Startseite

Veranstaltungskalender

25.01.2019 19:30 Uhr

Bühne frei 4.0

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Städt. Kulturquartier "Würfel"
Kirchplatz 16
74889 Sinsheim

Beschreibung

Bühne frei 4.0 im Städtischen Kulturquartier „Würfel“

Lokale Künstler stellen sich vor

Eine Veranstaltung der Kulturinitiative Sinsheim 

Die Kulturinitiative Sinsheim, bestehend aus dem Sinsheimer Musiker Karl Schramm und Petra Schüle von der Stadtverwaltung Sinsheim, möchten ihr Projekt fortsetzen und an den Erfolg der ersten Veranstaltungen anknüpfen. Erneut wird einheimischen Künstlern die Möglichkeit geboten, ihre Projekte der Öffentlichkeit vorzustellen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf eigenem Material in Text, Akrobatik, Tanz oder Musikform.

Im Rahmen dieses Kleinkunstabends werden sich verschiedene Künstler aus dem Sinsheimer Raum präsentieren. So viel können wir jetzt schon verraten: Die Besucher erwartet ein spannendes Abendprogramm… Lassen Sie sich überraschen!

Veranstalter: Stadt Sinsheim

Eintritt: frei

 


09.02.2019 20:00 Uhr

3. Sinsheimer Best Ager Discoparty

Veranstalter

Karl Schramm/ Hotel Kamps

Veranstaltungsort

Hotel Kamps

Beschreibung

Karl Schramm & Joachim Müller präsentieren die3. Sinsheimer Best Ager Discoparty  

Die Party geht weiter! Am Samstag, 9. Februar um 20.00 Uhr startet die dritte Discoparty für alle, die Lust haben, in angenehmer Atmosphäre zu tanzen oder sich zu unterhalten, bei Pop und Rockmusik der 60er – 80er Jahre.  

Veranstalter: Karl Schramm / Hotel Kamps Eintritt: frei


15.02.2019 20:00 Uhr

Jazz im Kulturquartier - Werner Acker Band featuring Verena Nübel

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Städt. Kulturquartier "Würfel"
Kirchplatz 16
74889 Sinsheim

Beschreibung

Jazz im Kulturquartier Werner Acker Band featuring Verena Nübel

Jazz / Soul / Rhythm & Blues Tribute to Ray Charles & Eva Cassidy Die Sängerin Verena Nübel studierte Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und als Stipendiatin des Baden-Württemberg Stipendiums am Conservatorium in Maastricht. Sie wirkt in zahlreichen Projekten mit und überzeugt sowohl in kleinen Besetzungen als auch im Big Band Genre als Sängerin. Der Gitarrist und Dozent an der Musikhochschule Stuttgart Werner Acker hat speziell für diese Besetzung Songs aus dem Repertoire von Ray Charles und Eva Cassidy arrangiert. Genießen Sie das gemütliche Ambiente der renovierten Kleinkunstbühne und lassen Sie den Abend mit Jazz, Soul, Rhythm und Blues ausklingen. Band: Voc: Verena Nübel Guit: Werner Acker Pno/Keyb: Rainer Scheithauer Bass: Daniel Pflumm Drums: Julian Feuchter

Eintritt: Vvk. 15,00 € /ermäßigt 14,00 €   AK. 17,00 € / ermäßigt: 16,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Bücherland, Bürgerbüro der Stadtverwaltung

Veranstalter: Stadt Sinsheim


22.02.2019 19:30 Uhr

Schlagerparty

Veranstalter

Capri olé

Veranstaltungsort

Musiksaal Wilhelmi-Gymnasium
Schubertstraße 2
74889 Sinsheim

Beschreibung

Capri olé, das ist der Name der neuen Band aus dem Kraichgau. Capri olé bedeutet Sehnsucht, Reiselust, Musik aus der Zeit der 50er und 60er Jahre. Und das ist es, was die Mitglieder dieser Band fasziniert, die allesamt keine Unbekannten in Sinsheim und Umgebung sind: Deborah Feth, (Siegelsbach) und Holger Ries (Bad Rappenau), Gesang, Rudi Griesinger (Hoffenheim), Gitarre, Hans Peter Schmitt (Neckargemünd), Bass, Jörg Burgstahler (Linkenheim), Schlagzeug und Werner Freiberger (Sinsheim), Keyboards. Nach einer intensiven Probenphase starten sie nun ihr erstes Projekt am Freitag, den 22.02.2019 um 19.30 Uhr im Musiksaal des Wilhelmi-Gymnasiums: Schlager, Hits, Oldies aus einer Zeit der Petticoats und des Goggomobils.

Der Eintritt ist frei.

Da auch die Mode in dieser Zeit eine prägende Rolle spielte, kann das Publikum durch ein entsprechendes „Outfit“ sich in die Zeit zurückversetzen lassen.

Weitere Infos zur Band unter www.capri-ole.webnode.com


23.02.2019 10.00 - 12.30 Uhr

Schnuppertag an der Musikschule - Tag der offenen Tür

Veranstalter

Städtische Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim

Kurzbeschreibung

Schnuppertag für Kinder und Erwachsene.

