Startseite

Hell und freundlich

Offener Familientreff in Hoffenheim hat sich etabliert

Im Bistro des offenen Familientreffs kann man in Ruhe einen kostenlosen Kaffee genießen

„Der Familientreff in Hoffenheim ist hell, und er ist freundlich“, freute sich Martina Zimmermann vom Landratsamt bei ihrem Besuch im offenen Treff für Familien im Pavillon von Anpfiff ins Leben e.V.. Kurz vor dem zweijährigen Bestehen des Angebots für junge Familien stattete sie der Runde einen Besuch ab und stellte neben dem Angebot „STÄRKE“ auch die weiteren Hilfs- und Unterstützungsangebote der Frühen Hilfen im Jugendamt vor.

Aus Mitteln des „STÄRKE“-Programms werden Getränke, Knabbereien und Veranstaltungen finanziert, wenn sich Eltern und ihre Kinder jeden zweiten Montag nach dem Kindergarten gegen 14:30 Uhr zum Plaudern und Spielen im Bewegungsraum zusammenfinden. Darüber zeigen sich Sabine Kaltwasser, Stefanie Sosa y Fink (Stadt Sinsheim) und Anja Kreß (Evangelischer Kindergarten Hoffenheim) als Initiatorinnen sehr dankbar. Auch Gastgeberin Stefanie Wild von Anpfiff ins Leben e.V. würdigte den Familientreff bei einem spontanen Zusammentreffen im Sommer: „Das Angebot hat sich etabliert“. Amtsleiterin Carmen Eckert-Leutz im Amt für Bildung, Familie und Soziales stellt alle Weichen, um die Treffen auch im neuen Jahr zu erhalten.

Darauf, dass das Spiel der Kinder zufrieden und harmonisch verläuft, achten junge Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr aus dem Kindergarten Vogelnest und der TSG 1899 Hoffenheim mit Simon Feißt. Die nächsten Treffen finden am 14.10.2019 (mit MUSA Krabbelkonzert), 04.11.2019, 18.11.2019 und 02.12.2019 von 14:30 – 16:00 Uhr statt. Bevor alle auseinandergehen, gibt es eine Geschichte für die Kinder. Und zum Abschluss klingt es dann „unser Treff, der ist jetzt aus, alle Leute gehen nach Haus.“ Über spontanen Besuch oder Mithilfe im Familientreff freuen sich Stefanie Sosa y Fink und Sabine Kaltwasser. Informationen und Kontakt unter familie.plus@sinsheim.de oder Telefon 07261/404-171.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.:07261  404-119 / -172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.