Startseite

Landtagswahl am 14. März 2021

Die nächste Landtagswahl findet am Sonntag, 14. März 2021 statt. Auf dieser Seite finden Sie fortlaufend aktuelle Informationen zur Wahl. Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Sinsheim zur Wahl erfolgen im Sinsheimer Stadtanzeiger und werden nach Bekanntgabe zusätzlich auch auf dieser Seite veröffentlicht. Ebenfalls informieren wir im Sinsheimer Stadtanzeiger vor der Wahl regelmäßig über aktuelle Themen wie beispielsweise über die Briefwahlmöglichkeit und über Besonderheiten bei den Abläufen im Wahllokal im Hinblick auf die Corona-Pandemie.

Wahllokale

Bei der diesjährigen Landtagswahl gibt es einige Veränderungen in Sinsheim und den Stadtteilen, was die Örtlichkeiten und Adressen der Wahllokale betrifft. Dies ist teilweise bedingt durch die Corona-Pandemie und die damit verbundene Notwendigkeit entsprechend großer Räumlichkeiten. Angaben zu den jeweiligen Wahlbezirken und den zugehörigen Wahllokalen können Wahlberechtigte der Wahlbenachrichtigung entnehmen, welche sie bis spätestens 21. Februar 2021 per Post erhalten haben.

Im nachfolgenden pdf-Dokument finden Sie bereits eine Übersicht über die Sinsheimer Wahlbezirke und Wahllokale bei der Landtagswahl am 14. März 2021.

Internet-Wahlscheinantrag

Wahlberechtigte haben die Möglichkeit, durch Briefwahl zu wählen. Zur Ausübung der Briefwahl wird ein Wahlschein benötigt. Die Anträge können bis spätestens Freitag, 12. März 2021, 18:00 Uhr beim Bürgerbüro gestellt werden. Zur Landtagswahl am 14. März 2021 kann die Erteilung eines Wahlscheins schriftlich, elektronisch (z.B. per E-Mail, Internet oder Telefax) oder durch persönliche Vorsprache bei der Stadtverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.

Wir bieten für Sie die Beantragung eines Wahlscheins per Internet an. Beim Aufruf des untenstehenden Links erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung müssen Sie in das Antragsformular eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.

Hier gelangen Sie zum Internet-Wahlscheinantrag
Hinweis: Wenn Sie den angebotenen Link zum Formular für den Online-Wahlscheinantrag nutzen, werden Sie auf eine Internetseite der Domain dvvbw.de weitergeleitet, auf der unser technischer Dienstleister den Antragsprozess abgebildet hat.

Sie können Ihren Wahlscheinantrag auch einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen. Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt - Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.

Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend per Post zugestellt.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an buergerbuero@sinsheim.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben. Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro der Stadt Sinsheim unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: 07261 / 404-136
E-Mail: buergerbuero@sinsheim.de

Bekanntmachungen

Hier finden Sie Bekanntmachungen der Stadt Sinsheim zur Landtagswahl am 14. März 2021, nachdem diese im Sinsheimer Stadtanzeiger öffentlich bekanntgemacht worden sind, als pdf-Datei.

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Landtag am 14. März 2021:

Wahlbekanntmachung:


Unter nachfolgendem externen Link finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis unter anderem die Bekanntmachung des Kreiswahlleiters über die zugelassenen Wahlvorschläge:

Zu den Bekanntmachungen des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis

Informationen zum Stimmzettel

Aktuell werden seitens der Stadtverwaltung bereits die ersten Briefwahlunterlagen inklusive Stimmzettel an die Wahlberechtigten versandt, die Briefwahl beantragt haben. Einige Wählerinnen und Wähler fragen sich vielleicht, weshalb der Stimmzettel in der rechten oberen Ecke ein Loch aufweist. Hintergrund ist, dass sich ein blinder oder sehbehinderter Wähler zur Kennzeichnung des Stimmzettels einer Stimmzettelschablone bedienen kann, die von den Blindenverbänden kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Zur Verwendung von Stimmzettelschablonen ist die rechte obere Ecke aller Stimmzettel daher gelocht. Dies dient dem richtigen Anlegen der Stimmzettelschablonen. Auskünfte zu Stimmzettelschablonen erhalten Sie bei der Blinden- und Sehbehinderten Stiftung Südbaden unter der Telefonnummer 0761 / 36122.

Weitere Informationen zur Landtagswahl

Unter der Rubrik "Lebenslage-Landtagswahl Baden-Württemberg" finden Sie ausführliche Informationen zu den Bereichen

  • Was wird gewählt?
  • Wer darf wählen und wer darf gewählt werden?
  • Wahlhandlung
  • Wahlorgane
  • Sitzverteilung
  • Weitere Informationen und Links

Informationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg zur Landtagswahl 2021

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg hat auf ihrer Internetseite verschiedene Informationen zur Landtagswahl am 14. März 2021 bereitgestellt, zu denen Sie durch Aufruf des nachfolgenden, externen Links gelangen:

Zu den Informationen der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Angebot der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg in leichter Sprache

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg stellt auf ihrer Internetseite die Wahlhilfe "Einfach wählen gehen!" in leichter Sprache bereit, die Sie über deren Internetseite unter nachfolgendem Link abrufen können:

Zur Wahlhilfe "Einfach wählen gehen!" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Hier finden Sie die Wahlergebnisse der Sinsheimer Wahlbezirke, unter anderem von der Landtagswahl 2016: Wahlergebnisse

 

Stadtverwaltung Sinsheim