Die Instrumente können von Kindern und Erwachsenen ausprobiert werden.
In den Räumen der Musikschule
Eintritt frei!


Beschreibung

Schnuppertag für Instrumente an der Städt. Musikschule Sinsheim

Instrumente ausprobieren am Samstag, 23.02.2019 von 10:00 bis 12:30 Uhr

Wie funktionieren Musikinstrumente, wie bekommt man Töne heraus, welches Instrument interessiert mich? Diese Fragen können Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene beim Schnuppertag in der Städtischen Musikschule Sinsheim am Samstag, 23.02.2019 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr klären. Für jedes Fach steht eine professionelle Fachlehrkraft zur Verfügung. Die Lehrkräfte beraten rund um die Instrumente und das Erlernen eines Instrumentes.

Die Teilnahme am Schnuppertag ist kostenlos!


23.02.2019 19:30 Uhr

Duo Tanchev-Häußermann

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

Duo Tanchev-Häußermann

Micha Häußermann (Oboe), Asen Tanchev (Klavier)

Das Programm der beiden engagierten und erfolgreichen Musiker ist überschrieben mit dem Titel des „Dramma per musica“ von Antonio Salieri: „L’Europa riconosciuta“ (Die wiedererkannte Europa). Gespielt werden Werke von Liszt, Saint-Saens, Ravel, Poulenc, Pasculli und Yvon.

Deutscher Musikrat 62. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, Stipendiatenkonzert

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder Kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg


22.03.2019 19:00 Uhr

Schülerkonzert - Podium junger Künstler -

Veranstalter

Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Schülerkonzert


Beschreibung

Schülerkonzert - Podium junger Künstler -

Am Freitag, 22. März und Freitag, 29. März 2019 musizieren Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule um 19.00 Uhr im Saal der Musikschule innerhalb eines Schülerkonzertes. Unter dem Motto „Podium junger Künstler“ stehen Werke unterschiedlicher Epochen und Besetzungen auf dem Programm. Es werden solistische und kammermusikalische Beiträge zu hören sein.

Der Eintritt ist frei.


Vorspielsaal der Musikschule


29.03.2019 19:00 Uhr

Schülerkonzert - Podium junger Künstler -

Veranstalter

Musikschule Sinsheim

Veranstaltungsort

Musikschule Sinsheim, Vortragssaal

Kurzbeschreibung

Schülerkonzert


Beschreibung

Schülerkonzert - Podium junger Künstler -

Am Freitag, 22. März und Freitag, 29. März 2019 musizieren Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule um 19.00 Uhr im Saal der Musikschule innerhalb eines Schülerkonzertes. Unter dem Motto „Podium junger Künstler“ stehen Werke unterschiedlicher Epochen und Besetzungen auf dem Programm. Es werden solistische und kammermusikalische Beiträge zu hören sein.

Der Eintritt ist frei.


Vorspielsaal der Musikschule


05.04.2019 19:30 Uhr

Wildes Holz - Höhen und Tiefen - !!! Veranstaltung ist ausverkauft !!!

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Seiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Geheimnisvoll und vieldeutig klingen die eigenen Kompositionen, wild und zugleich zart können Sie sein. Wildes Holz sind durch ein tiefes Tal gegangen, als Mitte 2018 ihr Gitarrist und Freund Anto Karaula ganz plötzlich verstarb. Der aus Algerien stammende Djamel Laroussi wird nun den Gitarrenpart von ihm übernehmen. Anto und Markus trafen ihn schon Mitte der 90er. Er machte sie völlig perplex, weil er als Linkshänder einfach eine umgedrehte Rechtshändergitarre spielte. Man konnte keinen Griff wiedererkennen, alles klang ein bisschen anders, und alles klang unglaublich geil! Über die Jahre wurde er ein guter Freund – und nebenbei ein weltweit bekannter Gitarrist. Für Wildes Holz ist er ein Glücksfall, weil er neben seiner ungewöhnlichen, aber exzellenten Technik auch eine gehörige Portion Spielfreude mitbringt, die Tobias und Markus zu neuen musikalischen Höhen inspiriert.   Das Programm „Höhen und Tiefen“ wird so zu einen mitreisenden Mix aus neuen Songs und holztypischem Sound, angereichert durch Djamels Einflüsse aus maghrebinischer und afrikanischer Musik. Und natürlich gibt es auch maßgeschreinerte Blockflöten-Versionen bekannter Rock- und Pophits zu hören. Aber auch der Klassik werden sich Wildes Holz weiter annehmen. Denn schwere Musik klingt am besten auf leichten Instrumenten. Und eine C-Blockflöte wiegt 95 Gramm.   Die Band wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Puplikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht. Mittlerweile sind 10 CDs von Wildes Holz erschienen. Mehr Infos gibt´s im Netz unter www.wildes-holz.de.  

Tobias Reisige – Blockflöte

Markus Conrads – Kontrabass

Djamel Laroussi – Gitarre  

 

Veranstalter: Stadt Sinsheim

 


06.04.2019 19:00

invocanto Vokalensemble - Johann Georg Kühnhausen: Matthäus-Passion

Veranstalter

invocanto Vokalensemble Weiler backgrounder
Weiler
Sinsheim
Mobil: 0172 4432716

Veranstaltungsort

Ev. Kirche Weiler

07.04.2019

Chor- und Orchesterkonzert

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Ev. Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Gabriel Fauré: Requiem op. 48
Michael Porr (*1967): Requiem
Junge Kurpfalzphilharmonie Rhein-Neckar
Salome Hölze, Orgel
Leitung: Erwin Schaffer


04.05.2019 19:30 Uhr

Klavierduo Christine & Stephan Rahn

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

KLAVIERDUO CHRISTINE & STEPHAN RAHN

Das Klavierduo Christine und Stephan Rahn aus Speyer hat in der kurzen Zeit seines Bestehens schnell Aufmerksamkeit erregt und große Erfolge gefeiert. Die Presse spricht vom vierhändigen Klavierspiel „das an Einfühlung und Virtuosität nicht zu überbieten ist“. Mit Bach, Reger und Mendelssohn Bartholdy werden sie den „Zauber der Transcription“ in der Musik darstellen.

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg


11.05.2019 19:30 Uhr

Fabian Müller

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

FABIAN MÜLLER

Fabian Müller konnte sich in den letzten Spielzeiten als einer der bemerkenswertesten deutschen Pianisten seiner Generation etablieren. Fur großes Aufsehen sorgte er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er nicht nur den 2. Preis in der Gesamtwertung belegte, sondern gleich vier Zusatzpreise erhielt. Er war bereits zwei Mal Gast der Kulturstiftung zusammen mit anderen Künstlern und spielt 2019 sein Rezital.

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg

 


18.05.2019 19:30 Uhr

Alina Bercu

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

ALINA BERCU

„Alina Bercu fasziniert das Publikum mit feinsten Samt-Tönen“ urteilt die Fachpresse. Das Programm der rumänischen Künstlerin, die derzeit am Opernhaus Düsseldorf spielt, sieht für den dritten Abend im Rahmen der 7. Sunnisheimer Klaviertage folgendes Programm vor: Scarlatti, Beethoven, Chopin und Rachmaninow.

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg


25.05.2019 19:30 Uhr

Rudolf Meister

Veranstalter

Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

RUDOLF MEISTER

Chopins dramatische Balladen und virtuose Etüden gepaart mit einem herrlich verträumten Nocturne seines wichtigsten Nachfolgers, Gabriel Fauré, bilden den ersten Teil des Klavierabends von Rudolf Meister. Danach modernere Klänge: George Gershwins weltberühmte „Rhapsody in Blue“ und die rhythmisch-motorische, aber auch gesangliche Musik des aus der französischen Schweiz stammenden Frank Martin.

Eintritt: 15 Euro / 7 Euro

Kartenbestellung unter 06221/522-1325 oder kulturstiftung@rhein-neckar-kreis.de

Veranstalter: Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V., Kurfürsten-Anlage 38-40, 69115 Heidelberg

 


30.06.2019

Ohrenzeuge.4 "Was mir die Liebe erzählt"

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V.

Kurzbeschreibung

Musikstücke und Lieder zum Thema Liebe. Dazu Gespräche und Interviews mit interessanten Gästen.
Ort: Mayer/Ullmann'sches Anwesen - Sinsheim Dühren, Zum Steinbock 1
Beitrag zur 1250-Jahr-Feier des Sinsheimer Ortsteils Dühren
Leitung: Erwin Schaffer


03.08.2019 18:00 Uhr

4. Benefizkonzert zu Gunsten des Kraichgau Hospiz e.V. - Midnight Rambler und Beate Lesser, Didi Leinberger & Karl Schramm

Veranstalter

Karl Schramm

Veranstaltungsort

Schrennweg 2 a
Adersbach
Sinsheim

Beschreibung

4. Benefizkonzert zu Gunsten des Kraichgau Hospiz e.V. - Midnight Rambler und Beate Lesser, Didi Leinberger & Karl Schramm

Doppelkonzert

Schrennweg 2a, Sinsheim-Adersbach

Eintritt frei


12.10.2019 19:00 Uhr

invocanto Vokalensemble - deutsche und italienische Chormusik des 17. und 19. Jahrhunderts

Veranstalter

invocanto Vokalensemble Weiler backgrounder
Weiler
Sinsheim
Mobil: 0172 4432716

Veranstaltungsort

Ev. Kirche Weiler

07.12.2019 17:00 Uhr

Chor- und Orchesterkonzert

Veranstalter

Vokalensemble Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Jakobus Sinsheim

Kurzbeschreibung

J. S. Bach: Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland"
T. Albinoni: Magnificat
u.a.
Leitung: Erwin Schaffer


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Öffnungszeiten:

-

Gebäude: Wilhelmstraße 18
Raum: 8a
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender