Startseite

Veranstaltungskalender

20.03.2018 - 17.04.2018 10 Uhr

Krabbelgruppe

Veranstalter

Ev. Allianz Sinsheim e.V.

Veranstaltungsort

Mennonitengemeinde, Am Mönchsrain 2

Beschreibung

Herzliche Einladung zur Krabbelgruppe. Für Krabbelkinder im Alter von 0 - 3 Jahren und deren Mütter/Väter! Es gibt ein kleines Programm mit Liedern, Spielen und Gebeten. Natürlich darf ein leckeres Brezelfrühstück nicht fehlen. Herzliche Einladung. Weitere Informationen bei V. Rinderknecht (07261) 9495977


26.03.2018 - 27.04.2018

Kunstausstellung Elke Windisch - Mit allen Sinnen

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Rathaus Sinsheim
Wilhelmstr. 14-18
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Vernissage - 26.03.2018 - 18:30 Uhr im Rathaus Sinsheim - Foyer


Beschreibung

Mit allen Sinnen

Die Malerei ist Ihre Leidenschaft. Ihre Motivation: "Malen mit allen Sinnen, die Atmosphäre spüren". Elke Windisch liebt die Natur in all ihren Erscheinungsformen. Sie schöpft förmlich ihre kreative Kraft durch die Vielfalt an Farben und Licht, die ihr die Natur schenkt. Daher ist der Stil der Malerin von reinen Naturimpressionen gekennzeichnet. Die Umsetzung erfolgt in abstrakter und impressionistischer Manier, indem sie Farbflächen zusammenwebt, als Farbklang oder als weiches Formenspiel. Farben und Formen, die sich auflösen und die sich in kraftvolle Malerei verwandeln. In ihrem Atelier in Eschelbronn entstehen farbenfrohe werde, die alle Sinne des Betrachters ansprechen sollen und die eine unbändige, einmalige Handschrift der Künstlerin aufweisen. die Gelernte Fotografin, die sich in verschiedenen Studien im In- und Ausland weitergebildet hat, drückt in ihrem gefühlvollen Schaffen das Wesentliche aus. Und das tut der Seele gut.


06.04.2018 17:00 - 24:00 Uhr

Textilfreie Thermennacht „60er und 70er“

Veranstalter

Badewelt Sinsheim
Badewelt 1
74889 Sinsheim
Tel.: +49 7261 4028-0

Veranstaltungsort

Badewelt Sinsheim

Kurzbeschreibung

Freuen Sie sich am Freitag, 06. & 20. April von 17 – 24 Uhr auf die Thermennacht unter dem Motto “60er und 70er“. Ab 18 Uhr ist auch das Palmenparadies textilfrei zu nutzen.


Beschreibung

Reisen Sie zurück in die Zeit der „60er und 70er“. Lassen Sie sich von der leidenschaftlichen Performance von „The Ponycars“ mitreisen, welche eine ganz besondere Rock ‘n‘ Roll Show bieten. Zusätzlich gehören Klassiker wie „Suspicious minds“ oder „Great Balls of fire“ genauso zum Repertoire, wie auch stilvolle Balladen wie „Oh! Darling“. Einen Mix aus Eleganz, Akrobatik, Körperbeherrschung, Gelenkigkeit und Ästhetik können Sie durch die Künstlerin Magdalena Stollova erleben, die 2014 beim Supertalent antrat und seither als „Gummifrau“ bzw. „Schlangenfrau“ bezeichnet wird.

Den Tag abrunden wird die Seilspringergruppe „Burning Ropes“, welche das „Rope Skipping“ in Perfektion beherrschen und Gänsehaut pur liefern. Die dreifachen Deutschen Meister, bekannt u.a. aus „Das Supertalent“ sind außerdem die offiziellen Repräsentanten der Nation Deutschland auf der Weltgymnaestrada.

 

Hinzu kommen wohltuende Aufguss- und Beautyspecials und noch vieles mehr.

Es gelten die normalen Eintrittstarife.


06.04.2018 19:30 Uhr

"KILL ME, KATE!" Kabarett Inka Meyer ! VERANSTALTUNG AUSVERKAUFT !

Homepage www.inkameyer.de

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Stiftskirche Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Beschreibung

! VERANSTALTUNG AUSVERKAUFT !

»KILL ME, KATE!«

Die gezähmte Widerspenstige

– Eine Kabarett-Dramödie –

                      

Die Theatermacherin Inka Meyer hat ein Problem: Für die nächste Spielzeit wurde ihr das Shakespeare-Stück „Der Widerspenstigen Zähmung“ zur Inszenierung aufgebrummt. Doch ist es überhaupt möglich, 40 Jahre nachdem die ersten Frauen ihre BHs verbrannten, ein Stück mit derart mittelalterlichen Rollenbildern auf die Bühne zu bringen? Die Aufgabe wird für Inka schnell zur Bestandsaufnahme: Wie geht es den Frauen, die Kinder haben und arbeiten? Die keine Kinder haben und arbeiten? Die Kinder haben und nicht arbeiten? Weib oder Weibchen? Gleichgestellt oder zurückgestellt? Powerfrau oder Übermutter? Und wo stecken eigentlich die Männer? Wo sie vor 50 Jahren auch steckten – im Büro? Drei Viertel aller Väter nehmen nur zwei Monate Elternzeit – parallel zur Elternzeit ihrer Frau. Wer kocht also den Bio-Möhrenpastinakenbrei? Vater, Mutter oder Alnatura? Und wer kann uns bei den Fragen weiterhelfen? Etwa Germany’s Next Role-Model Heidi Klum? Oder Herzogin Kate, die ihr Studium in den Wind geschossen hat, um in Designerkleidchen neben Prinz William zu glänzen? Die Antworten darauf sind verblüffend, originell und höchst unterhaltsam. Zumindest bei Inka Meyer.

 

Hier geht’s um Frauen. Aber anders. Das heißt: Kein Mann-Frau-Gedöns. Kein Latzhosen-Feministinnen-Genöle. Kein Männer-Bashing. Frei von Rollenklischees. Es geht um Arbeit, Familie, Rente. Hochpolitisch – aber sehr, sehr komisch. Auch für Männer. »KILL ME, KATE!« ist eine moderne Komödie über die Tragödie, heute eine Frau zu sein.

                       

Alle Infos: www.inkameyer.de

 

Vorverkauf:

Bürgerbüro der Stadt Sinsheim

Buchhandlung Doll

Bücherland

Tel: 07261 404136

 

Vorverkauf:

14,00 € / erm. 12,00 €

Abendkasse:

16,00 € / 14,00 €


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Lara Adam

Sachbearbeiterin

Tel.: 07261 404-168
Fax: 07261 404-4543
Gebäude: Wilhelmstraße 18
Raum: 8a
Aufgaben:

Kinderferienprogramm, Vereinswesen, Sportplätze, Kultur, Veranstaltungskalender