Startseite

Veranstaltungskalender

Sonntag, 20.09.2020 , 14:00 Uhr

Öffentliche Burgführung

Anmeldung erforderlich


Kurzbeschreibung

Anmeldung in der Tourist-Info Sinsheim, Tel. 07261 404-109, E-Mail: tourismus@sinsheim.de

Treffpunkt an der Infotafel am Parkplatz unterhalb der Burg

Teilnahmegebühr für Erwachsene 4 €, für Kinder ab 6 Jahren 2 €

Eventuell werden zwei Gruppen gebildet, da nicht mehr als 10 Personen in einer Gruppe sein sollen. 


Beschreibung

Burgführerin Erika Behaghel im Kostüm der Adelheit von Oettingen begleitet die Teilnehmer in die Welt des Mittelalters, als die Burg auf dem Steinsberg noch einen Burgherren hatte und das Leben seiner Untertanen von seinem Wohlwollen abhing. Adelheit von Oettingen war die Schwester des Grafen von Oettingen, dem Bauherrn des achteckigen Bergfrieds und der zwölfeckigen Ringmauer. In einem eineinhalbstündigen Rundgang über das Gelände der Burg erzählt sie von der Entstehung, der Bauweise und Historie der Burg Steinsberg. Dabei erfahren die Teilnehmer, warum der frisch restaurierte Bergfried in Form eines Achtecks erbaut wurde und was es heißt „eingelocht“ oder „getürmt“ zu sein. Allein der herrliche Blick in die nahe und ferne Umgebung wird jeden begeistern.


Veranstaltungsort

Burg Steinsberg


Veranstalter

Förderverein Burg Steinsberg e.V.

Förderverein Burg Steinsberg e.V.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur