Startseite

Veranstaltungskalender

10.09.2017 - 30.12.2017

Shoah - Ausstellung in der Synagoge

Bild von der Ausstellung in der Synagoge
Bild von der Ausstellung

Veranstalter

Alte Synagoge Steinsfurt e.V.

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Steinsfurt

Kurzbeschreibung

Shoah

Die Ausstellung erinnert an Menschen aus Steinsfurt, die im 3. Reich umgebracht wurden, weil sie Juden waren.

Sie ist am 10. September 2017, dem Tag des offenen Denkmals, von 11:30 bis 17:30 zu sehen.

Danach ist die Ausstellung an folgenden Sonntagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet:

17. September, 24. September, 1. Oktober

Weitere Terminvereinbarungen bis zum Jahresende über synagog <at> synagoge-steinsfurt.org




16.10.2017 - 20.10.2017 9 Uhr

Kinder und Jugendfilmtage - Der kleine Zappelphillip

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Citydome Sinsheim

Kurzbeschreibung

Montag 16. – Freitag 20. Oktober, für Schulen und alle Interessierten im Citydome Sinsheim

Eintritt 4 €, Einlass ab 9 Uhr, Beginn der Vorstellungen 9.30 Uhr

Anmeldungen für Schulklassen unter 07261-6569555 

Zu allen Filmen gibt es handouts für die Lehrer sowie Begleitangebote.


Beschreibung

Montag 16.10. Der kleine Zappelphillip

Niederlande 2012

Regie: Anna van der Heide

80 Minuten 

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Stichworte: Komödie, Schule, Krankheit

Besonders wertvoll

 

Dienstag 17.10. Auf Augenhöhe

Deutschland 2016

Regie/Drehbuch: Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner 

95 Minuten 

Altersempfehlung ab 8 Jahren 

Stichworte: Behinderung, Mobbing, Familie 

Besonders wertvoll, Gewinner der Initiative „Der besondere Konderfilm“ 2014/15, Publikumspreis Kinderfilmfest München 2016 

 

Mittwoch18.10. König Laurin

Deutschland 2016 

Regie/Drehbuch: Matthias Lang 

94 Minuten

Altersempfehlung ab 8 Jahren

Stichworte: Abenteuer, Fantasyfilm, Erwachsenwerden, Identität, Anerkennung, Rollenbilder, Erziehung, Märchen, Mittelalter, Mythologie 

Besonders wertvoll, Goldener Spatz 2016 (Bester Film, beste Regie, bester Darsteller), „Der Weiße Elefant“ Filmfest München 2016

 

Donnerstag 19.10. Tschick

Deutschland 2016

Regie: Fatih Akin

89 Minuten

Altersempfehlung: ab 12 Jahren 

Stichworte: Außenseiter, Literaturverfilmung, Coming-of-Age

Besonders wertvoll, ausgezeichnet mit dem EFA Young Audience Award 2017 

 

Freitag 20.10. HUMAN

Dokumentarfilm 

Frankreich 2015

Regie: Yann Arthus-Bertrand

143 Minuten

Stichworte: Mensch, Natur, Ethik, Individuum und Gesellschaft, Existenz und Sinn, Glück, Menschenrechte, Gewalt, Gerechtigkeit, Flucht und Migration

 


20.10.2017 09:30 Uhr

HUMAN

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Citydome Sinsheim

Kurzbeschreibung

Kinder- und Jugendfilmtage vom 16.10. bis 20.10.2017 für Schulen und Kindergärten

Eintritt: 4,00 €

Einlass: 09:00 Uhr

Beginn: 09:30 Uhr

Vorverkauf: Citydome – Anmeldungen und Reservierungen für Schulklassen und Kindergartengruppen nur im Citydome Sinsheim unter Tel.: 07261 6569555

 

Zu allen Filmen gibt es Hand outs für die Lehrer und Begleitangebote


Beschreibung

HUMAN 

Dokumentarfilm

Frankreich 2015, Regie: Yann Arthus-Bertrand, 143 Minuten

Stichworte: Mensch, Natur, Ethik, Individuum und Gesellschaft, Existenz und Sinn, Glück, Menschenrechte, Gewalt, Gerechtigkeit, Flucht und Migration

 

Was macht uns zu Menschen? Was lässt uns lieben und leiden, was verbindet uns trotz unterschiedlicher Herkunft im tiefsten Inneren? Mit einem beeindruckenden Spektrum an bewegenden Geschichten und spektakulären Naturaufnahmen konfrontiert uns dieser außergewöhnliche Film, ein Kunstwerk,  mit der Essenz unserer Menschheit. Durch die Begegnung mit über 2000 Menschen aus über 60 Ländern, die in ebenso vielen Sprachen vor der Kamera aus ihrem Leben erzählen, entsteht ein Kaleidoskop aus Lebensfreude, Glück und Sehnsucht, aber auch aus den Schattenseiten unserer Existenz


20.10.2017 - 21.10.2017 18:00 bis 01:00 Uhr

Lange Thermennacht (textilfrei) „Bergzauber“ am 20. Oktober in der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM


Veranstalter

Thermen & Badewelt Sinsheim

Veranstaltungsort

Badewelt Sinsheim

Kurzbeschreibung

Freuen Sie sich am Freitag, 20. Oktober von 18 – 1 Uhr auf die lange Thermennacht unter dem Motto “ Bergzauber“. Ab 18 Uhr ist auch das Palmenparadies textilfrei zu nutzen.


Beschreibung

Freuen Sie sich am Freitag, 20. Oktober von 18 – 1 Uhr auf die lange Thermennacht unter dem Motto “ Bergzauber“. Ab 18 Uhr ist auch das Palmenparadies textilfrei zu nutzen.

Es erwarten Sie unter anderem musikalische Darbietungen des Buron Duo, das sowohl     Pop-, als auch Rockmusik spielt und mit einer leichten Prise Hüttengaudi den Bergzauber erweckt.

Zauberhaft wird es mit Magier und Illusionist Felix van Mel und seiner spektakulären Zaubershow.

Atemberaubende Artistik-Darbietungen, wie eine Pole-Hoop-Show oder Handstandakrobatik runden das Showprogramm ab.

Hinzu kommen wohltuende Aufguss- und Beautyspecials und noch vieles mehr.

Es gelten die normalen Eintrittstarife.


20.10.2017 20:00 Uhr

Kabarett - Rena Schwarz "Lass uns Freunde bleiben..."

Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Tren-nungen waren noch nie so lustig!


Beschreibung

20.10.2017 – 20:00 Uhr – Stiftskirche Sunnisheim

RENA SCHWARZ

LASS UNS FREUNDE BLEIBEN

 

... haben wir das nicht alle schon mal gehört?

Warum tren-nen wir uns? Liegt es an fehlender Kommunikation oder einfach nur an überhöhten Ansprüchen? Was aus vielen vermeintlichen Seelenverwandtschaften wird, ist ja so gar nicht geplant ...

 Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie geht es von der Ursachensuche über die Lagerung von frisch Getren-nten bis zu den Tren-nungstipps der Kanzlerin. Rena bietet manchmal sehr direkt authentische & skurrile Lösungen an, aber immer mit diesem gewissen Augenzwinkern. Wenn niveauvolle Alltagssatire & dunkelgrauer Humor aufeinander prallen, erleben Sie den saukomischen & mentalen Seiltanz zwischen Depression & Allmachtsphantasien!

Nach dieser Vorstellung wird sich Ihr Leben verändern. Sie werden nach Hause gehen und sich mit den Worten trösten:

Tren-nungen waren noch nie so lustig!

Veranstalter: Stadt Sinsheim

Eintritt: 15,00 €/ermäßigt: 13,00 €

Abendkasse: 17,00 €/ermäßigt: 15,00 €

Vorverkauf: Buchhandlung Doll, Bücherland, Bürgerbüro der Stadtverwaltung


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Gebäude: Wilhelmstraße 18
Raum: 8a
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender