Startseite

Musikschulunterricht online – Unterricht der Musikschule trotz Corona

Musikschullehrer Detlef Krispien mit Blasinstrument vor einem Notenständer
Detlef Krispien unterrichtet jetzt online per Skype, wie viele seiner Lehrkräfte

Von der allgemeinen Schulschließung ist auch die Sinsheimer Musikschule betroffen. Alle Schüler müssen zu Hause bleiben und keiner darf in die Musikschule. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch: Wie auch die allgemeinbildenden Schulen, bieten viele Lehrkräfte der Musikschule Unterricht oder Unterstützung online an.

Dank des Internets sind Verbindungen zu den Schülern möglich. „Unsere Lehrkräfte gehen da vielfältige Wege“, sagt Musikschulleiter Detlef Krispien. „Von Zusendung von Noten, Erklärvideos bis hin zum Unterricht über Skype werden die Schüler unterstützt“, berichtet der Leiter. Er selbst unterrichte auch über Skype. „Das kann natürlich den persönlichen Unterricht nicht ersetzen, was es auch nicht soll! Aber in diesen Zeiten ist es ein gutes Mittel, die Schüler zu unterstützen“, erklärt Detlef Krispien. Sogar die vielen Schüler der Kurse in der Musikalischen Früherziehung und der Musikwerkstatt werden von Fachbereichsleiterin Sabine Ortelt mit Material versorgt. Lieder, Texte, Spiele und Musikfiles erreichen die Familien per E-Mail. Und wer keine E-Mailadresse hinterlegt hat, bekommt es per Post, ebenfalls mit Downloadlinks für die Musikdateien. Die Resonanz sei durchweg positiv, weiß der Musikschulleiter zu berichten.
 
Trotz der Onlineaktivitäten der Musikschule hat die Stadt entschieden, die Gebühr für den Monat April auszusetzen. Man sei gespannt, wie es weitergeht und hofft auf die Solidarität der Eltern und dass bald wieder normal unterrichtet werden kann. „Davon hängt auch die Planung und Durchführung unserer Veranstaltungen ab. Wenn wir nicht bald wieder mit dem Betrieb beginnen können, fehlt uns die Vorbereitungszeit für Konzerte, Vorspiele und das Musikschulfest. Auch in den Heimattagen haben wir besondere Aufführungen im Kalender“, so Detlef Krispien.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.