Startseite
Leistungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Soziales Entschädigungsrecht

Die Soziale Entschädigung umfasst: Kriegsopfer, Opfer von Gewalttaten, Wehr- und Zivildienstbeschädigte, Impfgeschädigte, Personen, die nach dem 8. Mai 1945 in der sowjetischen Besatzungszone, im sowjetisch besetzten Sektor von Berlin oder in den in §1 Abs. 2 Nr. 3 des Bundesvertriebenengesetzes genannten Gebieten aus politischen Gründen inhaftiert wurden und dadurch gesundheitlich beeinträchtigt worden sind, Personen, die aufgrund von SED-Unrechtsmaßnahmen haft- und verfolgungsbedingte Gesundheitsschäden erlitten haben, die noch heute fortdauern.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Soziales Entschädigungsrecht

 

Leistungsdetails

Voraussetzungen

-

Verfahrensablauf

-

Erforderliche Unterlagen

-

Kosten

-

Onlineantrag und Formulare

Freigabevermerk

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, 03.03.2009

 


Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim

Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165
E-Mail-Kontakt

Kartenansicht




Junge Frau im Beratungsgespräch und junge Frau mit Ordner. Zusätzlicher Text: Ausbildung bei der Stadt Sinsheim
Logo mit dem Schriftzug "Jobs"