Startseite

Veranstaltungskalender

Sonntag, 17.11.2019 , 17:00 Uhr

Mozart-Requiem in der Fassung von Süßmayr, Hilsbach


Weitere Informationen:

www.se-snh-ang.de

Kurzbeschreibung

Am Sonntag, 17.11.2019, 17:00 Uhr führt der Kath. Kirchenchor Hilsbach-Weiler zusammen mit dem Heilig Kreuz-Chor Angelbachtal in der Kirche St. Maria Hilsbach Mozarts berühmtes Requiem auf. Um dieses letzte Werk Mozarts ranken sich viele Mythen, da er es selbst nicht vollenden konnte. Im unserem Konzert wird die von seinem Schüler Franz Xaver Süßmayr ergänzte Fassung erklingen.


Beschreibung

Dazu wird das Klavierkonzert KV 488 in A-Dur von Mozart zu hören sein, das mit seinem melancholischen 2. Satz besonders gut zum Requiem passt. 
 
Solisten in Mozarts Requiem sind Luisa Burger (Sopran), Sabrina Keller (Alt), Gert Bachmaier (Tenor) sowie Claus Temps (Bariton). Das Klavierkonzert wird von Elke Burger-von Stein gespielt. Die musikalische Gesamtleitung hat Annette Reinbold.
 
Kartenvorverkauf (EUR 12,00 / Ermäßigte EUR 10,00 / Kinder unter 14 Jahren kostenfrei) bei folgenden Vorverkaufsstellen: Bücherland Sinsheim, Blumen am Schloss Angelbachtal, Volksbank Kraichgau Filialen Hilsbach und Weiler, Sparkasse Weiler.

Veranstaltungsort

Kath. Pfarrkirche St. Maria, Hilsbach


Veranstalter

Kath. Kirchenchor Hilsbach/Weiler

Kath. Kirchenchor Hilsbach/Weiler
Hilsbach
Breite Straße 22
74889 Sinsheim
Tel.: 07260 920562

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender