Startseite

Neue Kurse für Tagesmütter und Tagesväter

Das Jugendamt informiert in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung

Am Mittwoch, den 24.07.2019 sind alle Interessierten um 9.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über die Ausbildung zur Tagesmutter oder zum Tagesvater ins Rathaus (Casino, 1. Stock) eingeladen.

Der Bereich „Kindertagespflege“ des Jugendamtes Rhein-Neckar informiert über den Qualifizierungskurs und die Rahmenbedingungen, um als selbständig Tätige bis zu 5 Kinder von 1 -3 Jahren im eigenen Haushalt aufzunehmen und stundenweise betreuen zu können. Dabei suchen die Eltern eine geeignete Person aus, die ihr Kind in einer familienähnlichen Situation betreut. Um eine Tagespflegeerlaubnis zu erhalten, sollte man als Persönlichkeit geeignet sein, über kindgerechte Räumlichkeiten verfügen und an dem Qualifizierungskurs in Heidelberg teilgenommen haben.

Wenn Sie gerne mit Kleinkindern in familiennaher Umgebung arbeiten und sich beruflich neu orientieren möchten, bietet die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater die Möglichkeit, die eigenen Kinder gut zu versorgen und dabei gleichzeitig einer selbständigen und selbstbestimmten Tätigkeit nachzugehen. Ihre Anmeldung zur Informationsveranstaltung nimmt Frau Boldorf unter der Telefonnummer 07261 404 159 entgegen oder per Mail an bildung@sinsheim.de.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-119
E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.