Startseite

Veranstaltungskalender

.Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April

13.01.2020 - 20.02.2020 Öffnungszeiten Stadtverwaltung

Das kleine Bunte

Veranstalter

Stadt Sinsheim/Nikky Wirth

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim - Foyer

Beschreibung

Kleinformatige Kuriositäten und bizarre Bildwelten: In vielfältigen Serien spürt Nikky Wirth dem Schöpfungsgedanken nach. Symbole, Zeichnung, Farben und Form verdichten sich zu einem Spielplatz für Herz und Geist. Jedes Bild beginnt mit einem Abenteuer ins Ungewisse. Der Entstehungsprozess ist wie eine Reise, deren Ziel und Ausgang überraschen.
Mit ihren Bildern erzählt sie Geschichten, die für jeden Betrachter neu interpretierbar sind.

Nikky Wirth, freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Sinsheim.


Mehr unter www.nikky-wirth.net


Vernissage: Mo, 13.01.2020 – 18:30 Uhr im Foyer des Rathauses


17.01.2020 - 23.02.2020

Ausstellung „1250 Jahre Kraichgau - Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“

Ausstellungen & Vorträge Heimattage Kultur & Freizeittipps Zentralort

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Aus Anlass des Jubiläums 1250 Jahre Kraichgau, ist eine Wanderausstellung entstanden, die wohl

zum ersten Mal den Versuch unternimmt, in dieser Form die Vielfalt,

Besonderheiten und historische Entwicklung des Kraichgaus zu dokumentieren.


Beschreibung

„In pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters

Lorsch, datiert auf den 11. Juni 769, wird vor 1250 Jahren erstmals eine

Landschaft beim Namen genannt.

Aus Anlass des Jubiläums ist eine Wanderausstellung entstanden, die wohl

zum ersten Mal den Versuch unternimmt, in dieser Form die Vielfalt,

Besonderheiten und historische Entwicklung des Kraichgaus zu dokumentieren.

Auf 26 Tafeln wird berichtet von Adel und Burgen, von Landwirtschaft und

Technologie, von Religion und Bevölkerungswandel. Auch zahlreiche bekannte

Kraichgauer Persönlichkeiten und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt.

Eintritt: Eintritt ist im Stadtmuseumseintritt inklusive: Erw./ 3€ Kinder und Ermäßigte/ 1€


26.01.2020 - 02.08.2020 Öffnungszeiten Friedrich der Große Museum

Ausstellung Sinsheimer Postgeschichte(n) (Das Friedrich der Große Museum ist zurzeit geschlossen!)

Veranstalter

Freunde des Lerchennest´s" - Friedrich der Gr.-Museum - e.V. Freunde des Lerchennest
Steinsfurt
Lerchenneststrasse 18
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Alter Stall des Lerchennest

Beschreibung

26.01. bis 02.08.2020:            Sinsheimer Postgeschichte - Laufzeit der Sonderausstellung (im Vorderhaus)


01.02.2020 15:00 Uhr

Das Rotbasecapchen

Musik & Konzerte Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter


Veranstaltungsort

Jugendhaus Sinsheim
Lilienthalstraße 7
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Das ROT-BASECAP-CHEN – Rotkäppchens neue Geschichte oder Der gute böse Wolf Heutzutage erzählt man sich zu wenige Märchen. Sind solche Erzählungen nicht mehr zeitgemäß und voraussehbar?   


Beschreibung

Nicht bei diesem Mutter-Tochter-Gespann! Kurzerhand wird dem Rotkäppchen eine Baseballmütze verpasst, der Wolf erzählt seine Sicht der Geschichte, und der Jäger ballert nicht einfach drauf los. Der Märchenklassiker erstrahlt hier im modernen Glanz: Witzig, erfrischend und für die Kinder (und Erwachsenen) von heute! Unterstützt wird das Stück mit Tänzen der Kinder des TSC Rot-Gold Sinsheim unter der Leitung von Petra Lessmann. Eintritt: 5 € Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Kurpfalzshop in Sinsheim-Ost


01.02.2020 15:30 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim - Bayer 04 Leverkusen

Sportveranstaltungen

Veranstalter

TSG 1899 Hoffenheim e.V. Fußball-Spielbetriebs GmbH

Veranstaltungsort

PreZero Arena
Dietmar-Hopp-Straße 1
74889 Sinsheim

02.02.2020 - 05.04.2020 immer sonntags von 12:00 bis 13:00 Uhr

Tanz-Workshop Standard und Latein im TSC Rot-Gold Sinsheim für Anfänger und Wiedereinsteiger (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Reihen Rohrbach Sportveranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstalter

Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim
Tel.: 06222 661122
Mobil: 0160 97701166

Veranstaltungsort

Tanzsportzentrum Rot Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Am 2.2.20 beginnt ein neuer Workshop für Standard- und Lateintänze mit Edi Miltner als Trainerin. Er ist sowohl für Anfänger, als auch für Wiedereinsteiger geeignet.


Beschreibung

Tanzen Sie sich fit - ab 2. Februar 2020 Neuer Workshop beim TSC Rot-Gold Sinsheim   Spielend tanzen lernen und dabei Gedächtnis, Gleichgewicht und Fitness trainieren? Der TSC Rot-Gold Sinsheim bietet einen Workshop für Standard- und Lateintänze unter der Leitung der erfahrenen Trainerin Edi Miltner ab 02.02.2020 an. Treffen ist immer sonntags von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Tanzsportzentrum Sinsheim, Lilienthalstr. 13. Kosten € 120,00 pro Paar für 10 Stunden. Nähere Info und Anmeldung: Edi Miltner Tel. 06262-9176071 Für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet.


02.02.2020 14:00 Uhr

Erzählcafe im Heimatmuseum

Hoffenheim Stadtteile

Veranstalter

Heimatverein Hoffenheim

Veranstaltungsort

Heimatmuseum Hoffenheim

Beschreibung

Am Sonntag, den 2. Februar veranstaltet der Heimatverein im Heimatmuseum Hoffenheim um 14:00 Uhr wieder ein Erzählcafé. In der Reihe "Hoffenheimer Köpfe" findet die 3. Veranstaltung statt, diesmal besprechen wir das Leben und Wirken des berühmtesten Hoffenheimers, Dietmar Hopp. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen freuen wir uns auf Gespräche mit Hoffenheimer Personen, welche D. Hopp persönlich aus seiner Zeit in Hoffenheim kennen. Nach der Stimmabgabe zur Bürgermeisterwahl geht`s also ins Heimatmuseum.  


02.02.2020 15:00 Uhr

Das Rotbasecapchen

Musik & Konzerte Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter


Veranstaltungsort

Jugendhaus Sinsheim
Lilienthalstraße 7
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Das ROT-BASECAP-CHEN – Rotkäppchens neue Geschichte oder Der gute böse Wolf Heutzutage erzählt man sich zu wenige Märchen. Sind solche Erzählungen nicht mehr zeitgemäß und voraussehbar?   


Beschreibung

Nicht bei diesem Mutter-Tochter-Gespann! Kurzerhand wird dem Rotkäppchen eine Baseballmütze verpasst, der Wolf erzählt seine Sicht der Geschichte, und der Jäger ballert nicht einfach drauf los. Der Märchenklassiker erstrahlt hier im modernen Glanz: Witzig, erfrischend und für die Kinder (und Erwachsenen) von heute! Unterstützt wird das Stück mit Tänzen der Kinder des TSC Rot-Gold Sinsheim unter der Leitung von Petra Lessmann. Eintritt: 5 € Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Kurpfalzshop in Sinsheim-Ost


03.02.2020 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Familientreff Hoffenheim (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Veranstaltungen für Kinder

Veranstalter

Stadt Sinsheim / Campus Hoffenheim

Veranstaltungsort

„Anpfiff ins Leben"-Pavillon
Hoffenheim
Silbergasse 22a
74889 Sinsheim

Beschreibung

Was machen wir?
Die Eltern treffen sich, die Kinder spielen zusammen unter Aufsicht. Es gibt Obst und Kekse.
.

Wo?
Im Pavillon von Anpfiff ins Leben, Hoffenheim (Unterhalb der Schule am großen Wald) 
 

Muss ich etwas mitbringen oder bezahlen?

  • Es kostet nichts
  • Man muss sich nicht anmelden
  • Man muss nichts mitbringen  

 

Um was geht es?

Wir beschäftigen uns mit Fragen und Ideen rund um die Erziehung unserer Kinder und das Leben als Familie: Dabei wird es niemals langweilig. Es gibt viele neue Aufgaben. Jeden Tag lernt man dazu. Uns interessiert vor allem, wie geht es Ihnen dabei? Womit machen Sie ganz praktisch gute Erfahrungen und welche Themen beschäftigen Sie als Mutter und Vater?   In der Zeit von 14.30-16.00 Uhr können Sie montags vorbeischauen und bleiben, solange Sie möchten. Die Termine stehen auf der Rückseite. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Kinder werden beaufsichtigt.        

