Startseite

Grußwort des Oberbürgermeisters zum Sinsheimer Weihnachtsmarkt 2018

Oberbürgermeister Jörg Albrecht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste,
  
auch in diesem Jahr darf ich Sie wieder recht herzlich zum Besuch des Sinsheimer Weihnachtsmarktes einladen.
Bummeln Sie gemütlich durch die zahlreichen und liebevoll dekorierten Stände und Buden rings um die Evangelische Stadtkirche am Kirchplatz. Rund 50 Vereine und Institutionen bieten kulinarische Genüsse und Geschenkideen.
Die Lebenshilfe Sinsheim e.V. und die Kraichgau-Werkstatt für Menschen mit Behinderung sind allein mit fünf Ständen vertreten. Der Sinsheimer Weihnachtsmarkt ist karitativ und lässt einen Großteil der Erlöse sozialen Einrichtungen und Projekten zugutekommen. Damit Sie ohne Hast und Hektik genießen können, haben die Sinsheimer Einzelhändler am Samstag bis 20 Uhr geöffnet. Diese Aktion unterstützen bereits wie in den Vorjahren Sinsheimer Firmen und das Wirtschaftsforum Sinsheim e.V., Arbeitskreis Handel.

An beiden Tagen des Weihnachtsmarktes spielen Sinsheimer Posaunenchöre, Musikvereine und Chöre weihnachtliche Lieder und Musikstücke. Die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt veranstaltet in der Elsenzhalle ihren beliebten Flohmarkt, der sich auch dank seiner Größe und Vielfalt weit über die Stadtgrenzen hinaus größter Beliebtheit erfreut. Der Erlös des Flohmarktes kommt sozialen und gemeinnützigen Einrichtungen der Stadt zugute. Ein herzliches Dankeschön an die Initiative Sinsheimer Weihnachtsmarkt für ihr Engagement. Dafür dass auch in kleinen Gassen und in der Fußgängerzone weihnachtlicher Glanz einziehen kann, haben Kindertageseinrichtungen gesorgt. Sie haben Weihnachtsschmuck gebastelt und Tannenbäume in der Innenstadt festlich geschmückt

Ich wünsche Ihnen – sei es mit Familie oder Freunden - schöne Stunden auf unserem Weihnachtsmarkt.

Ihr

Jörg Albrecht
Oberbürgermeister

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Stadtmarketing

Michael Jerabek

Sachbearbeiter

Tel.: 07261 404-174
Fax: 07261 404-4528
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 311
Aufgaben:

Marktmeister, Durchführung von Märkten (Wochenmarkt; Fohlenmarkt etc.); Beschilderungskonzeption; Rad- und Wanderwegkontrollen und -konzeption