Startseite

Veranstaltungskalender

.November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober

11.11.2019 - 02.01.2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses

24. Jahresausstellung des Kunstkreis Kraichgau e.V.

Ausstellungen & Vorträge Kultur & Freizeittipps Zentralort

Veranstalter

Kunstkreis Kraichgau e.V./Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim - Foyer

Kurzbeschreibung

Vernissage: 28.10.2019 – 18:30 Uhr  


Beschreibung

24. Jahresausstellung des Kunstkreises Kraichgau e.V.  Zur Vernissage seiner 24. Jahresausstellung lädt der Kunstkreis Kraichgau e.V. ins Sinsheimer Rathaus ein. Wie jedes Jahr präsentieren Künstlerinnen und Künstler aus dem Kraichgau in dieser schon traditionellen Ausstellung ein breites Spektrum von Werken von gegenständlich bis abstrakt und in verschiedenen Techniken. Die Ausstellung kann bis Freitag, den 03.01.2020 während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.  

Veranstalter: Kunstkreis Kraichgau e.V./ Stadt Sinsheim


30.11.2019 - 01.12.2019

Weihnachtsmarkt

Feiern & Feste Kultur & Freizeittipps Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

30.11.2019 - 06.01.2020 zu den Öffnungszeiten Stadtmuseum Sinsheim

Ausstellung: Wo Kinderaugen leuchten – Spielzeug aus vier Generationen

Ausstellungen & Vorträge Heimattage Kultur & Freizeittipps Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die kleine Ausstellung im Bürgersaal lockt Groß und Klein zum Entdecken ein! 


Beschreibung

Wer erinnert sich nicht gerne an die eigene Kindheit? Gerade in der Weihnachtszeit spüren selbst Erwachsene noch dieses wohlige Gefühl der Vorfreude, die damals bei dem sorgfältigen Zusammenstellen des Wunschzettels aufkam. Passend zum Adventsbeginn öffnet das Stadtmuseum Sinsheim im Rahmen einer Kabinettausstellung im Bürgersaal die imaginäre Türe eines Kinderzimmers, das kunterbunt mit Spielzeug aus eigenem Bestand sowie in Form von privaten Leihgaben bestückt ist. Da sich die ältesten Objekte bis ins ausgehende 19. Jahrhundert datieren lassen, werden die gesellschaftsgeschichtlich bedingten Veränderungen im Kinderspiel über einen Zeitraum von vier Generationen erfahrbar. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten öffnet am Wochenende des Sinsheimer Weihnachtsmarktes das Stadtmuseum am Samstag, den 30.11. von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am 01.12. von 11:00 bis 17:00 Uhr seine Pforten, ansonsten zu den regulären Öffnungszeiten (Mittwoch und Sonntag jeweils von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, 06. Januar 2020: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr)


01.12.2019 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Weihnachten im Stadtmuseum: "Wo Kinderaugen leuchten - Spielzeug aus vier Generationen"

Ausstellungen & Vorträge Heimattage Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Zentralort

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Am Wochenende des Sinsheimer Weihnachtsmarktes öffnet das Museum am 30.11. von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am 01.12. von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr und lädt zur Ausstellung "Wo Kinderaugen leuchten – Spielzeug aus vier Generationen" im Bürgersaal ein. Eintritt zur Ausstellungund Museum: Erwachsene 3€ und Kinder 1€. Zu jeder vollen Stunde gibt es abwechselnd "Peterchens Mondfahrt" und "Laterna Magica"-Vorführungen für Groß und Klein!


Beschreibung

Zur Ausstellung: Wer erinnert sich nicht gerne an die eigene Kindheit? Gerade in der Weihnachtszeit spüren selbst Erwachsene noch dieses wohlige Gefühl der Vorfreude, die damals bei dem sorgfältigen Zusammenstellen des Wunschzettels aufkam. Passend zum Adventsbeginn öffnet das Stadtmuseum Sinsheim im Rahmen einer Kabinettausstellung im Bürgersaal die imaginäre Türe eines Kinderzimmers, das kunterbunt mit Spielzeug aus eigenem Bestand sowie in Form von privaten Leihgaben bestückt ist. Da sich die ältesten Objekte bis ins ausgehende 19. Jahrhundert datieren lassen, werden die gesellschaftsgeschichtlich bedingten Veränderungen im Kinderspiel über einen Zeitraum von vier Generationen erfahrbar.


