Startseite

Vollsperrung der B292/B39 zwischen Sinsheim und Sinsheim-Dühren

Bundesstraße am Wochenende wegen Brückenarbeiten gesperrt

Straße unter Autobahnbrücke mit Baustellenabsperrung
Bild (Via6West): Die B292/B39 zwischen Sinsheim und Sinsheim-Dühren wird am Wochenende voll gesperrt

Im Rahmen des aktuellen Ausbaus der A6 auf sechs Fahrstreifen durch ViA6West steht auch die Erneuerung der Autobahnbrücke über die B292/B39 zwischen Sinsheim und Dühren an. Diese wird komplett in zwei Abschnitten ersetzt. Im aktuell zweiten Schritt wird das nördliche Teilbauwerk in Fahrtrichtung Mannheim erneuert. Hierfür werden am Wochenende, 16. bis 19. Juli, die neuen Fertigbetonträger auf die Brückenhälfte aufgelegt.

Für den Einhub der tonnenschweren Fertigteile ist eine Vollsperrung der B292/B39 zwischen Sinsheim und Sinsheim-Dühren im Bereich der Baustelle in beiden Fahrtrichtungen erforderlich, entsprechende Umleitungsstrecken sind eingerichtet. Die Autobahnauf- und -abfahrten in bzw. aus Richtung Mannheim und Heilbronn/Nürnberg sind von der Sperrung nicht betroffen. Die Sperrung beginnt am Freitag, 16. Juli, um 23:00 Uhr und dauert voraussichtlich bis Montag, 19. Juli, 05:00 Uhr.

Die Umleitung des Verkehrs von Dühren in Richtung Sinsheim erfolgt über die Autobahn A6 von der Anschlussstelle Sinsheim (33a) bis zur Anschlussstelle Sinsheim-Süd/Arena (33b). Der Verkehr aus Sinsheim in Richtung Dühren/Angelbachtal wird über die B45 über Hoffenheim und Eschelbach umgeleitet. Die Umleitungsstrecken (U4/U5) sind entsprechend ausgeschildert.  Betroffen von der Vollsperrung ist ebenso der Fuß- und Radweg unter der Brücke.

Sollten die Arbeiten früher als geplant fertiggestellt sein, wird die Sperrung entsprechend zeitnah aufgehoben.

Über den Zeitraum der Sperrung entfällt die Stadtbus-Linie 768, für die Regiobus-Linie 799 entfallen die Haltestellen in Sinsheim-Dühren. Fahrgäste von und nach Sinsheim-Dühren werden gebeten, auf die Linie 761 auszuweichen. Infolge der weiträumigen Umleitungsstrecke ist im Verlauf der Linie 761 mit Verspätungen zu rechnen.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.