Startseite

Mit dem Förderprogramm "LoBiN" sollte dir Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtungen, Schulen und Trägern der außerschulischen Jugendbildung in den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg verbessert werden. An neun Standorten im Land, darunter Sinsheim, sollten die Akteure langfristig angelegte Bildungsnetze aufbauen, beziehungsweise bereits bestehende Bildungspartnerschaften ausbauen.

LoBiN war wesentlicher Bestandteil des "Zukunftsplan Jugend" der Landesregierung Baden-Württemberg, dessen Ziel es war, eine innovative und zukunftsoffene Ausrichtung für das Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen, Kindern und Jugendlichen einen Raum, eine Stimme zugeben, sowie durch eine sozial gerechte Kinder- und Jugendpolitik sozialer Benachteiligung entgegen zu wirken.

Hier geht es zum Evaluationsbericht der Uni Tübingen: LoBiN Gesamtbericht 2017


 

Stadtverwaltung Sinsheim

Abteilung für Familie, Jugend und Soziales
Wilhelmstraße 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-155
Fax: 07261 404-4540