01.12.2019 11-18 Uhr

Weihnachtsflohmarkt der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V.

Messen, Märkte, Straßenfeste, Basar Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Tel.: 0152 22307132

Veranstaltungsort

Elsenzhalle Sinsheim

Kurzbeschreibung

Zum 18. Mal veranstalten die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. ihren traditionellen Weihnachtsflohmarkt in der Elsenzhalle Sinsheim. Am Samstag, dem 30.11.19, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 01.12.19, von 11 bis 17 Uhr können Besucher nach Herzenslust stöbern und einkaufen


Beschreibung

Rund 20 Mitglieder und Helfer der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt haben zuvor die Tische in der Halle reich bestückt und an beiden Tagen ist und bleibt die Vielfalt der angebotenen Waren einzigartig. Schöne Sachen für den Haushalt, Besteck, Geschirr, Teller, Tassen, Schüsseln, Töpfe, Pfannen, Ess- und Kaffeeservice, Glaswaren und Tischdecken freuen sich über neue Besitzer. Es werden Kinderspielsachen, Kinderbücher, Bücher, Schallplatten und CDs angeboten. Bilder und Bilderrahmen. Rucksäcke, Taschen, Gürtel, Schmuck, Uhren, Vasen, Badeartikel, Bettwäsche und Dekoartikel, kleine Elektroartikel, Lampen suchen neue Abnehmer. Die Preise sind supergünstig und der Erlös kommt wie immer sozialen, karitativen Einrichtungen in Sinsheim und Umgebung zugute. Da das Weihnachtsfest nicht mehr weit ist, dürfen die Besucher den großen Weihnachtsstand nicht auslassen. Christbaumständer, Weihnachtsmänner, Weihnachtskugeln und Sterne, Kerzen, Engel und Weihnachtsdecken eignen sich als Dekoration fürs eigene Heim oder zum Verschenken. Der Bereich „ Antik & mehr“ - Schönes und Nützliches bietet wertvolles Glas und Porzellan, Puppen, Silber, Uhren und Schmuck, Modeschmuck und Dekoartikel.
Eine große Puppenecke mit vielen hochwertigen, limitierten Künstlerpuppen steht bereit und so manches Kleinod aus Dachboden und Keller sucht einen neuen Abnehmer. Wie jedes Jahr gibt es die beliebten Misteln, ganz frisch vom Baum. Damit die erworbenen Schätze gut verpackt am Auto nach Hause ankommen, wird ein kostenloser Tragedienst angeboten: Hilfsbereite, freundliche junge Männer tragen die Einkäufe zum Auto.

Der Förderverein „Brücke“ bewirtet mit Speisen und Getränken. Auf der Speisekarte steht ganz vorne selbst hergestellte Sinsheimer Maultaschensuppe vom Feinsten. Das reichhaltige Kuchen- und Tortenbuffet bietet selbst gebackene oder gespendete Genüsse bei Kaffee und Tee oder zum Mitnehmen.

Außerdem gibt es Flammkuchen, elsässischer oder vegetarischer Art, frisch aus dem Backofen aber auch heiße Würstchen mit Brot. Es bewirten die Schüler der Carl-Orff-Schule, die außerdem Produkte aus Textil, Holz und Streuobstwiesen aus den Schülerfirmen anbieten.


Alle Mitglieder und Helfer der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. und der Förderverein Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. freuen sich über viele Besucher.

Öffnungszeiten:
Samstag, 30.11. 2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag, 1.12. 2019, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr


01.12.2019 14:00 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim / Frauen - 1. FFC Turbine Potsdam

Sportveranstaltungen

Veranstalter

TSG 1899 Hoffenheim e.V. Fußball-Spielbetriebs GmbH

Veranstaltungsort

Dietmar-Hopp-Stadion

01.12.2019 17.00 Uhr

Adventskonzert der Musikschule Sinsheim

Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Musikschule Zentralort

Veranstalter

Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Adventskonzert der Musikschule


Beschreibung

Adventskonzert der Städtischen Musikschule Sinsheim

Am ersten Adventssonntag, 1.12.2019 findet das jährliche Adventskonzert der Musikschule um 17.00 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Sinsheim statt. Im Rahmen des Weihnachtsmarktes musizieren Schülerinnen und Schüler der Musikschule mit Ensemble- und Solobeiträgen. Auf dem Programm stehen Werke vom Barock bis zur Moderne. Es sind vielfältige Besetzungen zu hören.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang kann gespendet werden.


