Startseite

Veranstaltungskalender

Freitag, 17.07.2020 , 19:00 bis 21:00 Uhr

FESTAKT ZUM 1250-JÄHRIGEN STADTJUBILÄUM (Veranstaltung abgesagt)

Eine Zeitreise in die Geschichte Sinsheims


Beschreibung

Ein Höhepunkt des Jahres 2020, das in Sinsheim ganz im Zeichen der Heimattage steht, wird der Festakt anlässlich des ebenfalls zu würdigenden 1250-jährigen Stadtjubiläums von Sinsheim sein. Für dieses Ereignis ist ein ganz besonderer Programmpunkt vorgesehen. Ein kurzweiliges Theaterstück soll die wechselhafte Geschichte Sinsheims in unterhaltsamen und humorvollen Szenen darstellen. Ein berühmter Besucher aus der Vergangenheit wird auf eine Zeitreise geschickt, bei der er unter anderem die Keltenfürstin von Dühren trifft, die Umstände der Ersterwähnung Sinsheims miterlebt und das revolutionäre Treiben des Jahres 1848 beobachtet. Feierlich umrahmt wird das Ganze von der Musikschule Sinsheim.
 
Veranstalter: Stadt Sinsheim
 
Eintritt: Karten zu 5,00 € (inklusive Verzehrgutschein) sind ab dem 4. Mai in der Tourist-Info Sinsheim erhältlich.

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Veranstalter

Stadt Sinsheim


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage