Startseite

Termine für Kulturveranstaltungen erneut verschoben

Bülent Ceylan und Die Feisten in der Dr.-Sieber-Halle

Schwarz-weiß-Aufnahme von Bülent Ceylan
(C) D4Mance

Die anhaltende Coronakrise macht weitere Veranstaltungsabsagen und –verlegungen unumgänglich.

Bereits im Juni 2020 hätte Bülent Ceylan anlässlich des Mundart-Festivals in Sinsheim in der Dr.-Sieber-Halle auftreten sollen. Aufgrund der anhaltenden Planungsunsicherheit bezüglich großer Veranstaltungen, haben Stadt und Künstler nun beschlossen, den Termin für die Show „Luschtobjekt“ ein weiteres Mal zu verschieben. Ursprünglich sollte die Veranstaltung am 6. Mai 2021 nachgeholt werden. Derzeit ist nicht absehbar, dass im Frühjahr und Sommer 2021 bereits wieder Veranstaltungen dieser Größenordnung wie geplant stattfinden können. Daher wird der Auftritt Bülent Ceylans in der Dr.-Sieber-Halle nun auf den 11. Februar 2022 verschoben.
Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Karten waren unter anderem online über eventim.de erhältlich und könnten auch dort zurückgegeben werden.
Eine weitere geplante Kulturveranstaltung ist von einer erneuten Terminverlegung betroffen: Am 10. September 2020 hätten die Feisten mit ihrem Programm „Jetzt!“ in der Dr.-Sieber-Halle auftreten sollen. Ursprünglich sollte die Veranstaltung am 23. April 2021 nachgeholt werden. Nun wurde der Termin ein weiteres Mal verlegt. Die Show soll am 17. Oktober 2021 nachgeholt werden.
Auch für diese Veranstaltung behalten bereits gekaufte Tickets ihre Gültigkeit. Karten waren ebenfalls unter anderem online über eventim.de erhältlich und könnten auch dort zurückgegeben werden.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.