Startseite

Elektronische Bürgerdienste

Auskunftsservice Ausweise

Sie haben einen Ausweis oder Reisepass beantragt und möchten den aktuellen Bearbeitungsstand Ihres Dokumentes abfragen? Mit dem E-Bürgerdienst "Auskunftsservice Ausweise" können Sie das bequem rund um die Uhr von zu Hause aus erledigen - geben Sie einfach die Seriennummer des Ausweises bzw. Passes sowie Ihr Geburtsdatum ein. Die Seriennummer finden Sie auf dem Informationsschreiben, das Sie bei der Beantragung erhalten haben.

An- und Abmeldung bei der Meldebehörde

Zur An- und Abmeldung bei der Meldebehörde finden Sie hier die entsprechenden Formulare. Diese können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken, müssen sie aber noch händisch unterschreiben und zur Stadtverwaltung senden.

Formular Anmeldung bei der Meldebehörde

Formular Abmeldung bei der Meldebehörde

Wohnungsgeberbescheinigung

Zum 01.11.2015 wurde mit der Änderung des Bundesmeldegesetzes die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers bzw. des Wohnungseigentümers bei der Anmeldung und bei der Abmeldung (z.B. beim Wegzug in das Ausland) wieder eingeführt. Das passende Formular der Bescheinigung können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken, müssen es aber noch händisch unterschreiben und zur Stadtverwaltung senden.

Bürgerauskunft (einfache Melderegisterauskunft)

Eine einfache Melderegisterauskunft erhalten Sie hier in der "Bürgerauskunft". Die Kosten für eine Auskunft in Höhe von 8,09 € (inkl. MwSt.) müssen Sie vor Erteilung der Auskunft entweder per Giropay oder Kreditkarte entrichten. Sollten Sie keine der angebotenen Bezahlmöglichkeiten nutzen können, senden Sie Ihre Anfrage bitte direkt an das Bürgerbüro.

Insbesondere für Behörden und Unternehmen, die regelmäßig und im größeren Umfang einfache Melderegisterauskünfte benötigen, steht das "Meldeportal Baden-Württemberg" online zur Verfügung.

Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister

Mit der Einführung des neuen elektronischen Personalausweises gibt es nun auch die Möglichkeit, beim Bundesamt für Justiz bestimmte Anträge online zu stellen.
Zurzeit können Sie Führungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen.

Online-Anhörung im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenverfahren

Portal zur Online-Anhörung im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenverfahren

Für die Online-Anhörung im Rahmen von Ordnungswidrigkeitenverfahren benötigen Sie folgende Unterlagen:

·         Anhörungsbogen oder
·         Zeugenfragebogen oder
·         Verwarnungsgeldangebot
 
Diese Seite leitet Sie Schritt für Schritt durch das weitere Verfahren. Ihre Angaben werden dabei sicher mittels SSL-Verschlüsselung zu uns übertragen. Wenn Sie länger als 30 Minuten keine Eingaben vornehmen (oder nicht auf einen Link klicken), wird Ihre Sitzung aus Sicherheitsgründen beendet und es werden alle bereits getätigten Eingaben gelöscht.
 
Die Nutzung der Online-Anhörung ist freiwillig. Sie können Ihre Äußerung weiterhin auf dem Postweg übersenden. Die unberechtigte Nutzung der übermittelten Anmeldedaten kann einen Straftatbestand darstellen.

Online-Fundbüro

Sollten Sie im Stadtgebiet Sinsheim etwas verloren haben, können Sie hier im Fundbüro suchen, ob der Gegenstand abgegeben wurde.

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Betrieb einer Spielhalle nach § 41 Landesglücksspielgesetz (LGlüG)

Hier finden Sie das passende Formular zum Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis zum Betrieb einer Spielhalle. Dieses können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken, müssen es aber noch händisch unterschreiben und zur Stadtverwaltung senden.

Online Kfz-Zulassung und Reservierung von Wunschkennzeichen

Diese Online-Services des Landkreises finden Sie auf der Internetseite www.rhein-neckar-kreis.de.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Bürgerbüro
Bürgerbüro
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-136
Fax: 07261 404-4519