Startseite

Große Nachfrage nach Heimattage-Highlights

Weitere Karten für „Baden-Württemberg kulinarisch“ erhältlich

Bereits einige Wochen vor dem Start ins Heimattage-Jahr 2020 stießen die schon bekanntgegebenen Highlight-Veranstaltungen auf breites Interesse. Unter anderem war die Veranstaltung „Baden-Württemberg kulinarisch“ am 07. März 2020 binnen kurzer Zeit ausverkauft.

Aufgrund der großen Nachfrage hat das Technik Museum jetzt einen Wechsel des Veranstaltungsorts ermöglicht. Die Veranstaltung findet nun nicht, wie bisher geplant, in der Sportwagenausstellung des Museums statt, sondern in der Museumshalle 3 mit Sonderausstellung „Mythos Alfa Romeo“. Durch diesen Wechsel können weitere 100 Karten ausgegeben werden, die ab dem 04.12.19 bei den Vorverkaufsstellen Buchhandlung Doll, Bücherland, Technik Museum oder über die Homepage www.technik-museum.de/bw-kulinarisch, erhältlich sind.

Harald Wohlfahrt, Deutschlands Ausnahmekoch, verwöhnt an diesem Abend geschmacklich wie auch optisch mit einem Gourmet-Menü, das durch hohe Qualität, sorgfältige Zubereitung und auserlesene Produktauswahl besticht. Die Kreationen sind gleichermaßen für Augen und Gaumen ein Hochgenuss. Natalie Lumpp, eine der bekanntesten Sommelièren Deutschlands, wird zum Essen Weine der Region kredenzen und erläutern, warum kühle Regionen im Weinbau angesagt sind, wie man einen korkigen Wein reklamiert und weshalb an Weihnachten bei ihr Burgunder auf den Tisch kommt. Getreu ihrem Motto „Wein erzählt mehr als jedes andere Getränk“ können sich die Gäste auf einen rundum kulinarisch erlesenen Abend freuen.

Karten kosten 76 Euro.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.:07261  404-119 / -172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.