Startseite

Veranstaltungskalender

10.09.2017 - 30.12.2017

Shoah - Ausstellung in der Synagoge

Bild von der Ausstellung in der Synagoge
Bild von der Ausstellung

Veranstalter

Alte Synagoge Steinsfurt e.V.

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Steinsfurt

Kurzbeschreibung

Shoah

Die Ausstellung erinnert an Menschen aus Steinsfurt, die im 3. Reich umgebracht wurden, weil sie Juden waren.

Sie ist am 10. September 2017, dem Tag des offenen Denkmals, von 11:30 bis 17:30 zu sehen.

Danach ist die Ausstellung an folgenden Sonntagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet:

17. September, 24. September, 1. Oktober

Weitere Terminvereinbarungen bis zum Jahresende über synagog <at> synagoge-steinsfurt.org




11.09.2017 - 10.10.2017

41. Jahresfotoausstellung und 32. Fotobörse des Fotoclub Sinsheim e.V.

Veranstalter

Fotoclub Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim
Wilhelmstr. 14-18
74889 Sinsheim

Beschreibung

41. Jahresfotoausstellung und 32. Fotobörse des Fotoclub Sinsheim e.V.

Die Mitglieder vom Fotoclub zeigen ihre besten Bilder aus dem vergangen Jahr sowie Bilder zum Sonderthema: Leben in Deutschland: Freizeit, Sport und Spiel

Am Sonntag, dem 08.10.2017 findet auch die 3. Pixeljagd und 32. Fotobörse in der Elsenzhalle statt, geöffnet von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und bietet eine An- und Verkaufsplattform für alles, was mit dem Thema Fotografie zu tun hat.

Vernissage: Montag 11.09.2017 – 18:30 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do.: 08:00 bis 16:00 Uhr

Mi.: 08:00 bis 18:00 Uhr

Fr.: 08:00-12:00 Uhr 

Veranstalter: Fotoclub Sinsheim e.V.

Eintritt: Kunstausstellung frei

Weitere Info`s: www.fotoclub-sinsheim.de


13.09.2017 19:00 Uhr

Zeitreise Robotik

Veranstalter

Erlebnismuseum Fördertechnik
Untere Au 4
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 949620

Veranstaltungsort

Erlebnismuseum Fördertechnik
Untere Au 4
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Zeitreise der Robotik
Steffen Jacobi
13.09.2017 – 19:00 Uhr – Erlebnismuseum Fördertechnik.
Wie funktionieren sie, was können sie, wo geht die Entwicklung hin?


Beschreibung

Steffen Jacobi von der Firma KUKA wird aus seiner langjährigen Berufserfahrung berichten und spannende Einzelheiten vermitteln.

Industrieroboter sind in unserer Industrie kaum wegzudenken. 24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr: Roboter beschleunigen unser industrielles Wachstum erheblich und tragen zur effizienten Herstellung verschiedener Produkte in sämtlichen Branchen bei. Die Nachfrage nach Robotern ist groß. Herr Steffen Jacobi, Technical Engineer im Global Lead Center der KUKA AG, wird am 13. September 2017 im Erlebnismuseum Fördertechnik, prägnant und verständlich die Zeitreise durch die Industrieroboterwelt von 1980 bis heute präsentieren und  Roboteranwendungen aus Anwendersicht diskutieren. Im Anschluss  des Vortrags können Sie als Besucher aktiv in den Diskurs einsteigen und die Diskussionsrunde bereichern.

Mittwoch 13. September, 19 Uhr

Eintritt: 5 €

Fördervereinsmitglieder haben freien Eintritt.

Anmeldung unter: 07261 94 96 2 14  oder s.kreis@ainv.de.
Wenn noch Plätze frei sind, ist eine spontane Teilnahme möglich.


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Tel.: 07261 404-166
E-Mail-Kontakt

Abteilung Stadtmarketing

Tel.: 07261 404-118
E-Mail-Kontakt