Live-Action für Augen und Ohren und im wahrsten Sinne des Wortes „ganz großes Kino“ - nicht nur für Filmfans. Diese Show wird Sie packen, schütteln - und in manchen Momenten auch bewegen…


14.11.2021 | 16:00 Uhr

Holger Mück & seine EGERLÄNDER MUSIKANTEN -verschoben auf den 14.11.2021-

Musik & Konzerte

Veranstalter

ASA-Event GmbH
Pleidelsheimer Straße 47
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142 919-660
Fax: 07142 919-666

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Liebhaber der einzigartigen Egerländer Melodien dürfen sich freuen, denn ab Januar 2020 kommen „Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ mit ihrer brandneuen CD „Egerländer Blut“ und einer besonderen Titelauswahl zurück auf große Deutschland-Tournee mit der Deutschlandpremiere im Gewandhaus zu Leipzig.

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren in fast jedem Haushalt zu finden und werden mit Stolz auf Volksfesten getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival. Die Verbundenheit zur Egerländer Blasmusik zeigt das Orchester nicht nur durch den unverwechselbaren weichen wie temperamentvollen Sound, sondern auch optisch durch die originale Egerländer Tracht.

Ansteckende Spielfreude, frischer Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft, das sind Holger Mück & seine Egerländer Musikanten. Die böhmischen Klänge begeistern sowohl die ältere, als auch die jüngere Generation. Mit ihrer Hommage an Ernst Mosch ehren Holger Mück & seine Egerländer Musikanten 20 Jahre nach dessen Tod noch einmal den „König der Blasmusik“.  

Die Liebe zu den unvergesslichen Egerländer Melodien führte die Vollblutmusiker im Jahr 2004 zusammen. In dieser Zeit sind sie zum Top-Blasorchester in Sachen Egerländer Blasmusik avanciert. Ziel ist es, die alten Stücke leidenschaftlich zu interpretieren und durch neue und ideenreiche Kompositionen das Publikum zu begeistern.

In ausdrucksstarken Solo-Interpretationen beweisen die Musikanten, dass sie ihre Instrumente beherrschen. Die einfühlsamen Darbietungen der Gesangssolisten runden das klangliche Repertoire ab.  

Im neuen Programm „Egerländer Blut“ treffen eigens und speziell für das Orchester arrangierte und komponierte Blasmusiktitel auf unvergängliche Böhmische Blasmusik.  

Tickets sind

  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • im Internet unter www.asa-event.de
  • und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.

    (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)


Kategorie

18.12.2021 | 14:00 Uhr

Conni - Das Zirkus-Musical!

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Conni hat am Wochenende etwas ganz Besonderes vor: Zusammen mit ihrer Freundin Julia steht eine große Zirkus-Aufführung in der KiTa bevor, vorher soll dort auch noch übernachtet werden. Bis zur Aufführung geht allerdings so einiges schief, und sogar Connis Eltern müssen bei der Zirkus-Aufführung einspringen. Und welche Rolle spielt Connis Kater Mau, um das großartige Event zu retten?  Für Conni, ihre Familie, ihre Freunde und all ihre kleinen und großen Zuschauer wird es in diesem Zirkus-Musical-Abenteuer nie langweilig. Es ist immer etwas los, und Conni hat viel Spaß, auch wenn es einige Probleme zu lösen gilt. Denn sie hat ja Rückhalt durch all ihre vielen Zuschauer, von ihrer Freundin Julia, von Mama und Papa Klawitter, und sogar von ihrem geliebten Kater Mau! Frei nach dem Motto „Was Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die Musicalbesucher zum Teil der Inszenierung und können zusammen mit Conni und ihren Freunden erleben, das Zirkus-Musical-Abenteuer zu meistern und über sich hinaus zu wachsen. Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitlachen und Miterleben, mit vielen tollen Songs und ganz viel Charme!


13.02.2022 | 14:00 Uhr

Bibi Blocksberg - "Alles wie verhext!"

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Jeder kennt das, es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft! Das fängt morgens schon beim Aufstehen mit dem falschen Fuß an und zieht sich über den ganzen Tag. Dann ist einfach „Alles wie verhext!“. Einen solchen Tag hat auch die kleine, freche Hexe Bibi Blocksberg erwischt: Schon morgens gibt es ein Riesendurcheinander mit ihren Eltern Barbara und Bernhard Blocksberg zu Hause. Und auch in der Schule will einfach gar nichts klappen. Bibis Lehrerin Frau Müller-Riebensehl bringt das ganz schön auf die Palme! Abends ist dann auch noch Walpurgisnacht auf dem Blocksberg. Dieses Jahr sollen dort Bibi und Barbara Blocksberg zusammen mit Oma Grete das große Walpurgisnacht-Feuer entfachen. Aber was wird Walpurgia, die Vorsitzende des Hexenrates bloß dazu sagen, wenn dort auch alles schief läuft?


25.02.2022 | 19:30 Uhr

"Ein Winterabend mit Café del Mundo"

Musik & Konzerte Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Es ist Winter. Die Natur geht in Ruhe. Zeit heim zu kommen, innig zu werden, Einkehr zu halten. Die Menschen nennen die Gegend Winterhauch. An den langen Abenden leben Geschichten, Sagen. Es kommen gute Geister und böse und man tut gut daran, sich mit ihnen an einen Tisch zu setzen. Winter ist die Zeit der Familie. Da ist Weihnachten, diese unbeschreibliche Freude über die Geburt eines Kindes - eine neues Licht, Wärme, Hoffnung. Wenn äußerlich alles ruht, fließt es doch - tief im innersten der Stille. Die Quelle treibt den Lebenszyklus immer wieder aufs Neue an. Und in der längsten Nacht erscheint ganz leise und zart - ein helles Licht.

JAN PASCAL, Jahrgang 1975, entstammt einer Musikerfamilie. Seine erste Gitarre erhält er von seinem Großvater in Spanien, den ersten Unterricht von einem Onkel. Er wächst bei seiner schlesischen Großmutter Edeltraud Bonk (Sopranistin und Kirchenmusikerin) auf. Später besucht er das Musikinternat Münsterschwarzach, wo er Klavierunterricht bei Pater Domenikus Trautner hat. Nach Unterricht in Gesang bei John Porter und klassischer Gitarre bei Bernhard Weber in Heidelberg gründet er 1996 sein eigenes Tonstudio. Seine Flamenco-Gitarrenkennnisse erhält er bei Rafael Cortes und Mariano Martín.

ALEXANDER KILIAN, Jahrgang 1987, gilt als gitarristisches Wunderkind. Seine multikulturelle musikalische Ausbildung erhält er bei Zaza Miminoshvili. Im Alter von 15 Jahren gewinnt er seinen ersten internationalen Wettbewerb mit dem Stück „Guajiras de Lucia“ von Paco de Lucia. Es folgen zahlreiche Meisterkurse und Konzerteinladungen nach Israel, Russland, Georgien, Spanien und Italien. 2011 erhält er das künstlerische Diplom im Fach Jazz-Gitarre.

2007 lernen sich beide bei einem Flamenco-Gitarrenworkshop kennen. Der Funke springt sofort über. Sie komponieren seitdem die gemeinsamen Alben, „Nuevo Cuarteto“ (2008), „Café del Mundo (2012), „La Perla“ (2014) und eine live Aufnahme „In Passion“ (2015), 2015 erscheint auch „Dance of Joy“, ein Remake ihrer ersten gemeinsamen Kompositionen. 2018 dann „Beloved Europa“, ein Album, das anrührt und Haltung bezieht.  Zu Beginn spielen sie noch 40 Konzerte, inzwischen sind es rund 120 Konzerte pro Jahr u.a. in England, Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Schweiz, Österreich, Tschechien und Polen. Einladungen zu renommierten Musik-Festivals wie das Rheingau- Musikfestival, die Slask days (Polen), oder das JazzOpen Stuttgart gestalten ihre Konzertkarriere.

Die jüngsten Meilensteine: Ein Konzert im legendären Ronnie Scott's Jazzclub London, eine Einladung nach Paris, eine Aufnahme in den Abbey Road Studios London.

Der Bandname leitet sich aus einer Konzertbesprechnung ab, in der ein Kritiker schreibt, er fühle sich in das legendäre „Café Cantante“ versetzt, woraus der Bandname „Café del Mundo“ wird.

 

Veranstalter: Stadt Sinsheim

Eintritt: 19,00 € / ermäßigt 17,00 €

Abendkasse: 21,00 € / 19,00 €

Vorverkauf: Tourist-Info, Buchhandlung Doll, Bücherland


10.03.2022 | 20:00 - 22:30 Uhr

ABBA - The Tribute Concert

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Es gibt Songs, die Musikgeschichte schrieben. Melodien, die ganze Generationen bewegten und für immer unvergessen bleiben. Texte, die bis heute unter die Haut gehen, die uns mitsingen, tanzen, lachen und weinen lassen. Doch wenn die Stimmen von einst verstummen, geht etwas verloren, das unbedingt zurück auf die Bühnen dieser Welt gehört! ABBA hat zweifelsohne eine solche Lücke hinterlassen! Noch einmal diese einzigartige Konzertstimmung live erleben, Gänsehaut-Momente fühlen und dabei Arm in Arm ganz laut mitsingen - genau das können Sie erleben, 2019 auf Deutschlands Bühnen!  ABBA - The Tribute Concert ist ein echtes Original, das es in seiner Art kein zweites Mal zu sehen gibt. Hier stimmt einfach alles: die Kostüme, die Stimmen, die Performances, die Lichtshow – Sie werden glauben, Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid stünden tatsächlich auf der Bühne. Anders als ein Musical gleicht diese Show einem echten Konzert, bei dem Sie sich in die Zeit zurückversetzt fühlen. Seien Sie dabei, wenn die vier Double-Popstars Nummer-1-Hits wie „Waterloo“ oder „Dancing Queen“ performen und Sie mitnehmen auf eine stimmungsgeladene Zeitreise. Da bleibt niemand auf seinen Plätzen sitzen, kein Zuschauer, der nicht komplett begeistert ist von diesem Konzert der Extraklasse! Die „Generation ABBA“ nimmt ihre Kinder und Enkelkinder mit zu ABBAMUSIC, den acht italienischen Vollblutmusikern, die diese Bühnenshow so authentisch machen. Denn die schwedische Popband begeistert mittlerweile Fans in der vierten Generation! Kein Wunder also, dass junge wie ältere Zuschauer gleichermaßen im Publikum sitzen und dem Sound von damals lauschen. Lassen Sie das ABBA-Feeling noch einmal aufleben und schenken Sie sich und Ihren Liebsten eine einzigartige Erinnerung, die unter die Haut geht und Herz und Sinne berührt! So we say: Thank you for the Music!


11.03.2022 | 20:00 Uhr

Die Udo Jürgens Story - Sein Leben, seine Liebe, seine Musik!

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Packende Melodien, ein einzigartiger Charakter und ein unsterbliches Lebenswerk: Udo Jürgens begeisterte auf seinen Tourneen Millionen von Fans. Der Österreicher, der 1966 den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann, feierte mit dem Lied „Merci, Chérie“ einen Welthit mit Hitparaden-Spitzenpositionen in über 20 Ländern. So wurde der Chansonnier zu einem der bedeutendsten Entertainer des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern und über 50 veröffentlichten Musikalben war er einer der kommerziell erfolgreichsten männlichen Solokünstler der Welt. Fünf Jahre nach seinem Tod bietet sich mit „Die UDO JÜRGENS Story“ für alle Fans die Gelegenheit, ihrem Idol noch einmal ganz nahe zu kommen. Die außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsbranche ist verpackt in einen mitreißenden Liederabend – zusammengestellt von Gabriela Benesch, die im Jahr 2014 in Wien als beste Theaterschauspielerin des Jahres ausgezeichnet wurde. Benesch führt außerdem als Erzählerin durch den Abend und gibt anhand von original Zitaten aus Udo Jürgens’ Biographie und weiterer spannender Anekdoten Einblick in das Leben des Ausnahmekünstlers. Der ausgebildete Pianist Alex Parker singt dabei die Werke des unvergessenen Schlagerbarden, als stünde dieser persönlich auf der Bühne. Die musikalische Zeitreise beinhaltet alle großen Hits wie „Mit 66 Jahren“, „Ich War Noch Niemals In New York“ und „Griechischer Wein“ sowie einige Raritäten. Ganz im Stil des Entertainers begleitet er sich selbst am Klavier. Tochter Jenny Jürgens schwärmte nach der Premiere: „Ein Muss für alle Udo-Fans!“


26.03.2022 | 19:30

Konzert des MusicalChors Hilsbach-Weiler e.V.

Musik & Konzerte

Veranstaltungsort

Festhalle Hilsbach

Kategorie

02.04.2022 | 19:30 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


03.04.2022 | 18:00 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


01.10.2022 | 20:00 Uhr

Götz-Alsmann L.I.E.B.E.

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Götz Alsmann singt Lieder der Liebe. Tut er das nicht immer? Eigentlich ja.  Aber nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Deren Spezialität waren schon immer Liebeslieder – romantisch und zart, verträumt und verrucht - aber auch draufgängerisch und wild. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre – all’ diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders behutsam in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.


07.01.2023 | 15:00

Dschungelbuch - das Musical

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder

Veranstalter

Liberi - Theater für Kinder

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!


Beschreibung

Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien.

Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungelslehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…

Infos und Tickets: Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 26,- / 23,- / 19,- / 14,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter www.theaterliberi.de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. bei der Tourist-Info Sinsheim im Stadtmuseum in der Hauptstraße 92 und bei der Rhein-Neckar-Zeitung in der Bahnhofstraße 27a in Sinsheim.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude Wilhelmstraße 14-16
Raum 105
Aufgaben

Kultur