Startseite

Sanierung der Ortsdurchfahrt Sinsheim-Waldangelloch

Das Ordnungsamt informiert:

Ab Montag, 24.09.2018 beginnt für die Sanierungsmaßnahme der Michelfelder Straße der Bauabschnitt 2. In diesem Bauabschnitt wird die Michelfelder Straße zwischen den Einmündungen Gewerbestraße und Sommerwaldstraße voll für den Verkehr gesperrt. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis Ende April 2019 andauern.

Während der Vollsperrung in diesem Abschnitt wird der öffentliche Straßenverkehr innerörtlich umgeleitet. Die Umleitung verläuft über die Gewerbestraße -> Neubergstraße -> Finkenherdstraße -> Friedensstraße zur Michelfelder Straße.

Da die gesamte Umleitungsstrecke nur einen eingeschränkten Fahrbahnquerschnitt aufweist, muss beidseitig ein Haltverbot angeordnet werden. Zusätzlich wird auf der gesamten Umleitungsstrecke ein Durchfahrtsverbot für LKW mit mehr als 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht beschildert. Darüber hinaus besteht bereits eine weiträumige Umleitung für den Schwerlastverkehr.

Die Einhaltung der jeweiligen Verbote wird regelmäßig durch die Überwachungsorgane kontrolliert.
Da die Linienbusse des ÖPNV die innerörtlichen Haltestellen nicht mehr bedienen können, wird am Ortseingang von Sinsheim-Waldangelloch aus Richtung Angelbachtal in Höhe der Einmündung Gewerbestraße eine Ersatzhaltestelle mit Wendemöglichkeit für die Linienbusse eingerichtet. Die ÖPNV-Unternehmen werden die dazu notwendigen Ersatzfahrpläne rechtzeitig als Aushang an den Ersatzhaltestellen veröffentlichen.

Für die betroffenen Anwohner im gesperrten Abschnitt der Michelfelder Straße wird es im Hinblick auf die Erreichbarkeit ihrer Grundstücke eine individuelle Lösung geben. Die zuständige Baufirma wird sich dazu mit den betroffenen Anwohnern jeweils abstimmen.
Die Anwohner und Bürger des Stadtteils Sinsheim-Waldangelloch werden um Verständnis gebeten.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165


Pressestelle

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261  404-119
E-Mail-Kontakt

Möchten Sie in den Presseverteiler der Stadt Sinsheim aufgenommen werden, wenden Sie sich bitte per  E-Mail an die Pressestelle.