Startseite

Veranstaltungskalender

Samstag, 08.08.2020 , 9:30 bis 10:00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Widor/Bach in g/G



Kurzbeschreibung

Orgelkonzert


Beschreibung

Die ersten drei Sätze der „Symphonie pour Orgue“ Nr. 6 in g-Moll von Charles-Marie Widor zeugen wieder von der Farbigkeit und des großen Könnens des französischen Komponisten. Es geht ihm bei der Namensgebung nicht um den Anspruch der Imitation des Symphonie-Orchesters, sondern um die Etablierung eines dem Orchester gleichberechtigten Klangkörpers. “Das G-Dur” – so wird BWV 541 im Sprachgebrauch der Organisten allgemein heraushebend genannt – ist eines der bekanntesten und meistgespielten Bachschen Orgelwerke überhaupt. Aus gutem Grund natürlich. Der fröhliche, mitreißende Überschwang des Präludiums und der heitere Ernst der musikalisch vielschichtigen Fuge nehmen jeden Hörer sogleich für sich ein. Darüber hinaus überzeugt die geschmeidige, zugleich unnachahmlich souveräne, ungezwungene Faktur des Ganzen, die das Werk den Leipziger Jahren, der Zeit vollkommener Meisterschaft Bachs zuweist. Es spielt Thilo Ratai, vertretender Bezirkskantor. Nach dem Kirchenmusikstudium fokussiert er sich innerhalb des Studiengangs Künstlerische Ausbildung bei Christoph Bornheimer auf Orgel. Eintritt frei, Spenden erbeten Hygienevorschriften bitte beachten.


Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Sinsheim


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage