Startseite

Veranstaltungskalender

19.09.2020 11:00 - 11:30 Uhr

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder
Homepage Gemeindewebsite

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Orgelschüler des Bezirkskantorats


Beschreibung

"Studiosi per Organum" Musik zur Marktzeit am 19. September 9:30 Uhr und 11:00 Uhr Stadtkirche, Sinsheim Die Orgelschüler des Bezirks zeigten nach der langen Coronapause besonderen Eifer und stemmen in rascher Folge nun ihr zweites, öffentliche Vorspiel. Während über die Ferien weiter geübt und unterrichtet wurde, sind in gerade mal zweieinhalb Monaten derart viele Stücke erlernt worden, dass es schade wäre, diese nicht zu Gehör zu bringen. Freuen Sie sich auf eine große Vielfalt an Musikstilen, kleine und große Organisten und vor allem viel Spielfreude. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Sinsheimer Orgel werden dankend empfangen.


19.09.2020 19:00 Uhr

Konzert

Gesellschaftliche Vielfalt Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung
Homepage Gemeindehomepage

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Beschreibung

" Scholem sol sajn "Klezmer aus Südosteuropa und Lyrik aus Czernowitz   " Scholem sol sajn " , " Frieden soll sein " -  unter diesem Motto wird am Samstag, 19. September 2020 um 19.00 Uhr zu einem Konzert mit Klezmermusik aus  Südosteuropa und Texten jüdischer Dichter aus Czernowitz wie Selma Meerbaum, Rose Ausländer, Paul Celan u.a. in die evangelische Stadtkirche in Sinsheim eingeladen. Die Ausführenden sind Ursula Stamm-Göltl - Violine; Peter Göltl - Gesang, Perkussion; Cornelia Ritz - Klavier, Gitarre, sowieChristoph Röhrs Lesungen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Deckung der Unkosten wird gebeten.


19.09.2020 21.00

Kerwe - Disco in Waldangelloch

Feiern & Feste Musik & Konzerte Stadtteile Waldangelloch

Veranstalter

Motorrad-Club Waldangelloch e.V.

Veranstaltungsort

Eugen-Hagmaier-Halle Waldangelloch
Sommerwaldstraße 4
74889 Sinsheim

Beschreibung

Der Motorradclub Waldangelloch lädt zur KERWE-DISCO in die Eugen-Hagmeier-Halle ein. Ab 21.00 Uhr heizen Dj Volker und Dj Timo den Besuchern kräftig ein. An der MCW Bar steht unser bewährtes Team bereit, die aufgeheizten Tänzer mit kühlen Getränken zu versorgen. Wir wünschen allen Besuchern einen entspannten Abend bei heißer Disco Musik unserer Dj's.


19.09.2020 9:30-10:00

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder
Homepage Gemeindewebsite

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Orgelschüler des Bezirkskantorats


Beschreibung

"Studiosi per Organum" Musik zur Marktzeit am 19. September 9:30 Uhr und 11:00 Uhr Stadtkirche, Sinsheim Die Orgelschüler des Bezirks zeigten nach der langen Coronapause besonderen Eifer und stemmen in rascher Folge nun ihr zweites, öffentliche Vorspiel. Während über die Ferien weiter geübt und unterrichtet wurde, sind in gerade mal zweieinhalb Monaten derart viele Stücke erlernt worden, dass es schade wäre, diese nicht zu Gehör zu bringen. Freuen Sie sich auf eine große Vielfalt an Musikstilen, kleine und große Organisten und vor allem viel Spielfreude. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Sinsheimer Orgel werden dankend empfangen.


20.09.2020 17:00 Uhr

Orgelkonzert Steinsfurt, Ev. Kirche

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Steinsfurt

Beschreibung

"Orgelkonzert"Toccaten, Präludien und Fugen von Bach  Schon Johann Sebasian selbst musste die Orgeln seiner Zeit auf Herz und Nieren prüfen und ggf. dem Orgelbauer auf nötige Nachbesserungen hinweisen. Bekanntlich tat er dies mit allerhand virtuosen Toccaten, wie z. B. der Toccata in d-Moll, dem berühmtesten Orgelwerk überhaupt. Wie einst Bach auf einer frisch gemachten Orgel präludierte, improvisierte und fantasierte, so wollen es auch Melanie Steiner und Thilo Ratai tun. Am Sonntag den 20. September um 17 Uhr spielt der Bezirkskantor und seine Schülerin ein Konzert zugunsten der neu sanierten Orgel in der Ev. Gemeinde Steinsfurt. Spenden zugunsten der Orgelsanierung werden dankend angenommen. Der Eintritt ist frei.


03.10.2020 11:00 - 11:30 Uhr

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung
Homepage Gemeindewebsite

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Sinsharmonics und WErner Freiberger, Leitung


Beschreibung

Musik zur Marktzeit in der Stadtkirche Sinsheim am Samstag, den 03.10.2020 um 9.30 Uhr und 11 Uhr. In der letzten Musik zur Marktzeit sind die „Sinsharmonics“ zu Gast – ein Ensemble, dass viele in Sinsheim bereits kennen, aber unter einem anderen Namen: „Singers 4the Lord“. Die vier Damen Rebekka Roßnagel, Sabine Friebolin, Susanne Berthold und Silke Gmelin, die in dieser Besetzung schon seit 2015 zusammen sind, haben unter ihrem Leiter Werner Freiberger ein kleines Programm zusammengestellt, das man im weitesten Sinne unter dem Begriff „Sacropop“ zusammenfassen könnte. Da stehen bekannte Popsongs wie „All of me“ von John Legend und „From a distance“ von Bette Midler neben „Salvation“ von Jochen Rieger oder „Shakles“ von Warryn Campbell. Und es gibt auch eine „Kontrafaktur“: Eine geistliche Nachdichtung eines weltlichen Liedes unter Beibehaltung der Melodie. Es ergeht herzliche Einladung. Der Eintritt ist frei.Die Hygienevorschriften bitten wir, zu beachten.


03.10.2020 19:00 Uhr

Chor- und Orchesterkonzert

Musik & Konzerte Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

03.10.2020 9:30-10:00

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung
Homepage Gemeindewebsite

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Sinsharmonics und WErner Freiberger, Leitung


Beschreibung

Musik zur Marktzeit in der Stadtkirche Sinsheim am Samstag, den 03.10.2020 um 9.30 Uhr und 11 Uhr. In der letzten Musik zur Marktzeit sind die „Sinsharmonics“ zu Gast – ein Ensemble, dass viele in Sinsheim bereits kennen, aber unter einem anderen Namen: „Singers 4the Lord“. Die vier Damen Rebekka Roßnagel, Sabine Friebolin, Susanne Berthold und Silke Gmelin, die in dieser Besetzung schon seit 2015 zusammen sind, haben unter ihrem Leiter Werner Freiberger ein kleines Programm zusammengestellt, das man im weitesten Sinne unter dem Begriff „Sacropop“ zusammenfassen könnte. Da stehen bekannte Popsongs wie „All of me“ von John Legend und „From a distance“ von Bette Midler neben „Salvation“ von Jochen Rieger oder „Shakles“ von Warryn Campbell. Und es gibt auch eine „Kontrafaktur“: Eine geistliche Nachdichtung eines weltlichen Liedes unter Beibehaltung der Melodie. Es ergeht herzliche Einladung. Der Eintritt ist frei.Die Hygienevorschriften bitten wir, zu beachten.


04.10.2020 19:00 Uhr

invocanto Chorkonzert

Musik & Konzerte Weiler
Homepage www.invocanto.de

Veranstalter

invocanto Vokalensemble Weiler backgrounder
Weiler
Sinsheim
Mobil: 0172 4432716

Veranstaltungsort

Ev. Kirche Weiler

Kurzbeschreibung

Vivaldi, Pitoni, Monteverdi  --  Psalm-Vertonungen italienischer Barock-Komponisten


Beschreibung

Im Barockzeitalter war Italien noch zergliedert in eigenständige Teilstaaten. Hier entwickelten sich unterschiedliche musikalische Schulen, die in ihrer Ausprägung vom jeweiligen Geldgeber abhängig waren. Waren es einerseits staatliche Einrichtungen wie in Venedig, so war andererseits die Musikausübung in Rom Sache von steinreichen Kardinälen, die ihre Titularkirchen mit Musik erstklassiger Komponisten ausstatteten.
In unserem Programm stellen wir diese verschiedenen italienischen Musikstile des Barockzeitalters einander gegenüber.


11.10.2020 ab 11:00 Uhr

Familienkonzert

Gesellschaftliche Vielfalt Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Beim Familienkonzert erwartet Sie klassiche Musik zum Anfassen mit Andrea Apostoli und seinem Orchester MUSA! Das Konzert eignet sich ab der Geburt bis in die Grundschulzeit der Kinder. 


Beschreibung

Während der Familienkonzerte können Sie den Vortrag am Flügel, mit den Trommeln oder Streichinstrumenten genießen, ohne das Ihre Kinder stillsitzen oder leise sein müssen. Andrea Apostoli und seine Kollegen spielen für Sie eine halbe Stunde mal temperamentvoll, mal leise und entführen Sie in die Welt der Klänge und Melodien. Dabei sind auch die Großeltern willkommen. Von Haydn über Bach bis zu eigenen Kompositionen des italienischen Künstlers wird alles vertreten sein!

Die Konzerte finden statt, sofern es die Bestimmungen des Ministeriums pandemiebedingt weiterhin zulassen. Es gelten die üblichen Hygieneregeln.  

Informationen und Anmeldungen sind bei Frau Sosa y Fink ab dem 02.09.2020 möglich per Mail an familie.plus@sinsheim.de (Amt für Bildung, Familie und Soziales).  

Durch die großzügige Unterstützung der Josef Wund Stiftung ist der Eintritt für Sie frei.


18.10.2020 18:00 Uhr

-Veranstaltung abgesagt!- "Waldesklang-Lobgesang", Konzert in St. Maria Hilsbach

Hilsbach Musik & Konzerte Stadtteile

Veranstalter

Kath. Kirchenchor Hilsbach-Weiler und der Heilig Kreuz Chor Angelbachtal

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrkirche St. Maria, Hilsbach

Kurzbeschreibung

Nach der erfolreichen Premiere im Jahr 2017 werden der Kath. Kirchenchor Hilsbach-Weiler und der Heilig Kreuz Chor Angelbachtal, im Rahmen der Heimattage, noch einmal gemeinsam mit den Jagdhornbläsern Kraichgau-Steinsberg in einem Konzert zu hören sein.


Beschreibung

Die Jagdhornbläser widmen sich, unter der Leitung von Norbert Breusch, seit vielen Jahren der Pflege der historischen Jagdmusikliteratur und bereicherten bereits des Öfteren mit der Hubertusmesse die Gottesdienste in Angelbachtal und Hilsbach. Unter dem Titel „Waldesklang-Lobgesang“ kommen sowohl weltliche Chor- und Bläsersätze zum Thema “Jagd und Wald“ als auch geistliche Chorsätze mit Bezug zu Gott und der Natur zur Aufführung. Ebenso werden Klavierstücke aus den Waldszenen von Robert Schumann erklingen, solistisch vorgetragen am Flügel von Elke Burger von Stein. Die musikalische Gesamtleitung liegt bei Annette Reinbold.


20.11.2020

Musik im Schloss

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte
Homepage Musik im Schloss

Veranstalter

DMG interpersonal e.V.

Veranstaltungsort

Buchenauerhof, Gelände DMG int. e.V.

Kurzbeschreibung

Mit David Bosch (Klavier), Viktor Georg (Gitarre), Esther Lienhard (Harfe) Instrumentalmusik genießen im schönsten, heimeligen Ambiente – das können Sie bei „Musik im Schloss“ auf dem Buchenauerhof.


Beschreibung

Mit David Bosch (Klavier), Viktor Georg (Gitarre), Esther Lienhard (Harfe) Instrumentalmusik genießen im schönsten, heimeligen Ambiente – das können Sie bei „Musik im Schloss“ auf dem Buchenauerhof. Der junge Pianist David Bosch spielte schon Mendelsohn Bartholdy bei einem Empfang für Bundespräsident Steinmeier in Kroatien. Seine Tasteninterpretationen werden Sie begeistern. Zudem hören Sie im Salon des alten Gutshauses Viktor Georg mit Fingerstyle-Gitarrenstücken und Esther Lienhard an der peruanischen Folkloreharfe. Spüren Sie mit allen Sinnen, Herz und Ohr, einem wertvollen Stück Heimat nach, im ehrwürdigen Schloss der DMG.


30.11.2020 19:30

Schwanensee - Russisches Ballettfestival Moskau

Musik & Konzerte Theater und Kino Unterhaltung

Veranstalter

Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG
Klarastraße 3
01099 Dresden
Tel.: 0351 89800234

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Ein Ballettklassiker für die ganze Familie


Beschreibung

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz und Glück fasziniert seit Generationen von Theaterbesuchern immer wieder aufs Neue. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der wohl beliebteste Ballettklassiker für viele Gäste zur vorweihnachtlichen Freude. Das 1877 uraufgeführte Ballett bestimmt seit jeher das Repertoire aller leistungsstarken klassischen Ballettensembles. Wer kennt nicht den Tanz der vier kleinen Schwäne oder die atemberaubenden Sprünge und innigen Pas de deux am dem verträumten Schwanensee? Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die von dem Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt: Lyrisches und Tragisches, Festliches und Intimes in dem stimmungsvollen Ambiente der "weißen Bilder" am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof, versprechen einen abwechslungsreichen festlichen Abend des großen klassischen Balletts. Das Russische Ballettfestival Moskau ist ab November mit über 80 Auftritten im gesamten Bundesgebiet zu sehen. Das Ensemble des Staatlichen Akademischen Theaters Belarus wurde 2001 mit dem Ehrentitel „Verdiente Künstler der Republik Belarus“ gewürdigt und erhielt 2009 als Anerkennung seiner Leistungen den Titel „akademisch“. Mit den Auftritten in Deutschland knüpft das Ensemble an eine mehrwöchige Tournee durch Großbritannien an.

Termin: Montag, 30.11.2020; Beginn 19:30 Uhr – Einlass 18:30 Uhr; Dr.-Sieber-Halle Sinsheim

Tickets: an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.mein-ballett.de


05.12.2020 19:30 Uhr

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach - IN CONCERT

Adersbach Ehrstädt Feiern & Feste Hasselbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte
Homepage www.mve-h.de

Veranstalter

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach 1968 e.V.
Hasselbach
Froschbergstraße 44
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Seewiesenhalle Ehrstädt

Kurzbeschreibung

Das Konzert des Musikvereins Ehrstädt-Hasselbach findet 2020 erst am 05. Dezember statt.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer.


07.02.2021 16:00 Uhr

Holger Mück & seine EGERLÄNDER MUSIKANTEN

Musik & Konzerte

Veranstalter

ASA-Event GmbH
Pleidelsheimer Straße 47
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142 919-660
Fax: 07142 919-666

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Liebhaber der einzigartigen Egerländer Melodien dürfen sich freuen, denn ab Januar 2020 kommen „Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ mit ihrer brandneuen CD „Egerländer Blut“ und einer besonderen Titelauswahl zurück auf große Deutschland-Tournee mit der Deutschlandpremiere im Gewandhaus zu Leipzig.

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren in fast jedem Haushalt zu finden und werden mit Stolz auf Volksfesten getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival. Die Verbundenheit zur Egerländer Blasmusik zeigt das Orchester nicht nur durch den unverwechselbaren weichen wie temperamentvollen Sound, sondern auch optisch durch die originale Egerländer Tracht.

Ansteckende Spielfreude, frischer Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft, das sind Holger Mück & seine Egerländer Musikanten. Die böhmischen Klänge begeistern sowohl die ältere, als auch die jüngere Generation. Mit ihrer Hommage an Ernst Mosch ehren Holger Mück & seine Egerländer Musikanten 20 Jahre nach dessen Tod noch einmal den „König der Blasmusik“.  

Die Liebe zu den unvergesslichen Egerländer Melodien führte die Vollblutmusiker im Jahr 2004 zusammen. In dieser Zeit sind sie zum Top-Blasorchester in Sachen Egerländer Blasmusik avanciert. Ziel ist es, die alten Stücke leidenschaftlich zu interpretieren und durch neue und ideenreiche Kompositionen das Publikum zu begeistern.

In ausdrucksstarken Solo-Interpretationen beweisen die Musikanten, dass sie ihre Instrumente beherrschen. Die einfühlsamen Darbietungen der Gesangssolisten runden das klangliche Repertoire ab.  

Im neuen Programm „Egerländer Blut“ treffen eigens und speziell für das Orchester arrangierte und komponierte Blasmusiktitel auf unvergängliche Böhmische Blasmusik.  

Tickets sind

  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • im Internet unter www.asa-event.de
  • und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.

    (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)


22.04.2021 - 24.04.2021 | 19:30 Uhr

Verschoben: Konzert Pop-Symphonies. Jetzt: 2. und 3. April 2022

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Verschoben auf 2. und 3. April 2022


24.04.2021 15:00

Dschungelbuch - das Musical

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Veranstaltungen für Kinder

Veranstalter

Liberi - Theater für Kinder

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!


Beschreibung

Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock 'n' Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien. Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungelslehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf… Infos und Tickets:Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet für Zuschauer ab vier Jahren. Die Tickets kosten im Vorverkauf 26,- / 23,- / 19,- / 14,- Euro je nach Kategorie, Kinder bis 14 Jahre erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 2,- Euro. Der Preis an der Tageskasse beträgt zuzüglich 2,- Euro. Erhältlich sind die Tickets unter www.theaterliberi.de/tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. bei der Tourist-Info Sinsheim im Stadtmuseum in der Hauptstraße 92 und bei der Rhein-Neckar-Zeitung in der Bahnhofstraße 27a in Sinsheim.


01.10.2021 - 02.10.2021 | 19:30 Uhr

Galakonzert Beethoven. 2. Oktober 2021

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Verschoben auf 2. Oktober 2021


02.04.2022 19:30 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


03.04.2022 18:00 Uhr

Pop-Symphonies

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

mit Chor, Solisten, Orchester, und Band


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage