Startseite

Geldsegen für Kindertageseinrichtungen

Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt spendet an Sinsheimer Einrichtungen

Gruppenbild: Menschen mit Mund-Nasen-Bedeckung und dem symbolischen Spendenscheck
Bild (Stadt Sinsheim): Im Sinsheimer Rathaus wurde der symbolische Spendenscheck der Initiative Weihnachtsmarkt an die Sinsheimer Kindertageseinrichtungen übergeben

Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt e.V. veranstaltet seit Gründung des Vereins im Jahr 2002 regelmäßig Flohmärkte, deren Einnahmen gemeinnützigen Zwecken, sozialen Einrichtungen und Organisationen zukommen.

Bekanntermaßen konnten die meisten Flohmärkte in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden, so auch der bekannteste und beliebteste Flohmarkt des Vereins, der Weihnachtsflohmarkt. Die Einnahmen aus dem Vorjahr wollte man aber selbstverständlich dennoch spenden, berichtet der Vereinsvorsitzende Hans-Jürgen Poppe. Und so konnten sich die Sinsheimer Kindertageseinrichtungen über einen Geldsegen von insgesamt 6.000 Euro freuen.
Im Sinsheimer Rathaus wurde der symbolische Spendenscheck übergeben. „Die Arbeit der Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt ist gelebtes Ehrenamt. Ein solches Engagement ist ein großes Glück für unsere Stadt. Dafür bin ich sehr dankbar. Die heutige Spende ist ein tolles Zeichen dafür, wie sehr die Arbeit für unsere Kinder in den Kindertageseinrichtungen geschätzt wird“, so Oberbürgermeister Jörg Albrecht.
Carmen Eckert-Leutz, Leiterin des Amts für Bildung, Familie und Soziales und Stellvertreterin Daniela Barth dankten im Namen der städtischen Kindertageseinrichtungen. Stellvertretend für die Einrichtungen in städtischer Trägerschaft nahm Carina Mack-Duhanaj, Leiterin des Kindergartens Sinsheim-Süd an der Übergabe teil. Die Kindertageseinrichtungen in evangelischer, katholischer und freier Trägerschaft wurden von Gabriele Baier, Leiterin des Katholischen Kindergartens St. Michael, vertreten.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.