Startseite

Frisch renovierte Bank beschädigt

Vandalismus in der Karl-Wilhelmi-Straße

Beschädigte Bank
Bild (Stadt Sinsheim): Mit mutmaßlich hohem Kraftaufwand wurden die Paneele der Bank abgebrochen

Ein trauriger Anblick bot sich in diesen Tagen einem Sinsheimer Bürger, der mit viel Herzblut ehrenamtlich alte, kaputte und verwitterte Schilder und Bänke im Stadtgebiet restauriert und wieder in Stand setzt. Noch in diesem Jahr hatte er eine Bank in der Karl-Wilhelmi-Straße frisch renoviert, nun fiel sie Vandalismus zum Opfer. Beidseitig wurden die vorderen Paneele mit mutmaßlich hohem Kraftaufwand abgebrochen.

„Solcher Vandalismus ist zutiefst bedauerlich und zeugt von höchster Respektlosigkeit gegenüber fremdem, der Allgemeinheit dienendem Eigentum“, so die deutlichen Worte von Oberbürgermeister Jörg Albrecht. „Die Stadt duldet ein solches Verhalten selbstredend nicht, geht konsequent dagegen vor und hat Strafanzeige erstattet.“

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-172

E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.