Startseite

Es war einmal...2003 bis 2005 gab es in Sinsheim einen Jugendgemeinderat. Schon bei der zweiten Wahl haben sich leider nicht mehr genügend Kandidat*innen gefunden. Seither gab es lange Zeit keine richtige Beteiligungsform und keine offizielle Möglichkeit, wie und wo man sich einbringen konnte. Deshalb beschloss der Gemeinderat 20016, endlich einmal wieder eine Veranstaltung mit Jugendlichen zu planen, um herauszufinden, welches die Themen der jungen Sinsheimer*innen sind, und ob diese überhaupt ein eigenes Interesse haben, sich einzubringen.Ein neuer Anlauf...Deshalb fand Anfang 2017 ein großes JugendMeeting statt, bei dem alle Schulen ab Klasse 8 mehrere Vertreter*innen zur Teilnahme anmelden konnten. Die Resonanz war sehr groß und die Vielfalt an Themen, die dabei von den Jugendlichen angesprochen und vorgestellt wurde, ebenfalls. (Unter "JugendMeeting 2017" kannst du dich ausführlicher darüber informieren.)Es gab eine Gruppe von Teilnehmer*innen, die sich auch in den Monaten danach noch weiter traf. Diese Jugenddelegation machte sich weiterhin Gedanken, wie manche Themen aus dem JugendMeeting weiterentwickelt werden konnten. Ein konkretes Vorhaben, das daraus entstanden ist, war z. B. die Streetart Gallery, die im Rahmen des Projekts JuMo in die Tat umgesetzt wurde.

engagierte Jugendliche der Jugenddelegation hören einem Referenten zu

Diese Form der projektbezogenen Beteiligung wurde beispielsweise auch gewählt, als es um die Planung des neuen Skateparks ging. Dazu fanden zwei Beteiligungsworkshops statt, bei denen die zukünftigen Nutzer*innen ihre Wünsche und Ideen einbringen konnten. Die Fachplaner des Planungsbüros aus Nürnberg waren vor Ort, nahmen die Anregungen auf und setzten sie in der konkreten Planung der Anlage auch tatsächlich um.Im Rahmen von JuMo SNH gibt es weitere Möglichkeiten, wie sich Jugendliche und junge Erwachsene beteiligen können. So finden z. B. regelmäßige Treffen des Kreativlabors statt. Außerdem wird das Projekt "Kunst am Kasten" über JuMo koordiniert. Dabei können die Verteilerkästen im gesamten Stadtgebiet von unterschiedlichen Gruppen, Vereinen oder Schulklassen kunstvoll verschönert werden.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Abteilung für Familie, Jugend und Soziales
Wilhelmstraße 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-155
Fax: 07261 404-4540