Startseite
Sie sind hier: Home | Stadt & Bürger | Stadtteile

Stadtteile

ev. Kirche Adersbach

Stadtteil Adersbach

Im Jahre 1016 wurde Adersbach als Ademesbach urkundlich erwähnt. …

Mehr …
Geburtshaus Prof. Dr. Karl Schumacher
Luftbild von Dühren

Stadtteil Dühren

Die Helvetier legten 400 v. Chr. auf der Burghälde bei Dühren (keltisch: Durninia) eine Zufluchtstätte an, deren Ringwall noch heute um die Kuppe zu verfolgen ist. …

Mehr …
Evangelische Kirche in Ehrstädt
ev. Kirche Ehrstädt

Stadtteil Ehrstädt

Auch in Ehrstädt sind durch Arbeiten von Karl Wilhelmi Hügelgräber aus der früheren Eisenzeit (im Eichwald) entdeckt worden und lassen auf eine frühe Besiedlung schließen. …

Mehr …
Verwaltungsstelle Eschelbach
Verwaltungsstelle Eschelbach im Fachwerkhaus

Stadtteil Eschelbach

Im Jahre 1061 wurde Eschelbach im Lorscher Codex vermerkt, dürfte aber aufgrund zahlreicher frühgeschichtlicher Funde besonders in den Hügelfeldern des Balzfelder Waldes eine ältere Besiedlung aufweisen. …

Mehr …
Malerischer Blick auf die Hasselbacher Kirche
ev. Kirche Hasselbach

Stadtteil Hasselbach

Der Ort wurde 776 im Lorscher Codex als „Haselaher marca“ erstmals urkundlich erwähnt und war bis 1806 im ritterschaftlichen Besitz der Familie von Helmstadt. …

Mehr …
Rathaus Hilsbach
Rathaus in Hilsbach

Stadtteil Hilsbach

Im Lorscher Codex bereits im frühen Mittelalter als „Hillersbach“ erwähnt. …

Mehr …
evangelische Kirche Hoffenheim
Verwaltungsstelle Hoffenheim

Stadtteil Hoffenheim

Der Stadtteil Hoffenheim ist mittlerweile der berühmteste Stadtteil von Sinsheim bedingt durch den Aufstieg von 1899 Hoffenheim in die Bundesliga. …

Mehr …
Barockportal
Blick über Reihen

Stadtteil Reihen

Im Jahre 858 wurde die Gemeinde „Rien“ erstmals urkundlich erwähnt, als der Abt des Klosters Lorsch einen Tauschakt mit Wiesen und Äckern gegen andere Grundstücke an den Grafen Neipperg im Württembergischen Oberamt Brackenheim vornahm. …

Mehr …
Rathaus Rohrbach
Vewaltungsstelle Rohrbach

Stadtteil Rohrbach

Als „Capella et villa Roirbach“ findet der Ort seine erste urkundliche Erwähnung im Jahre 1099. …

Mehr …
Alte Kaserne Steinsfurt
Lerchennest

Stadtteil Steinsfurt

Mit zu den ältesten Siedlungsorten dieses Raumes gehört Steinsfurt, worauf Ausgrabungen aus der La Téne- und fränkischen Zeit hinweisen. …

Mehr …
Burgruine Waldangelloch
Burgruine Waldangelloch

Stadtteil Waldangelloch


Die Siedlung am Ursprung des Angelbaches wurde erstmals 1225 in einer Urkunde König Heinrichs VII. …

Mehr …
Evangelische Kirche Weiler
Fernsicht auf die Burg Steinsberg

Stadtteil Weiler

Der Ort wird 1295 im Rentverzeichnis des Stifts von Wimpfen erstmalig erwähnt und entstand mit der weithin sichtbaren Burg Steinsberg, dem “Kompass des Kraichgaus“, die auf dem Basaltkegel eines vor 60 Millionen Jahren erloschenen Vulkans …

Mehr …
 












Stadtverwaltung Sinsheim

Wilhelmstraße 14 - 18
74889 Sinsheim

Tel.: 07261 404-0
Fax: 07261 404-165
E-Mail-Kontakt

Kartenansicht