01.12.2019 18:00 Uhr

Kirchenkonzert im Advent

Musik & Konzerte

Veranstalter

Musikverein Steinsfurt e.V.
Steinsfurt
Ringstr. 52
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 971247

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Peter, Steinsfurt

Anlagen

01.12.2019 19:00 Uhr

Duo Graceland A Tribute to Simon & Garfunkel

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Kiwanis Club Sinsheim
Heinrich-Hagmaier-Platz 5
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 972794

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Jakobus Sinsheim

Kurzbeschreibung

Duo Graceland A Tribute to Simon & GarfunkelMit Thomas Wacker & Thorsten Gary

Benefizkonzert zugunsten der Kiwanis-Schulranzen-Aktion für Kinder aus Sinsheim und Umgebung


Beschreibung

 Nahe am Original, ohne zu kopieren. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Das ist das Simon & Garfunkel Tribute Duo. Thomas Wacker und Thorsten Gary, die mit ihren Gitarren und Stimmen seit Jahren in Deutschland unterwegs sind und mit den bekannten Klassikern begeistern. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 1960er und 1970er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie selten.    

Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Doll, Bücherland oder unter club@kiwanis-sinsheim.de      

Preise:   Vorverkaufspreis 20,00 € /  Abendkasse 22,00 € / Gruppen ab 5 Karten 19,00 €


03.12.2019 18:30 bis19:30 Uhr

Vortragreihe KlimaFacetten ,,Klimakommunikation - ein notwendiger Schlüssel für unsere Zukunft''

Ausstellungen & Vorträge Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Prof. Dr. Achim Bubenzer, ehemaliger Rektor der Hochschule Ulm

In der öffentlichen Diskussion zum Klimawandel sind viele Menschen ratlos und von Argumenten verunsichert, die den Klimawandel verdrängen oder in Frage stellen.
10 dieser häufig vorgebrachten Argumente werden im Vortrag mit Hinblick auf die aktuelle Faktenlage untersucht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung unter www.klima-arena.de.

 


Beschreibung

Vortragsreihe KlimaFacetten
Der Klimawandel beeinflusst unseren Alltag in vielfältiger Weise. Die Vortragsreihe KlimaFacetten beleuchtet den Klimawandel aus verschiedenen wissenschaftlichen Blickwinkeln.
Jeder Vortrag hat einen individuellen Schwerpunkt – in der Gesamtheit zeigt sich eine Verzahnung der Themen.

,,Klimakommuniaktion - ein notwendiger Schlüssel für unsere Zukunft''
Prof. Dr. Achim Bubenzer, ehemaliger Rektor der Hochschule Ulm

In der öffentlichen Diskussion zum Klimawandel sind viele Menschen ratlos und von Argumenten verunsichert, die den Klimawandel verdrängen oder in Frage stellen. 10 dieser häufig vorgebrachten Argumente werden im Vortrag untersucht. Dazu werden zentrale Fakten des Klimawandels dargestellt und erläutert. Wichtigstes Anliegen des Vortrages ist Klimakommunikation, d.h. über den Klimawandel reden: sachlich, konstruktiv, ohne Schuldzuweisungen und ohne Ängste. Gute Klimakommunikation sollte zum Handeln motivieren. Denn die Menschheit hat beim Klimawandel die historische Chance, aufgrund ihres Wissens und ihrer technisch-wirtschaftlichen Möglichkeiten, eine globale Bedrohung abzuwenden. Gleichzeitig eröffnet konsequenter Klimaschutz Chancen, zentrale Herausforderungen der Menschheit zu meistern: die Versorgung mit erneuerbaren Energieträgern, den Abbau von Ursachen für Klimamigration und die globale politische Kooperation.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Wir bitten um Anmeldung unter www.klima-arena.de.


04.12.2019 19:30 Uhr

Das Schmuckstück

Kultur & Freizeittipps Stadtteile Theater und Kino Unterhaltung Zentralort

Veranstalter

Badische Landesbühne/Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Musiksaal Wilhelmi-Gymnasium
Schubertstraße 2
74889 Sinsheim

Beschreibung

Pierre Barillet/Jean-Pierre Grédy

Das Schmuckstück  

Suzanne hat sich an die Pascha-Allüren und die Seitensprünge ihres Mannes Robert gewöhnt. Mit der Rolle der bürgerlichen Hausfrau hat sie sich arrangiert. Unmut macht sich nun aber unter den Arbeitern von Roberts Regenschirmfabrik breit. Höhere Löhne und sozialere Arbeitsbedingungen kommen für ihn aber nicht in Frage. Die Belegschaft tritt in Streik! Nach einem Handgemenge wird Robert gefangen genommen. Hilfesuchend wendet sich Suzanne an den kommunistischen Bürgermeister Babin. Diesem gelingt es, den Unternehmer freizubekommen, konfrontiert ihn aber mit einer unsauberen Buchführung. Robert erleidet einen Herzanfall. Dass sein Sohn die Musikerin Floriane heiraten möchte, macht die Sache nicht besser; muss er doch annehmen, deren Vater zu sein! Während Robert zur Erholungskur geht, übernimmt Suzanne die Leitung der Firma und krempelt den Laden kräftig um. „Das Schmuckstück“ erlangte durch die Verfilmung mit Catherine Deneuve und Gérard Depardieu große Bekanntheit. Die Badische Landesbühne bringt die temporeiche Boulevardkomödie über Emanzipation und Frauenpower mit live gesungenen Chansons auf die Bühne.  

Veranstalter: Stadt Sinsheim/Badische Landesbühne

Eintritt: 12,00 € / ermäßigt 8,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Doll


05.12.2019 14:30 Uhr

Monatl. Treffen des VdK OV Sinsheim-Stadt

Gesundheit & Soziales Stadtteile Zentralort

Veranstalter

VdK Ortsverband Sinsheim-Stadt
Kurpfalzstr. 159
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 945697

Veranstaltungsort

Sinsheim

Kurzbeschreibung

Adventsfeier des VdK OV Sinsheim-Stadt


Beschreibung

Monatl. Treffen Dezember 2019
Der VdK Ortsverband Sinsheim-Stadt lädt seine Mitglieder mit Angehörigen zur Adventsfeier am Donnerstag, dem 05.12.2019 um 14:30 Uhr im "Marktplatzcafé Wanner" , Sinsheim, Karlsplatz 1 ein.
http://www.vdk.de/ov-sinsheim-stadt
 

05.12.2019 18:00 Uhr

Klassenvorspiel Georg Hammermayer - Klarinette, Saxophon

Musikschule-Klassenvorspiel

Veranstalter

Städtische Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Klassenvorspiel der Städt. Musikschule


Beschreibung

Schülervorspiel der Klarinetten-
und Saxophonklasse von Georg Hammermayer.

im Vorspielsaal der Musikschule.
Eintritt frei!


05.12.2019 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Jazz und Modern Dance

Gesundheit & Soziales Sonstige Veranstaltungen Sportveranstaltungen Unterhaltung

Veranstalter

Tanzsportclub Rot-Gold Sinsheim e.V.
Lilienthalstr. 13
74889 Sinsheim
Tel.: 06222 661122
Mobil: 0160 97701166

Veranstaltungsort

TSC Rot-Gold Sinsheim (Lilienthalstr. 13)

Kurzbeschreibung

Jazz- und Modern Dance

mit Kristina Reif, Dipl. Tanzpädagogin

Ab 11. Oktober 2019 findet immer Donnerstag von 18:30 bis 20:00 Uhr im TSC Rot- Gold Sinsheim Jazz und Modern Dance mit Kristina Reif statt.

Information und Anmeldung: H. Lederer, 0171/308 53 95 oder sportwart@tsc-rot-gold.de


Beschreibung

Wer gerne tanzt, aber gerade keinen Partner zur Hand hat, sollte auf jeden Fall Jazz und Modern Dance ausprobieren!
Es werden verschiedenste Tanzstile in Choreografien zu aktuellen Popsongs kombiniert und mit sportlich- künstlerischen Bewegungselementen verbunden. Im Mittelpunkt steht der körperliche Ausdruck. Der Körper verbrennt eine Vielzahl an Kalorien und wegen der vielfältigen Bewegungen werden sämtliche Muskelgruppen beansprucht. Die Bein- und Rumpfwandmuskulatur wird trainiert, Ausdauer, Gelenkigkeit, Koordination und Körperhaltung werden verbessert

 


06.12.2019 ab 18 Uhr

textilfreie Thermennacht

Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Badewelt Sinsheim
Badewelt 1
74889 Sinsheim
Tel.: +49 7261 4028-0

Veranstaltungsort

Thermen & Badewelt Sinsheim
Badewelt 1
74889 Sinsheim

07.12.2019 17:00 Uhr

Klassenvorspiel Heidrun Liermann-Schüler - Blockflöte

Musikschule-Klassenvorspiel

Veranstalter

Städtische Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Klassenvorspiel der Städt. Musikschule


Beschreibung

Schülervorspiel der Blockflöten-
klasse von Heidrun Liermann-Schüler.

im Vorspielsaal der Musikschule.
Eintritt frei!


07.12.2019 17:00 Uhr

Chor- und Orchesterkonzert

Musik & Konzerte Zentralort

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V. -More than just Voices-

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Jakobus Sinsheim

Kurzbeschreibung

J. S. Bach: Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland"
T. Albinoni: Magnificat
u.a.
Leitung: Erwin Schaffer


07.12.2019 19:30 Uhr

Christian Segmehl / ChrisTine Urspruch

Musik & Konzerte Stadtteile Zentralort

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Christian Segmehl / ChrisTine Urspruch

Zum Jahresabschluss bietet die Kulturstiftung einen besonderen Abend unter dem Motto "Weihnachtliches und Unweihnachtliches".

Die bekannte Schauspielerin und Sprecherin ChrisTine Urspruch hat mit dem Saxophonisten Christian Segmehl ein musikalisches

literarisches Weihnachtsprogramm erarbeitet. Sie beiden Künstler präsentieren spannende, unterhaltsame, nachdenkliche sowie lustige

Geschichten und Essays weltbekannter Dichter und Schriftsteller. Das Saxophon untermalt die Lesung in genialer Weise.

 

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg


07.12.2019 19:30 Uhr

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach - IN CONCERT

Feiern & Feste Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Stadtteile
Homepage www.mve-h.de

Veranstalter

Musikverein Ehrstädt-Hasselbach 1968 e.V.
Hasselbach
Froschbergstraße 44
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Seewiesenhalle Ehrstädt

07.12.2019 20:00 Uhr

JOSEF UND MARIA

Kultur & Freizeittipps Theater und Kino Unterhaltung

Veranstalter

Sinsheimer Theaterkiste e.V.

Veranstaltungsort

Carl-Orff-Schule Sinsheim

Kurzbeschreibung

Heiligabend 1991 nach Ladenschluss, die letzten Kunden sind mit Geschenken nach Hause geeilt. Jetzt beginnt für die Putzfrau Maria die Schicht; im Personalraum begegnet sie Josef, dem Mann von der Wach- und Schließgesellschaft. Zunächst zögernd erzählen sie einander aus ihrem Leben. Komisches mischt sich mit Tragischem.


Beschreibung

Heiligabend 1991 nach Ladenschluss, die letzten Kunden sind mit Geschenken nach Hause geeilt. Jetzt beginnt für die Putzfrau Maria die Schicht; im Personalraum begegnet sie Josef, dem Mann von der Wach- und Schließgesellschaft. Zunächst zögernd erzählen sie einander aus ihrem Leben – Komisches mischt sich mit Tragischem, Gegenwart mit Vergangenheit, Härte mit Sentimentalität. Das Stück wurde in viele Sprachen übersetzt und weltweit gespielt.   Josef ein übriggebliebener Verfechter des Sozialismus. Früher hätten sie ihn beschimpft, sagt er, aber jetzt hören sie ihm nicht einmal mehr zu. Was bleibt denn von einem übrig, wenn nichts von einem übrigbleibt, fragt ihn Maria, die vor 50 Jahren einmal eine Varieté-Tänzerin gewesen ist und ihrer Schwiegertochter und ihrem Sohn nur noch auf die Nerven geht. Übriggebliebene, lächerlich Gewordene in einem ausklingenden Jahrhundert. Aber vielleicht können sie, die von niemand anderem mehr wahrgenommen, gebraucht oder gemocht werden, einander wahrnehmen?   Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Sinsheim - 12 € + VVG    oder   Selbstausdruck über "ticketino.de" 12 €    


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 105
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender