Startseite

LoBiN in Sinsheim

Das Projekt LoBiN hat im Zeitraum von Juni 2016 bis Dezember 2017 in Sinsheim stattgefunden. Unter der Koordination von Stefanie Sosa y Fink konnten unzählige Verbindungen im Sinsheimer Bildungsnetz geknüpft und vielfältige Themen aufgegriffen und weiterentwickelt werden.

Das Projekt "LoBiN" beförderte in Sinsheim die in Ansätzen vorhandene Kooperation zwischen unterschiedlichsten Trägern der Jugendarbeit und Ganztagsbetreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche an Schulen. Damit verbunden wurde die Chance gesehen, beide Systeme genauer in der Zusammenarbeit zu betrachten und durch ein stabiles Bildungsnetz zu stützen und auszubauen. Aus Sicht der Kommune wurde die Klärung struktureller Fragen sowie ein verbesserter Informations-und Wissenstransfer systematisch verfolgt.

Im November 2016 ging das Projekt "LoBiN" in Sinsheim mit einem Abschlussworkshop zu Ende. Jeder sollte dann erfahren haben, was, wann und wo geboten wird und zumindest die richtigen Anlaufstellen kennen. Schließlich dient im Idealfall das Bildungsnetz, geknüpft aus schulischen Angeboten und den Beiträgen freier Bildungsträger der Stadt, gar als Modell landesweit.
Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Sachstandsbericht.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Abteilung für Familie, Jugend und Soziales
Wilhelmstraße 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-155
Fax: 07261 404-4540