Startseite

Sinsheimer Herbst fällt aus

Veranstaltung vor dem Hintergrund der Pandemie nicht durchführbar

Menschenansammlung auf einem Platz bei schönem Wetter
Bild (Stadt Sinsheim): Zuletzt gab es beim Sinsheimer Herbst 2019 buntes Treiben in der Stadt

Wirtschaftsforum und Stadtverwaltung teilen mit, dass der Sinsheimer Herbst in diesem Jahr erneut nicht stattfinden wird. Die Entscheidung sei nicht leicht und sehr kurzfristig gefallen, hoffte man doch bis zum Schluss, eine coronakonforme Veranstaltung auf die Beine stellen zu können.
Die aktuell steigenden Infektionszahlen und die nach wie vor fragile Gesundheitssituation, ein auf die im Veranstaltungszeitraum geltenden Schutzvorschriften abgestimmtes Hygienekonzept und damit einhergehende aufwändige organisatorische Regelungen machen die Durchführung unmöglich. „Bei möglichen Besucherzahlen mit bis zu mehreren tausend Personen ist das Risiko unkalkulierbar, aber auch organisatorisch nicht zu schultern“, begründen die Vorstandsmitglieder des Wirtschaftsforums Sinsheim und Oberbürgermeister Jörg Albrecht die Absage.
Natürlich bedauere man dies sehr. „Wir hätten uns nicht zuletzt für unsere Gewerbetreibenden einen Sinsheimer Herbst gewünscht“, führt Albrecht aus.
Stadt und Wirtschaftsforum haben bereits eine Gutschein-Aktion zur Unterstützung der Geschäftswelt, die während des Lockdowns von Schließungen betroffen war, ins Leben gerufen. Das Besondere daran: Die Stadt Sinsheim gewährt beim Einlösen des Gutscheins bis zum 15. November 2021 einen Bonus von 20 Prozent. Über 600 Gutscheine wurden bereits verkauft. „Wir freuen uns, dass die Aktion sehr gut angenommen wird. Wir möchten weiterhin unsere betroffenen Betriebe unterstützen und hoffen, dass der von der Wirtschaftsförderung zur Verfügung gestellte Betrag von 50.000 Euro voll ausgeschöpft wird“, erläutert Albrecht.
Gutscheine sind bis zum 30. September im Webshop unter www.kauf-lokal-sinsheim.de erhältlich. Hier besteht für Gewerbetreibende auch nach wie vor die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme an der Aktion zu registrieren. Nachfragen, die Gutscheine auch außerhalb des Webshops zu erwerben, gab es nur sehr vereinzelt. Dennoch kommt die Stadtverwaltung der Anregung gerne nach, sodass Gutscheine ab sofort auch in der Tourist-Info in der Hauptstraße 92 gekauft werden können. Pro Person und Unternehmen können auch hier Gutscheine im Wert von insgesamt maximal 500 Euro gekauft werden. Die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen unter www.kauf-lokal-sinsheim.de sind zu beachten.
Fragen rund um die Gutschein-Aktion beantwortet die Wirtschaftsförderung der Stadt Sinsheim, Frau Kern, unter 07261 404-350.

Pressemitteilung Gemeinsame Gutscheinaktion von Stadt und Wirtschaftsforum

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.