Unsere Treffen sind offen für alle Familien und die Teilnahme ist kostenlos.

 

Kontakt:
Stefanie Sosa y Fink 
E-Mail: familie.plus@sinsheim.de 
Telefon: 07261 404 171


05.02.2020 19:30 Uhr

nichts, was uns passiert

Kultur & Freizeittipps Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Badische Landesbühne/Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Beschreibung

Bettina Wilpert

nichts, was uns passiert 

Sommer 2014. In Brasilien ist Fußballweltmeisterschaft, im Leipziger Studentenmilieu wird mit viel Alkohol gefeiert. Anna jobbt nach ihrem Studium in einer Kneipe und lernt Jonas kennen. Sie verbringen eine Nacht, aus der nichts folgt; kein Frühstück, keine Verabredung. Zufällig treffen sie sich auf einer Party wieder, völlig betrunken schleppt Jonas Anna ab. Aber sie will diesmal keinen Sex und sagt nein – oder glaubt zumindest, nein gesagt zu haben. Anna ist zu kraftlos, um Jonas aufzuhalten. Nach zwei Monaten zeigt sie ihn an. Was sie als Vergewaltigung erlebt hat, war für ihn einvernehmlicher Sex. Er fühlt sich gebrandmarkt, stigmatisiert, sie sieht sich als Falschbeschuldigerin diffamiert. Was ist in besagter Nacht wirklich passiert? Berichte von Anna und Jonas, von Freunden, Verwandten, WG-Mitbewohnern und Arbeitgebern ergeben ein widersprüchliches Bild. Bettina Wilpert erhielt für nichts, was uns passiert den ZDF-aspekte-Literaturpreis 2018. Ihr Debütroman thematisiert, welchen Einfluss eine Vergewaltigung auf Opfer, Täter und das Umfeld hat und wie unsere Gesellschaft mit sexueller Gewalt umgeht.  

Veranstalter: Stadt Sinsheim/Badische Landesbühne

Eintritt: Kategorie I: 12,00 € / ermäßigt 8,00 € / Kategorie II: Erwachsene 11,00 € / ermäßigt 7,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Bücherland, Tourist-Info  


06.02.2020 14:00 bis 17:00 Uhr

LiteraTour-Vor Ort - DIE OLCHIS ZU BESUCH IN ROHRBACH

Stadtbibliothek Veranstaltungen für Kinder

Veranstalter

Stadtbibliothek Sinsheim
Schwimmbadweg 2
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-285
Fax: 07261 404-284

Veranstaltungsort

Kreuzgrundhalle Rohrbach

Kurzbeschreibung

er Autor und Illustrator Erhard Dietl hat 1990 die Olchis erfunden. Die grünen Wesen leben auf einer Müllhalde und mögen alles, was ranzig, rostig und verdorben ist. Außerdem Schimpfen und Fluchen sie sehr gerne. Am 6. Februar ist einer von ihnen lebensgroß zu Besuch in Sinsheim. Dazu gibt es Bastel- und Malstationen. Wer möchte kann Bücher kaufen. Oder Bleistifte oder Spiele oder Furzkissen oder oder oder. Ein bunter Nachmittag rund um die Olchis.


06.02.2020 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Jazz und Modern Dance Kurs

Sportveranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim
Tel.: 06222 661122
Mobil: 0160 97701166

Veranstaltungsort

Tanzsportzentrum Rot Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Jazz und Modern Dance Kurs für Erwachsene im TSC Rot-Gold Sinsheim ab 9.1.2020 immer donnerstags von 18:30 bis 20:00, insgesamt 10 Abende.


Beschreibung

Lust auf Bewegung nach den Feiertagen? Dann könnte ein Jazz und Modern Dance Kurs das Richtige für Sie sein. Der Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim, Lilienthalstr. 13 in Sinsheim, bietet ab dem 09.01.2020 einen Jazz und Modern Dance Kurs für Erwachsene  immer donnerstags von 18:30 bis 20:00 an. Es sind 10 Termine geplant und derzeit noch einige wenige Plätze frei. “  


06.02.2020 19:30

Tina - The Rock Legend

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstalter


Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Das einzigartige Tribute-Event “Tina – The Rock Legend” bringt Tina Turners feurige Bühnenshow auf Tour.


Beschreibung

„Die große Tina Turner - eine absolute Ausnahmekünstlerin. Ihr einzigartiges Lebenswerk feiern und ehren - das ist unser Anspruch bei TINA - The Rock Legend“ so Michael Noll, Geschäftsführer von Reset Production.
Die Verehrung für die Rock Legende spürt man in der aufwändig produzierten Multimedia-Show vom ersten bis zum letzten Ton.
„Nutbush City Limits“, „Let’s Stay Together“, „What’s Love Got To Do With It“, „Break Every Rule“, „Typical Male“, „Foreign Affair“, „Simply The Best“, „GoldenEye“. Ein Superhit jagt den nächsten – performed mit einer umwerfenden Wucht und leidenschaftlicher Bühnenpräsenz durch das hochkarätig besetzte Ensemble aus erstklassigen Sängern, Musikern und Tänzern ist das Tribute-Konzert unfassbar nah am Original.
Erleben Sie eine beeindruckende musikalische Retrospektive über das Lebenswerk des Superstars Tina Turner in einem einzigartigen Tribute-Konzert der Superlative.
Explosiv! Authentisch! LIVE on stage!


07.02.2020 18:00 bis 24:00 Uhr

Textilfreie Thermennacht

Kultur & Freizeittipps Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Badewelt Sinsheim
Badewelt 1
74889 Sinsheim
Tel.: +49 7261 4028-0

Veranstaltungsort

Thermen & Badewelt Sinsheim
Badewelt 1
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Stilvolle Rockabilly-Musik, eine romantische Feuer-Show und atemberaubende Artistik in luftigen Höhen – die Gäste der Textilfreien Thermennacht in der Thermen & Badewelt Sinsheim werden am Freitag, den 7. Februar ab 18 Uhr viele außergewöhnliche Momente erleben. An diesem Abend kann die gesamte Anlage – auch das Palmenparadies – ausschließlich textilfrei genutzt werden.


Beschreibung

„A# Sharp Thing“ – das sind Nadine Gerhards, Iris Gutjahr und Maria Ruggiero – spielen Rockabilly-Klassiker, aber auch heitere Evergreens. Die Show ist genauso elegant wie die an die 50er Jahre angelehnten Outfits des Damentrios. Unterstützt werden sie bei ihrem Auftritt von Peter Heene an der Cajon, Christian Stalla an der Gitarre und Clemens Kaesler am Kontrabass.  Ein funkelnde Lichtershow von „Pyrotechnik im Quadrat“ wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Palmenparadieses gezündet. Es erwartet die Gäste unter anderem ein glitzernder Funkenregen und schimmernde Silberfontänen. Unterlegt ist das Farbenspiel mit epischer Filmmusik.  In die Höhen des Palmenparadieses geht es mit Julia Wahl, denn sie zeigt eine „Aerial Hoop“-Darbietung. Dabei führt sie an einem Ring in der Luft artistische Kunststücke vor. Aber auch die sogenannte Kontorsion beherrscht die Künstlerin in Perfektion – das Verbiegen zu extremen Formen und Figuren. Die Gäste des Abends erwartet ein außergewöhnliches Erlebnis unter paradiesischem Sternenhimmel.  Neben den Auftritten der Künstler bereiten die Aufguss-Meister in den Themensaunen der Vitaltherme passende Aufgüsse für die Saunagänger vor. In der 80 Grad warmen „Euphoria“ etwa schwitzen die Gäste unter dem Motto „Traumfänger“ zu Panflötenmusik. An diesem Abend zelebriert Aufgießerin Kathrin Koch um 20 Uhr diesen Aufguss mit den ätherischen Ölen Blutorange, ägyptischem Geranium und Lavendel: „Zu den fruchtigen und blumigen Düften erleben die Besucher die besondere Atmosphäre der „Euphoria“ mit Licht- und Soundeffekten und besonderer Wedeltechnik.“ Um 21 Uhr lädt die „Euphoria“ außerdem zum „Piano Special“ bei ruhigen Klavierklängen und sanften Düften, wie zum Beispiel der Palmarosa, ein. Insgesamt zehn Aufgüsse verschiedenster Themen stehen während der Textilen Saunanacht auf dem Programm. Die „Textilfreie Thermennacht“ beginnt um 18 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt ist auch das Palmenparadies mit der großen Lagune und den Gesundheitsbecken mit Sole, Calcium/Lithium und Selen textilfrei zu nutzen. Das Event ist im Eintrittspreis der Vitaltherme & Sauna inklusive. Gästen des Palmenparadieses, welche in diesem Bereich nach 18.30 Uhr verweilen möchten, wird der Aufpreis für die Vitaltherme & Sauna aufgebucht, dies verbunden mit dem Hinweis, dass die gesamte Anlage nur textilfrei genutzt werden kann.   Die „Textilfreie Thermennacht“ findet an jedem ersten Freitag im Monat in der Thermen & Badewelt Sinsheim statt.


07.02.2020 19:00 Uhr

Klassenvorspiel Elke Burger von Stein - Klavier

Musikschule-Klassenvorspiel

Veranstalter

Städtische Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Klassenvorspiel der Städt. Musikschule


Beschreibung

Schülervorspiel der Klavierklasse von Elke Burger von Stein

im Vorspielsaal der Musikschule.
Eintritt frei!


07.02.2020 19:00 bis 22:00

FESTAKT - PALZKI ERMITTELT IN SINSHEIM

Heimattage Kultur & Freizeittipps Stadtbibliothek

Veranstalter

Stadtbibliothek Sinsheim und Buchhandlung Doll

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Sinsheim
Schwimmbadweg 2
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-285
Fax: 07261 404-4542

Kurzbeschreibung

Wenige Wochen vor Beginn der 1250-Jahr- Feierlichkeiten der Stadt Sinsheim entdeckt ein Wissenschaftler ein Pergament mit dem historischen Namen Sinsheims. Der Nachweis scheint älter, als die schriftliche Erwähnung im Lorscher Codex aus dem Jahr 770. Ist Sinsheim vielleicht älter als die 1250 Jahre? Während des Festakts wird der Wissenschaftler ermordet, das Pergament mit dem Nachweis gestohlen. Kommissar Palziki nimmt die Ermittlungen auf.


08.02.2020 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schlachtfest

Veranstalter

Freunde des Lerchennest´s" - Friedrich der Gr.-Museum - e.V. Freunde des Lerchennest
Steinsfurt
Lerchenneststrasse 18
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Lerchennest Steinsfurt
Steinsfurt
Lerchenneststraße 18
74889 Sinsheim

Beschreibung

Schlachtfest im Museumshof


08.02.2020 19:31 Uhr

RCV Jubiläumsprunksitzung

Faschingsveranstaltungen Feiern & Feste Reihen

Veranstalter

Reihener Carnevals Verein e.V.

Veranstaltungsort

Lindenbaumhalle Reihen
Reihen
Mühlstr. 2a
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die RCV Jubiläumsprunksitzung findet am 08. Februar 2020 statt. Beginn ist 19:31 Uhr, Einlass ca. eine Stunde vorher. Karten gibt's beim Kartenvorverkauf vom 31. Januar bis 06. Februar 2020 s'backstüble in Reihen ab 09:30 Uhr. Der Preis im Vorverkauf beträgt 8,00 EUR, an der Abendkasse kosten die restlichen Karten dann 10,00 EUR.


08.02.2020 20:00 Uhr

"Einer flog über das Kuckucksnest" von Dale Wasserman (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Heimattage Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Sinsheimer Theaterkiste e.V.

Veranstaltungsort

Musiksaal Carl-Orff-Schule
Werderstraße 8
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Basierend auf Ken Keseys Bestseller und in der Verfilmung von Milos Forman 1975 mit fünf Oscars ausgezeichnet (darunter als Bester Film), war Wassermans Dramatisierung seit 1977 vielfach auf deutschsprachigen Bühnen zu sehen.


Beschreibung

Chief Bromden, ein hünenhafter Indianer, ist Insasse einer Nervenheilanstalt. Eines Tages wird ein Neuzugang eingeliefert: McMurphy, der sich aus dem Gefängnis nur deshalb in die Anstalt überstellen ließ, weil er sich hier einen angenehmeren Aufenthalt als in der "Knastfarm" verspricht. Der Raufbold, Spieler und Frauenheld macht von Anfang an deutlich, dass er sich nicht anpassen will. Dort macht ihm der reglementierte Tagesablauf zu schaffen, und er ist nicht bereit, sich unterzuordnen. Seine Rebellion reißt andere Patienten mit. Der Indianer Chief Bromden freundet sich mit ihm an und bereitet mit ihm die Flucht aus der Anstalt vor ...

Vorverkauf: Selbstausdruck über ticketino.com oder www.sinsheimer-theaterkiste.de  12 €                         

Buchhandlung Doll, Sinsheim 12 € + Vorverkaufsgebühr

Am 15.3.20 findet die Veranstaltung im Rahmen der 12. Kraichgauer Theatertage statt. Daher beträgt der Eintritt an diesem Tag nur 10 €.


08.02.2020

Chorkonzert Junger Kammerchor Rhein-Neckar

Veranstaltungsort

Dr.-Sieber-Halle Sinsheim
Friedrichstraße 17
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Leitung: Mathias Rickert


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender