Startseite

Sinsheimer Herbst

14. Oktober 2018 - 11:00 bis 19:00 Uhr

Zwiebelkuchen und neuer Wein konkurrieren mit Kürbis, Apfel und Co.

Käsestand beim Sinsheimer Herbst

Traditionell lädt das Wirtschaftsforum Sinsheim e.V. mit der Europäischen Vereinigung ambulanter Markthändler am zweiten Sonntag im Oktober zum Sinsheimer Herbst ein. Der Startschuss zur 23. Auflage fällt in diesem Jahr am 14. Oktober 2018 um 11:00 Uhr vor dem Stadtmuseum. Dann eröffnen Sinsheims Oberbürgermeister Jörg Albrecht, der Stellvertretende Vorsitzende des Wirtschaftsforums, Thorsten Epp, und Klaus Gaude, Vorsitzender des Arbeitskreises Handel des Wirtschaftsforums, dieses außergewöhnliche Fest, das in der ganzen Innenstadt gefeiert wird.

Apfelstand auf dem Sinsheimer Herbst

Gaumenfreuden für Jung und Alt Über 85 mobile Händler aus ganz Europa, Weinhändler und Selbstvermarkter der Region sowie der Sinsheimer Einzelhandel sind mit von der Partie. Die Hauptstraße wird zur Markt-Meile mit internationalen Anbietern aus Frankreich, Österreich, Südtirol, die Knoblauch und Gewürze, Wurstwaren, Korbwaren, Textilien und andere Produkte an ihren Ständen bereit halten – bewährt, reichhaltig, verlockend und außergewöhnlich.

Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz. So können sich die Herbstmarktbesucher den traditionellen Zwiebelkuchen und neuen Wein aber auch Flammkuchen, verschiedene Pizzabaguettes und andere Gaumenfreuden schmecken lassen.

Die Sinsheimer Autohändler präsentieren die Trends der Automobilbranche auf dem Sinsheimer Burgplatz

Verkaufsoffener Sonntag Der Sinsheimer Einzelhandel wird sich mit besonderen Angeboten mächtig ins Zeug legen, damit das Einkaufen zum Erlebnis wird. Die Geschäfte haben an diesem Tag von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Sinsheimer Autohäuser stellen wie in den Vorjahren auf dem Burgplatz Neu-, Jahres- und Vorführwagen aus. Viele Fabrikate und Modelle, vom Kleinwagen bis zur Oberklasse, können in Augenschein genommen werden.

Der Kunstkreis Kraichgau verwandelt die Allee in eine Kunstmeile

Kunstmeile Der Kunstkreis Kraichgau e.V. zeigt auf der Kunstmeile in der Allee malerische Exponate in Acryl, Öl, Kreide und Aquarell. Auch plastische Skulpturen finden ihre Plattform. Fast alle Exponate können käuflich erworben werden.

Foto Der Fotoclub Kraichgau präsentiert im Sinsheimer Rathaus die besten Werke des Jahres und für Hobby- und Profifotografen gibt es auch in diesem Jahr wieder die Fotobörse in der Elsenzhalle.

Spaß für die Kleinen Die Kleinen kommen nicht zu kurz. Sie können ein paar Runden auf den Kinderkarussells drehen.

Bei hoffentlich bestem Wetter möchte sich Sinsheim zur dritten Jahreszeit von seiner besten Seite zeigen und herbstliches Flair der Spitzenklasse bieten, wenn wieder viele Besucher aus nah und fern durch die heimelig gestalteten Gassen und Straßen bummeln.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 07261 2322 oder 07261 404 350 oder E-Mail

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim

Abteilung Stadtmarketing

Michael Jerabek

Sachbearbeiter

Tel.: 07261 404-174
Fax: 07261 404-4528
Gebäude: Wilhelmstraße 14-16
Raum: 310
Aufgaben:

Marktmeister, Durchführung von Märkten (Wochenmarkt; Fohlenmarkt etc.); Beschilderungskonzeption; Rad- und Wanderwegkontrollen und -konzeption