Startseite

Veranstaltungskalender

Samstag, 22.08.2020 , 20:00 Uhr

"1852 - Szenen zur Auswanderung" - von Harald und Uschi Barth

im Rahmen der Heimattage


Weitere Informationen:

www.sinsheimer-theaterkiste.de

Kurzbeschreibung

Intensiv und emotional spielt die Sinsheimer Theaterkiste im Tabakschuppen der Dreschgemeinschaft Dühren e.V. Szenen, die im Jahr 1852 spielen. Menschen aus Sinsheim-Dühren suchen auf ihrem gefahrvollen Weg nach Nordamerika ihr Glück. Die Musikgruppe „Arlo“ wird die erlebten und erlittenen Schicksale musikalisch begleiten. Die Dreschgemeinschaft Dühren e.V. unterstützt mit bäuerlichem Gerät und Bewirtung.


Beschreibung

Dührener Bauern, Handwerker, politisch Verfolgte fliehen aus einem von Hungerwintern und gesellschaftlichen Umwälzungen gebeutelten Land. Aber auch einfach Neugierige und Abenteurer drängen in die Häfen an der Nordsee. Ihr Aufbruch ist eine hindernisreiche Reise, die mit vielen Strapazen verbunden ist, ins Ungewisse. In den Häfen erleben sie Gaunereien der Agenten bei der Einschiffung; die Überfahrt im berühmt-berüchtigten Zwischendeck ist mit wenig Platz, Licht und Lüftung. Keine Toiletten, Garküche und Schlafraum in einem. Hier wird gehaust, geboren und gestorben. Nach überstandener, oft wochenlanger Seereise stehen die Auswanderer vor neuen Schwierigkeiten im gelobten Amerika.

Eintritt: Selbstausdruck über Ticketino.com oder über www.sinsheimer-theaterkiste.de    10 €               

Buchhandlung Doll, Sinsheim    10 € + Vorverkaufsgebühr


Veranstaltungsort

Tabakschuppen am Seeweg


Veranstalter

Sinsheimer Theaterkiste e.V.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender