Startseite

Service von Gastronomie und Einzelhandel

Seit dem 24. März wieder "Click & Collect" im Einzelhandel

Seit dem 24. April gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Mit der aktuellen Änderung der Corona-Verordnung des Landes passt Baden-Württemberg die generellen Regelungen und die Notbremsen-Regelung an die bundeseinheitlichen Vorgaben des novellierten Infektionsschutzgesetzes des Bundes an.

Bis zu einer 7-Tage-Inzidenz im jeweiligen Stadt- und Landkreis von bis zu 150 bleiben Click&Meet-Angebote im ansonsten geschlossenen Einzelhandel möglich. Voraussetzung ist ein durch eine offizielle Stelle durchgeführter negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und die Erhebung der Kontaktdaten des/der Kunden/Kundin. Es gelten weiter die bisherigen Kundenbeschränkungen pro Verkaufsfläche – dies gilt auch für Bau- und Raiffeisenmärkte.
Die Regelungen für den Rhein-Neckar-Kreis finden Sie in der Pressemitteilung des Rhein-Neckar-Kreises.

Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung auf einen Blick (ab 24. April 2021)

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Sinsheim eine übersichtliche Liste der Angebote der städtischen Einzelhandelsbetriebe erstellt (Stand 01.04.2021):

Liefer- und Abholservice der Gastronomie

Restaurants, Bars, Clubs und Kneipen aller Art bleiben weiterhin geschlossen. Ausnahmen bestehen für Speisen zur Abholung und Lieferung. Für die Sinsheimer Gastronomiebetriebe mit entsprechendem Service hat die Wirtschaftsförderung der Stadt Sinsheim eine übersichtliche Liste erstellt:

Die Liste wird ständig aktualisiert. Gastronomen, die einen entsprechenden Service bieten und noch nicht gelistet sind, können sich per E-Mail an tourismus@sinsheim.de oder per Telefon an 07261 404-109 wenden.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.