Startseite

Veranstaltungskalender

10.09.2017 - 30.12.2017

Shoah - Ausstellung in der Synagoge

Bild von der Ausstellung in der Synagoge
Bild von der Ausstellung

Veranstalter

Alte Synagoge Steinsfurt e.V.

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Steinsfurt

Kurzbeschreibung

Shoah

Die Ausstellung erinnert an Menschen aus Steinsfurt, die im 3. Reich umgebracht wurden, weil sie Juden waren.

Sie ist am 10. September 2017, dem Tag des offenen Denkmals, von 11:30 bis 17:30 zu sehen.

Danach ist die Ausstellung an folgenden Sonntagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet:

17. September, 24. September, 1. Oktober

Weitere Terminvereinbarungen bis zum Jahresende über synagog <at> synagoge-steinsfurt.org




16.10.2017 09:30 Uhr

Der kleine Zappelphilipp

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Citydome Sinsheim

Kurzbeschreibung

Kinder- und Jugendfilmtage vom 16.10. bis 20.10.2017 für Schulen und Kindergärten.

Eintritt: 4,00 €

Einlass: 09:00 Uhr

Beginn: 09:30 Uhr

Vorverkauf: Citydome - Anmeldung und Reservierungen für Schulklassen und Kindergartengruppen nur im Citydome Sinsheim, Tel.: 07261 6569555

Zu allen Filmen gibt es Hand Outs für die Lehrer und Begleitangebote.


Beschreibung

Der kleine Zappelphilipp                                                                               

Niederlande 2012

Regie: Anna van der Heide

80 Minuten, Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Stichworte: Komödie, Schule, Krankheit, besonders wertvoll

 

Bram ist sieben Jahre alt und ein aufgeweckter Beobachter. Er ist an allerlei großen und kleinen Dingen, die um ihn herum passieren, interessiert. Er kann es kaum erwarten, in die erste Klasse zu kommen. Mit Herrn Fisch trifft er dort allerdings auf einen Lehrer, der so gar nicht seinen Erwartungen an die Schule entspricht. Er ist streng und interessiert sich keinen Deut dafür, warum Bram ständig herum zappelt, verträumt aus dem Fenster guckt und sich nicht aufs Lernen konzentrieren kann. Stattdessen versucht er vergeblich, dem Jungen Disziplin und Fleiß beizubringen. Brams Eltern sorgen sich um das Wohl ihres Kindes und wissen bald nicht mehr weiter. Was können sie tun, damit Bram in der Schule zurechtkommt? Als sich Herr Fisch ein Bein bricht, nehmen die Dinge eine überraschende Wendung  ...
Ein fantasievoller und einfühlsamer Film über einen Jungen mit Konzentrationsschwäche.

 


16.10.2017 20:00 - 21:30 Uhr

Futsal

Veranstalter

Stadt Sinsheim - Flüchtlingshilfe mit Begegnungsmöglichkeiten

Veranstaltungsort

Stift Sunnisheim - Sporthalle

Beschreibung

Seit dem 11.09.2017 gibt es in Sinsheim eine neue Begegnungsmöglichkeit für Geflüchtete und Einheimische.
Von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr wird in der Sporthalle des Stifts Sunnisheim gemeinsam Futsal gespielt.
Futsal ist die offizielle Hallenfußballvariante der FIFA, hat ihren Ursprung in Südamerika und erfreut sich seit Jahren weltweit einer wachsenden Beliebtheit. In Spanien, Italien, Portugal und vor allem den osteuropäischen Ländern ist Futsal mittlerweile bereits sehr populär, aber auch in einigen Ländern, aus denen die Geflüchteten kommen, wie beispielsweise im Iran und in Afghanistan.

Das Futsal-Angebot richtet sich vor allem an diejenigen Geflüchteten, die aus verschiedenen Gründen nicht in einem bestehenden Verein Fußball spielen können oder möchten. Da es außerdem in der Rhein-Neckar-Region kein bestehendes Futsal-Angebot gibt, wird das neue Projekt bestehenden Vereinen und deren Mannschaften keine Konkurrenz machen.

Die Hoffnung ist groß, dass das Angebot nicht nur von Geflüchteten, sondern auch von möglichst vielen Einheimischen wahrgenommen wird. Futsal besitzt das Potenzial, Menschen unkompliziert und ohne große Verständigungsprobleme miteinander in Kontakt treten zu lassen.
Außerdem ist Futsal aufgrund seines relativ körperlosen Spiels und dem vergleichsweise weichen Ball auch relativ alters- und sogar geschlechtsunabhängig.

Neue TeilnehmerInnen sowie Interessenten, die Futsal kennen lernen möchten, sind jederzeit willkommen.
Treffpunkt ist um 19:30 Uhr vor dem Haupteingang zum Stift Sunnisheim.


16.10.2017 - 20.10.2017 9 Uhr

Kinder und Jugendfilmtage - Der kleine Zappelphillip

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Citydome Sinsheim

Kurzbeschreibung

Montag 16. – Freitag 20. Oktober, für Schulen und alle Interessierten im Citydome Sinsheim

Eintritt 4 €, Einlass ab 9 Uhr, Beginn der Vorstellungen 9.30 Uhr

Anmeldungen für Schulklassen unter 07261-6569555 

Zu allen Filmen gibt es handouts für die Lehrer sowie Begleitangebote.


Beschreibung

Montag 16.10. Der kleine Zappelphillip

Niederlande 2012

Regie: Anna van der Heide

80 Minuten 

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Stichworte: Komödie, Schule, Krankheit

Besonders wertvoll

 

Dienstag 17.10. Auf Augenhöhe

Deutschland 2016

Regie/Drehbuch: Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner 

95 Minuten 

Altersempfehlung ab 8 Jahren 

Stichworte: Behinderung, Mobbing, Familie 

Besonders wertvoll, Gewinner der Initiative „Der besondere Konderfilm“ 2014/15, Publikumspreis Kinderfilmfest München 2016 

 

Mittwoch18.10. König Laurin

Deutschland 2016 

Regie/Drehbuch: Matthias Lang 

94 Minuten

Altersempfehlung ab 8 Jahren

Stichworte: Abenteuer, Fantasyfilm, Erwachsenwerden, Identität, Anerkennung, Rollenbilder, Erziehung, Märchen, Mittelalter, Mythologie 

Besonders wertvoll, Goldener Spatz 2016 (Bester Film, beste Regie, bester Darsteller), „Der Weiße Elefant“ Filmfest München 2016

 

Donnerstag 19.10. Tschick

Deutschland 2016

Regie: Fatih Akin

89 Minuten

Altersempfehlung: ab 12 Jahren 

Stichworte: Außenseiter, Literaturverfilmung, Coming-of-Age

Besonders wertvoll, ausgezeichnet mit dem EFA Young Audience Award 2017 

 

Freitag 20.10. HUMAN

Dokumentarfilm 

Frankreich 2015

Regie: Yann Arthus-Bertrand

143 Minuten

Stichworte: Mensch, Natur, Ethik, Individuum und Gesellschaft, Existenz und Sinn, Glück, Menschenrechte, Gewalt, Gerechtigkeit, Flucht und Migration

 


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Tel.: 07261 404-166
E-Mail-Kontakt

Abteilung Stadtmarketing

Tel.: 07261 404-118
E-Mail-Kontakt