Startseite

Veranstaltungskalender

10.04.2020 15:00 Uhr

Musik zur Todesstunde Jesu - Lukaspassion (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile

Veranstalter

Ev. Bezirkskantorat Kraichgau
Pfarrstraße 5
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die Evangelische Bezirkskantorei Sinsheim führt am Karfreitag die Lukaspassion (1744) von Georg Philipp Telemann auf.

 


Beschreibung

Das ca. 90-minütge Werk erzählt die Leidensgeschichte Jesu getreu nach dem Bericht aus dem Lukasevangelium. Meisterhaft sieht man an dieser Passion, wie Telemann das Geschehen trotz schlichter Musik ganz innig darlegt. Er legte großen Wert darauf, dass der Text, um den es sich handelt, auch in der Musik wiedergefunden werden kann.

Der Chor wird von den Solisten Annika Brenner (Sopran), Sebastian Hübner (Tenor) und Daniel Fritsch (Bass) unterstützt und vom Heidelberger Kantatenorchester begleitet. Des Weiteren übernehmen einzelne Sänger der Kantorei kleine Solostellen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang bitten wir um einen Kostenbeitrag nach Selbsteinschätzung (Richtwert 10 bis 20 €). Frei nach dem Gedanken: wer mehr hat gibt mehr, wer weniger hat weniger.

 


12.04.2020 16:00 Uhr

Holger Mück & seine EGERLÄNDER MUSIKANTEN (VERANSTALTUNG VERSCHOBEN)

Musik & Konzerte

Veranstalter

ASA-Event GmbH
Pleidelsheimer Straße 47
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel.: 07142 919660
Fax: 07142 919666

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Liebhaber der einzigartigen Egerländer Melodien dürfen sich freuen, denn ab Januar 2020 kommen „Holger Mück & seine Egerländer Musikanten“ mit ihrer brandneuen CD „Egerländer Blut“ und einer besonderen Titelauswahl zurück auf große Deutschland-Tournee mit der Deutschlandpremiere im Gewandhaus zu Leipzig.

Dirndl und Lederhosen sind seit einigen Jahren in fast jedem Haushalt zu finden und werden mit Stolz auf Volksfesten getragen. Eng verbunden damit ist die Tradition der Blasmusik und auch diese erlebt ein kleines Revival. Die Verbundenheit zur Egerländer Blasmusik zeigt das Orchester nicht nur durch den unverwechselbaren weichen wie temperamentvollen Sound, sondern auch optisch durch die originale Egerländer Tracht.

Ansteckende Spielfreude, frischer Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft, das sind Holger Mück & seine Egerländer Musikanten. Die böhmischen Klänge begeistern sowohl die ältere, als auch die jüngere Generation. Mit ihrer Hommage an Ernst Mosch ehren Holger Mück & seine Egerländer Musikanten 20 Jahre nach dessen Tod noch einmal den „König der Blasmusik“.  

Die Liebe zu den unvergesslichen Egerländer Melodien führte die Vollblutmusiker im Jahr 2004 zusammen. In dieser Zeit sind sie zum Top-Blasorchester in Sachen Egerländer Blasmusik avanciert. Ziel ist es, die alten Stücke leidenschaftlich zu interpretieren und durch neue und ideenreiche Kompositionen das Publikum zu begeistern.

In ausdrucksstarken Solo-Interpretationen beweisen die Musikanten, dass sie ihre Instrumente beherrschen. Die einfühlsamen Darbietungen der Gesangssolisten runden das klangliche Repertoire ab.  

Im neuen Programm „Egerländer Blut“ treffen eigens und speziell für das Orchester arrangierte und komponierte Blasmusiktitel auf unvergängliche Böhmische Blasmusik.  

Tickets sind

  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  • im Internet unter www.asa-event.de
  • und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich.

    (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)


17.04.2020 19:30 Uhr

Dan Popek – The Joy of Piano (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Der Verordnung des Landes Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen folgend, sagt die Stadt Sinsheim alle städtischen Veranstaltungen bis zum 15. Juni 2020 ab. Davon betroffen ist auch das für den 17.04.2020 in der Stiftskirche Sunnisheim geplante Konzert mit DAN POPEK –The Joy of Piano. Nach Ende der Corona-Krise werden wir einen neuen Konzerttermin planen.

Sobald die Vorverkaufsstellen wieder geöffnet haben, können Karten bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen sie gekauft wurden.  


Beschreibung

DAN POPEK – The Joy of Piano 

In der Presse wird Dan Popek als „Mozart des Boogie Woogie“ gefeiert. Der 1996 geborene Pianist begann bereits im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel. Er spielte schon mit internationalen Größen, wie Barbara Dennerlein, Abi Wallenstein, Axel Zwingenberger, Joja Wendt sowie Grammy-Preisträger Cory Henry und der Spider Murphy Gang. 2016 produzierte er das Album The Shout und war erstmals zu Gast im deutschen Fernsehen bei Kaffee oder Tee im SWR. Der Klavierstil des Ausnahmekünstlers ist unverkennbar und begeistert durch die mühelose als auch akrobatische Fingerfertigkeit, welche bei diesem Konzert auf der Leinwand verfolgt werden kann. Dan Popek kombiniert Jazz auf meisterhafte Weise mit Klassik, Boogie Woogie und Popmusik. Gepaart mit niveauvollem Entertainment ist der vielseitige Virtuose der Garant für einen bravourösen Klavierabend der Extraklasse.    

Veranstalter: Stadt Sinsheim

Eintritt: Vorverkauf 16,00 €/ ermäßigt 13,00 €, Abendkasse 18,00 €/ ermäßigt 15,00 €

Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Doll, Bücherland und Tourist-Info


26.04.2020 17:00 Uhr

Konzert "Heimat" - Stadtkapelle Sinsheim / Konzertchor Reihen / Fotoclub Sinsheim !Veranstaltung abgesagt!

Musik & Konzerte

Veranstalter

Stadtkapelle Sinsheim e.V.
Blumenstraße 3
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

!Veranstaltung abgesagt!


Beschreibung

Blasmusik und Männergesang – passt das? Ja, das passt! Überzeugen Sie sich selbst, was die Musiker unter ihrem Dirigenten Werner Freiberger und die Sänger, geleitet von Dr. Rainer Uhler, hier zusammen aufführen. Seien es wogende Kraichgauer Hügel, dunkle Wälder oder sommerhelle Wiesen – Heimat hat viele Gesichter, und in der Musik viele Interpretationen. Ins richtige Licht gesetzt wird die Veranstaltung vom Fotoclub Sinsheim, der begleitend eine bunte Bilderreise durch die Heimat zeigt.  

Veranstalter: Stadtkapelle Sinsheim e.V. , unter Mitwirkung vom Konzertchor Reihen e.V und Fotoclub Sinsheim e.V.   

Der ist Eintritt frei, es kann am Ausgang gespendet werden.


02.05.2020 19:30 Uhr

Katharina Groß (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Musik & Konzerte Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Katharina Groß

8. Sunnisheimer Klaviertage

Die vielfach ausgezeichnete Pianistin Katharina Groß eröffnet die Klaviertage mit einer klassisch-romantischen Werkauswahl. So umrahmen Beethovens "32 Variationen" Schuberts c-Moll Sonate, während Schumanns romantische Schwärmereien seiner "Waldszenen" sich mit Maurice Ravels "Jeux d´eau" klanglich verbinden.

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg


09.05.2020 - 10.05.2020 Sa. 19:30 und So. 18:00 Uhr

Konzert (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

16.05.2020 19:00 Uhr

"Käse-Igel und Rock´n´Roll" (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Musik & Konzerte Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

LandFrauenverein Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Samstag, 16. 5. 2020 Ab 19 Uhr in der Dr. Sieber-Halle, Sinsheim  "Käse-igel und Rock´n´roll" ein Abend der 50er und 60er Jahre  


Beschreibung

Die Sinsheimer LandFrauen und die Band Capri olé gestalten diesen Abend mit englischen und deutschen Schlagern sowie mit Snacks und Getränken im Stil der 50er und 60er Jahre. Natürlich darf getanzt werden.


04.07.2020 18:00 Uhr

Polkaparty

Adersbach Ehrstädt Feiern & Feste Hasselbach Heimattage Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte
Homepage www.mve-h.de

Veranstalter

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach 1968 e.V.
Hasselbach
Froschbergstraße 44
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Gemeinschaftshaus Hasselbach

Beschreibung

Wo: Festzelt beim Gemeinschaftshaus in Hasselbach
Programm:
18:00 Uhr Fassbieranstich mit Freibier
18:00 Uhr Festzeltmusik mit dem Musikverein Eschelbach2
0:30 Uhr Polkaparty mit dem  Musikverein Ehrstädt-Hasselbach
Highlights: Bayerische Spezialitäten wie Schweinshaxen, Radi, Wurstsalat und Obatzda

05.07.2020 10:30 Uhr

Sommerfest

Adersbach Ehrstädt Feiern & Feste Hasselbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung
Homepage www.mve-h.de

Veranstalter

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach 1968 e.V.
Hasselbach
Froschbergstraße 44
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Gemeinschaftshaus Hasselbach

Beschreibung

Wo: Festzelt beim Gemeinschaftshaus in Hasselbach
Programm:
10:30 Uhr Gottesdienst im Festzelt mit der Chorgemeinschaft Ehrstädt-Hasselbach
ab 11:30 Uhr Reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken
12:00 Uhr bis 20:00 Uhr Unterhaltungsmusik durch Musikvereinen aus der Umgebung
ab 17:00 Uhr Unsere Spezialität: Hähnchen


05.07.2020 12.00 - 19.00 Uhr

Musikschulfest

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Musikschule Zentralort

Veranstalter

Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule und Allee Sinsheim
Allee 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 16464

Kurzbeschreibung

Musikschulfest


Beschreibung

Konzerte und Vorführungen für jung und alt in der Musikschule und der Allee.


10.07.2020 - 11.07.2020

ChorMotion - Das Chorfest des Chorverband Elsenzgau

Heimattage Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstalter

Chorverband Elsenzgau e.V.
Kronprinzstr. 1
74889 Sinsheim
Tel.: 7261-3871

Veranstaltungsort

Fußgängerzone, Bahnhofsstr.

18.07.2020 - 19.07.2020

1250-JÄHRIGES STADTJUBILÄUM

Feiern & Feste Heimattage Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Musik & Konzerte Musikschule Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft Sinsheimer Stadtfest

Veranstaltungsort

Sinsheim

Beschreibung

STADT- UND FREIHEITSFEST Das Stadt- und Freiheitsfest im Juli bildet einen der Höhepunkte im Heimattagejahr. Sinsheim feiert seinen 1250. Geburtstag. Am Vorabend des Stadtfests lässt der große Festakt in der Dr.-Sieber-Halle die geschichtlichen Ereignisse Revue passieren. Während des Wochenendes laden historische Marktstände Seite an Seite mit modernen Vergnügungsattraktionen zum Stöbern und Verweilen ein. Eine beeindruckende und für Sinsheim völlig neuartige Lichtshow bereichert die Feierlichkeiten. Organisatoren, Vereine, fliegende Händler und der örtliche Einzelhandel laden Besucher/-innen aus nah und fern in die Sinsheimer Innenstadt ein. Es wird gemeinsam gefeiert! Neben der Bühne in der Allee mit nonstop Musik, Tanz und Sportvorführungen gibt es in diesem besonderen Jahr auch das geschichtliche Pendant: Eine Freiheitsbühne powered by MVV am Alten Rathaus. Die Gäste werden sich in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlen. Auch ein aktives Lagerleben auf dem Burgplatz lässt die Vergangenheit aufleben. Hereinspaziert und mitgemacht heißt es beim großen bunten Jahrmarktstreiben in der Spielstraße. Auf die großen und kleinen Spielfreunde warten Aktivitäten wie Wildsau stechen, Dosen werfen, Schnüre ziehen oder Armbrust schießen in der Hauptstraße. Auch eine tolle Bastelstation der Sinsheimer Kindergärten wird es geben. Der Sonntag wird mit einem großen ökumenischen Gottesdienst mit Bischöfen in der Dr.-Sieber-Halle eingeläutet, bevor der Sinsheimer Einzelhandel seine Türen von 13:00 – 18:00 Uhr öffnet. Organisiert vom Kunstkreis Kraichgau e.V. in Kooperation mit der Stadt Sinsheim, der ARGE Stadtfest e.V. und dem Wirtschaftsforum Sinsheim e.V. findet bereits ab 11:00 Uhr wieder der Markt der schönen Dinge statt, auf dem feines Kunsthandwerk dargeboten wird. Das ganze Wochenende über erwartet die Besucher/-innen überdies ein reichhaltiges kulinarisches Angebot an den Ständen der städtischen Vereine: Von Pommes über Flammkuchen und Falafel bis hin zu süßen Leckereien kann nach Herzenslust probiert und geschlemmt werden.  

Einmalige Lichtshow beim Stadt- und Freiheitsfest – 18. Juli 2020 ab 22:00 – 01:00 Uhr auf dem Vorplatz der Dr.-Sieber-Halle Zum 1250-jährigen Stadtjubiläum wird am 18. Juli 2020 die Geschichte der Stadt Sinsheim auf ganz neue Weise zum Leben erweckt. Zwischen 22:00 und 01:00 Uhr können die Besucher/-innen des Stadt- und Freiheitsfests ein visuelles Showhighlight der besonderen Art genießen und bestaunen. Die Besucher/-innen werden mit faszinierenden Sound- und Lichteffekten in den Bann gezogen. Die Geschichte Sinsheims wird auf der Fassade der Dr.-Sieber-Halle inszeniert. Was hat die Stadt, die Schauplatz von Krieg und Rebellion war und in der Goethe einst schon rastete, über die Jahrhunderte bewegt und zu dem gemacht, was sie jetzt ist? Die 15-minütige Lichtshow sollte man sich nicht entgehen lassen. Diese Lichtshow wird unterstützt durch SAP.


26.07.2020 18:00 Uhr

Amy Blond

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Hof Städt. Kulturquartier "Würfel"
Kirchplatz 16
74889 Sinsheim

Beschreibung

Amy Blond ist laut und leise, wild und gediegen, schmeichelnd und rotzfrech. Mitreißend, authentisch und zu 100% live – Entertainment auf höchstem Niveau.
Von Soul und Jazz über Funk und Rock bis hin zu Reggae, Amy Blond alias Bernadette Ahl und ihre 5 Mann starke Live Band präsentieren eine enorme Bandbreite. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Interpretation von Amy Winehouse Songs. Neben ihren bekannten Hits wie „Rehab“, „Tears dry on their own“ und „Valerie“ werden auch die weniger bekannten Schätze und einige Songs aus dem Vermächtnis ihrer Kollegen des legendären „Club 27“ auf die Bühne gebracht.
Die Faszination für die Kreativität und die Musik dieser Legenden ist in jedem Ton zu hören. Bernadette Ahl will die Ikone nicht covern oder gar abkupfern. Sie verpasst jedem Lied ihren ganz eigenen Charme. Sie erzählt die Geschichten hinter den Songs als wären es ihre eigenen. Mit Anekdoten, Zitaten und Fakten erinnert sie an dieses außergewöhnliche Talent. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Hof des Städt. Kulturquartier "Würfel" statt und es sind ausreichend Karten an der Abendskasse erhältlich.

Eintritt: 19,00 € / ermäßigt 17,00 €

Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Doll, Bücherland, Tourist-Info


18.09.2020 20:00 Uhr

Kerwe-Rock in Waldangelloch

Feiern & Feste Musik & Konzerte Stadtteile Waldangelloch

Veranstalter

TSV Waldangelloch e.V. Turn- und Fußballverein
Waldangelloch
Götzenbergstraße 6
74889 Sinsheim
Tel.: 07265 8110

Veranstaltungsort

Eugen-Hagmaier-Halle Waldangelloch
Sommerwaldstraße 4
74889 Sinsheim

19.09.2020 21.00

Kerwe - Disco in Waldangelloch

Feiern & Feste Musik & Konzerte Stadtteile Waldangelloch

Veranstalter

Motorrad-Club Waldangelloch e.V.

Veranstaltungsort

Eugen-Hagmaier-Halle Waldangelloch
Sommerwaldstraße 4
74889 Sinsheim

Beschreibung

Der Motorradclub Waldangelloch lädt zur KERWE-DISCO in die Eugen-Hagmeier-Halle ein. Ab 21.00 Uhr heizen Dj Volker und Dj Timo den Besuchern kräftig ein. An der MCW Bar steht unser bewährtes Team bereit, die aufgeheizten Tänzer mit kühlen Getränken zu versorgen. Wir wünschen allen Besuchern einen entspannten Abend bei heißer Disco Musik unserer Dj's.


03.10.2020 19:00 Uhr

Chor- und Orchesterkonzert

Musik & Konzerte Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

04.10.2020 19:00 Uhr

invocanto Chorkonzert

Musik & Konzerte Weiler
Homepage www.invocanto.de

Veranstalter

invocanto Vokalensemble Weiler backgrounder
Weiler
Sinsheim
Mobil: 0172 4432716

Veranstaltungsort

Ev. Kirche Weiler

Kurzbeschreibung

Vivaldi, Pitoni, Monteverdi  --  Psalm-Vertonungen italienischer Barock-Komponisten


Beschreibung

Im Barockzeitalter war Italien noch zergliedert in eigenständige Teilstaaten. Hier entwickelten sich unterschiedliche musikalische Schulen, die in ihrer Ausprägung vom jeweiligen Geldgeber abhängig waren. Waren es einerseits staatliche Einrichtungen wie in Venedig, so war andererseits die Musikausübung in Rom Sache von steinreichen Kardinälen, die ihre Titularkirchen mit Musik erstklassiger Komponisten ausstatteten.
In unserem Programm stellen wir diese verschiedenen italienischen Musikstile des Barockzeitalters einander gegenüber.


18.10.2020 18:00 Uhr

"Waldesklang-Lobgesang", Konzert in St. Maria Hilsbach

Hilsbach Musik & Konzerte Stadtteile

Veranstalter

Kath. Kirchenchor Hilsbach-Weiler und der Heilig Kreuz Chor Angelbachtal

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrkirche St. Maria, Hilsbach

Kurzbeschreibung

Nach der erfolreichen Premiere im Jahr 2017 werden der Kath. Kirchenchor Hilsbach-Weiler und der Heilig Kreuz Chor Angelbachtal, im Rahmen der Heimattage, noch einmal gemeinsam mit den Jagdhornbläsern Kraichgau-Steinsberg in einem Konzert zu hören sein.


Beschreibung

Die Jagdhornbläser widmen sich, unter der Leitung von Norbert Breusch, seit vielen Jahren der Pflege der historischen Jagdmusikliteratur und bereicherten bereits des Öfteren mit der Hubertusmesse die Gottesdienste in Angelbachtal und Hilsbach. Unter dem Titel „Waldesklang-Lobgesang“ kommen sowohl weltliche Chor- und Bläsersätze zum Thema “Jagd und Wald“ als auch geistliche Chorsätze mit Bezug zu Gott und der Natur zur Aufführung. Ebenso werden Klavierstücke aus den Waldszenen von Robert Schumann erklingen, solistisch vorgetragen am Flügel von Elke Burger von Stein. Die musikalische Gesamtleitung liegt bei Annette Reinbold.


20.11.2020

Musik im Schloss

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte
Homepage Musik im Schloss

Veranstalter

DMG interpersonal e.V.

Veranstaltungsort

Buchenauerhof, Gelände DMG int. e.V.

Kurzbeschreibung

Mit David Bosch (Klavier), Viktor Georg (Gitarre), Esther Lienhard (Harfe) Instrumentalmusik genießen im schönsten, heimeligen Ambiente – das können Sie bei „Musik im Schloss“ auf dem Buchenauerhof.


Beschreibung

Mit David Bosch (Klavier), Viktor Georg (Gitarre), Esther Lienhard (Harfe) Instrumentalmusik genießen im schönsten, heimeligen Ambiente – das können Sie bei „Musik im Schloss“ auf dem Buchenauerhof. Der junge Pianist David Bosch spielte schon Mendelsohn Bartholdy bei einem Empfang für Bundespräsident Steinmeier in Kroatien. Seine Tasteninterpretationen werden Sie begeistern. Zudem hören Sie im Salon des alten Gutshauses Viktor Georg mit Fingerstyle-Gitarrenstücken und Esther Lienhard an der peruanischen Folkloreharfe. Spüren Sie mit allen Sinnen, Herz und Ohr, einem wertvollen Stück Heimat nach, im ehrwürdigen Schloss der DMG.


05.12.2020 19:30 Uhr

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach - IN CONCERT

Adersbach Ehrstädt Feiern & Feste Hasselbach Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte
Homepage www.mve-h.de

Veranstalter

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach 1968 e.V.
Hasselbach
Froschbergstraße 44
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Seewiesenhalle Ehrstädt

Kurzbeschreibung

Das Konzert des Musikvereins Ehrstädt-Hasselbach findet 2020 erst am 05. Dezember statt.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender