Startseite

Sinsheimer Begegnungen

Fotobildband ab Donnerstag, 3. Dezember erhältlich

Bücherstapel

Schon vor mehr als einem Jahr hat Fotograf Rasso Bruckert Persönlichkeiten aus Sinsheim und den Stadtteilen kennengelernt und fotografisch festgehalten. Entstanden ist so in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein Fotobildband, dessen Aufnahmen eigentlich bereits von April bis Mai 2020 im Rahmen der Heimattage in der Sparkasse Sinsheim ausgestellt hätten werden sollen.

Die Heimattage Baden-Württemberg 2020 in Sinsheim mussten aufgrund der Coronakrise bedauerlicherweise abgesagt werden, und auch die Fotoausstellung konnte nicht stattfinden. Die Stadtverwaltung hat in enger Zusammenarbeit mit Fotograf und der Sparkasse über das Jahr hinweg nach neuen Terminen gesucht, die sich vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemie leider nicht realisieren ließen. Nun wird zumindest der Fotobildband zum Jahresende veröffentlicht und kann ab Donnerstag, 03.12.20 für 20 Euro in der Sparkasse Sinsheim, bei der Buchhandlung Doll und beim Bücherland erworben werden.

Begegnungen sind das Fundament unserer Heimat, hieß es bereits in der Ankündigung der Fotoausstellung im Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2020. Im Laufe des Lebens begegnet man zahlreichen Menschen. Mal sind es flüchtige, beinahe beiläufige Begrüßungen, mal entstehen tiefe Freundschaften. Bruckert bildet die Menschen, deren Wirken Spuren hinterlassen hat, ab und blickt dabei ein ganzes Stück weit hinter die Kulissen. Entstanden sind so eindringliche Porträtaufnahmen individueller Persönlichkeiten auch außerhalb des Rampenlichts – von Frauen, Männern, jüngeren und älteren Sinsheimern.

Stadtverwaltung, Fotograf und Sparkasse planen derzeit, die Ausstellung im kommenden Jahr nachzuholen. Bis dahin bietet der Fotobildband eine tolle Möglichkeit, den Begegnungen Bruckerts nachzuspüren, macht Lust auf die hoffentlich bald folgende Ausstellung und ist eine schöne Weihnachtsgeschenkidee in einem Jahr, in dem Begegnungen im Alltag oft nur sehr reduziert möglich waren.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.