Startseite

Veranstaltungskalender

Sonntag, 26.07.2020 - Sonntag, 09.08.2020

Ausstellung "Integration von katholischen Heimatvertriebenen nach dem 2. Weltkrieg" (Veranstaltung verschoben: neuer Termin: 2021)

Heimatvertriebene und ihre Integration in Sinsheim aus Sicht der katholischen Pfarrgemeinde


Kurzbeschreibung

Ausstellung in der Kirche St. Jakobus mit Informationen über die Ankunft und die ersten Jahre der Heimatvertriebenen im Sinsheimer Umfeld.

Die Ausstellung wird um ein Jahr verschoben


Beschreibung

Die Ausstellung zeigt eine Sammlung von Dokumenten und Aussagen von Zeitzeugen, welche die Auswirkungen der Integration der Heimatvertriebenen nach dem Zweiten Weltkrieg auf das Leben der katholischen Pfarrgemeinde St. Jakobus Sinsheim verdeutlicht. Die Ausstellung in der Kirche St. Jakobus wird zum Patrozinium der Pfarrgemeinde am 26.07. eröffnet, besteht auch während der Wallfahrt „Maria Trost“ zu Brünnl am 02.08. und endet am 09.08.2020. In diesem Zeitraum wird sie mehrere Stunden täglich zugänglich sein. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei.


Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Jakobus Sinsheim


Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Elena Aleev

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404168
Fax: 07261 404-4504
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kultur; Geschäftsstelle Heimattage