Startseite

Veranstaltungskalender

10.09.2017 - 30.12.2017

Shoah - Ausstellung in der Synagoge

Bild von der Ausstellung in der Synagoge
Bild von der Ausstellung

Veranstalter

Alte Synagoge Steinsfurt e.V.

Veranstaltungsort

Ehemalige Synagoge Steinsfurt

Kurzbeschreibung

Shoah

Die Ausstellung erinnert an Menschen aus Steinsfurt, die im 3. Reich umgebracht wurden, weil sie Juden waren.

Sie ist am 10. September 2017, dem Tag des offenen Denkmals, von 11:30 bis 17:30 zu sehen.

Danach ist die Ausstellung an folgenden Sonntagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet:

17. September, 24. September, 1. Oktober

Weitere Terminvereinbarungen bis zum Jahresende über synagog <at> synagoge-steinsfurt.org




04.11.2017 - 06.11.2017

Kirchweih Weiler

05.11.2017 11.00 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim/Frauen - SC Sand

Veranstalter

TSG 1899 Hoffenheim

Veranstaltungsort

Dietmar-Hopp-Stadion

05.11.2017 15-17Uhr

Kinder und Familientheater - Der Waschlappendieb

Veranstalter

Spiel-Mobil im Kraichgau e.V.
Schatthäuserstr. 10
74889 Sinsheim
Tel.: 06226 991226
Fax: 06226 991226

Veranstaltungsort

Jugendhaus Sinsheim
Lilienthalstraße 7
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Alter: ab 3 Jahren, theater die stromer, Schauspieltheater aus Darmstadt, 

Kartenvorverkauf: Bücherland & Buchhandlung Doll in Sinsheim


Beschreibung

Victorius kann es nicht fassen: Seit Tagen verschwinden auf seltsame Weise Waschlappen von seiner Wäscheleine. Sogar sein Lieblingswaschlappen hat es schon erwischt. Victorius heckt einen schlauen Plan aus, um den Dieb auf frischer Tat zu ertappen. Auf der Suche nach dem geheimnisvollen Dieb begegnet er Lizzy, einer quirligen Maus. Kann Lizzy Victorius helfen? 

Ein turbulentes Abenteuer beginnt.


05.11.2017 18:00 Uhr

Der Teufelsblitz


Veranstalter

Sinsheimer Theaterkiste e.V.

Veranstaltungsort

Carl-Orff-Schule Sinsheim

Kurzbeschreibung

Kein Bauerntheater, sondern eine schwarze Komödie, die im bäuerlichen Milieu spielt. Humor statt Klamauk.

Ort des Geschehens: Sinsheim - Übereinstimmungen sind rein zufällig 


Beschreibung

Marlies und ihr Bruder Hugo führen ihrem Onkel, dem alten Hofbauern Jakob Hahn, die Wirtschaft - den Blick stets auf das zu erwartende Erbe gerichtet. Für dieses käme eigentlich die hübsche Enkelin Jule in Frage, diese jedoch studiert Medizin. Alles ändert sich, als sie einen Dozenten der Ökologie kennen und lieben lernt. Die beiden finden sofort die Sympathie des Großvaters. Allerdings ist dieser durch eine dunkle Vorgeschichte an die lieben Verwandten gebunden. Diese bereiten nun alles vor, um den Hof zu übernehmen. Doch der alte Bauer erleidet einen Herzanfall, bevor das Testament geändert werden kann. Der pfiffige und meist unterschätzte Knecht Michel lässt sich dazu verleiten, sich der Notarin als Bauer auszugeben, und so diktiert er das Testament. Es kommt, wie es kommen muss...


05.11.2017 18.00 Uhr

Konzert zur Reformation mit dem Ev. Kirchenchor Hilsbach

Veranstalter

Ev. Kirchenchor Hilsbach

Veranstaltungsort

Evang. Kirche Hilsbach

Kurzbeschreibung

Martin Luther steht für 500 Jahre Reformation

Einer seiner bekanntesten Sprüche "Wer singt, betet doppelt" hat auch heute noch Gültigkeit

So verstehen wir auch unser Konzert zum Jubiläumsjahrende und laden herzlich ein


Beschreibung

Die Gesamtleitung dieses Konzertes hat unsere Dirigentin Sabrina Keller-Diefenbacher. Gemeinsam mit den Solisten Sophie-Louise Stengel (Sopran), Jasmin Joos (Alt) und Marc Hagmaier (Bass), dem Evang. Kirchenchor sowie Instrumentalisten werden barocke Werke aufgeführt. Unter anderem die Kantate "Jauchzet, ihr Himmel" von G.P.Telemann. Cornelia Ritz (Orgel) wird in diesem Konzert mit der Orgelsonate Nr. 3 aus op. 65 von Felix Mendelssohn zu hören sein. In der zweisätzigen Sonate findet sich Luthers Choral "Aus tiefer Not schrei ich zu Dir".

Herzliche Einladung zum Konzert und im Anschluss bei Sekt und Gebäck das Jubiläumsjahr ausklingen zu lassen.


05.11.2017 19:00

Sylvia - Eine VER-rückte Komödie von A. R. Gurney

Homepage Weitere Infos

Veranstalter

Würfeltheater Sinsheim

Veranstaltungsort

Wilhelmi-Gymnasium Sinsheim

Kurzbeschreibung

"Sylvia" - Eine VER-rückte Komödie von A. R. Gurney

Greg und Kate führen ein schönes und luxuriöses Leben inmitten von New York. Alles scheint perfekt: Greg hat einen guten Job, Kate ist mit Leidenschaft Lehrerin und versucht ihren Schülern Shakespeare näher zu bringen.


Beschreibung

"Sylvia" - Eine VER-rückte Komödie von A. R. Gurney

Greg und Kate führen ein schönes und luxuriöses Leben inmitten von New York. Alles scheint perfekt: Greg hat einen guten Job, Kate ist mit Leidenschaft Lehrerin und versucht ihren Schülern Shakespeare näher zu bringen. Doch das Leben der beiden nimmt eine rasante Wendung, als Sylvia wie aus dem Nichts auftaucht. Alles steht Kopf. Wer ist sie und was macht sie mit Greg?

Karten: 12 €/ ermäßigt 10 €

VVK: bücherland und Buchhandlung Doll


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Kultur, Sport und Vereine

Tel.: 07261 404-166
E-Mail-Kontakt

Abteilung Stadtmarketing

Tel.: 07261 404-118
E-Mail-Kontakt