Startseite

Veranstaltungskalender

Mittwoch, 08.01.2020 , 19:30 Uhr

Der Illegale


Der Illegale - BLB

Beschreibung

Günther Weisenborn/Konstantin Wecker

Der Illegale 

Der Schriftsteller Günther Weisenborn, geboren 1902 in Velbert, hatte im Berlin der späten Weimarer Republik großen Erfolg. Er arbeitete mit Brecht und Eisler zusammen. Von den Nationalsozialisten wurden seine Werke 1933 verboten und verbrannt. 1937 schloss er sich der Widerstandsgruppe um Harro Schulze-Boysen an, die 1942 aufgedeckt wurde. Auch Weisenborn wur-de verhaftet und verurteilt, bis zur Befreiung 1945 war er im Zuchthaus Luckau inhaftiert. Mit dem Schauspiel Die Illegalen schrieb er eines der meistgespielten Stücke der Nachkriegszeit und sein Erinnerungsbuch Memorial wurde 1948 ein Bestseller. In der jungen Bundesrepublik engagierte sich Günther Weisenborn gegen die Wiederbewaffnung und warnte vor einem Wiedererstarken des Faschismus. Am 26. März 1969 starb er in Berlin. In Szenen und Songs, Lyrik und Prosa wird das Werk und das bewegte Leben des Widerstandskämpfers und Autors vorgestellt. Der Liedermacher und Komponist Konstantin Wecker hat die Songtexte Weisenborns vertont, die im Rahmen der Uraufführung von Der Illegale erstmals zu hören sind.  

Veranstalter: Stadt Sinsheim/Badische Landesbühne

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 8,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Bücherland, Bürgerbüro der Stadtverwaltung


Veranstaltungsort

Musiksaal Wilhelmi-Gymnasium

Musiksaal Wilhelmi-Gymnasium
Schubertstraße 2
74889 Sinsheim

Veranstalter

Badische Landesbühne/Stadt Sinsheim


Aktuelles

Meldung vom 04.03.2020

Informationen zum Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 schreitet weiter voran. Die Stadtverwaltung Sinsheim ist gut vorbereitet und hat einen internen Krisenstab eingerichtet, der eng mit den zuständigen Behörden zusammenarbeitet. Im... mehr...
Meldung vom 30.03.2020

Sinsheim hält zusammen

Unter dem Motto „Sinsheim hält zusammen!“ haben sich viele Sinsheimerinnen und Sinsheimer gemeldet, die gerne für Menschen in der Nachbarschaft einkaufen gehen möchten. mehr...
Meldung vom 27.03.2020

Gebühren und Entgelte im April

Nachdem die Landesverbände eine Empfehlung bezüglich der Gebühren und Entgelte für den April ausgesprochen haben, schließt sich die Stadt Sinsheim diesen an. Für den April müssen für Kindertageseinrichtungen und Musikschule... mehr...

Regionalität, Kundennähe und Frische werden hier groß geschrieben! …

Mehr …

zu allen aktuellen Meldungen

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender