Startseite

Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe bietet Jugendlichen mit Förderbedarf individuelle Unterstützung im Übergang zwischen Schule und Beruf an. Sie arbeitet eng mit den beteiligten (Berufs-)Schulen, mit der Agentur für Arbeit und mit Betrieben zusammen. Ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren unterstützen dieses Anliegen beispielsweise im Kaffeepatenprojekt. Dadurch sollen den Jugendlichen konkrete Perspektiven für eine erfolgreiche berufliche Integration eröffnet werden. Sie werden motiviert, Verantwortung für die eigene Existenzsicherung und Lebensplanung zu übernehmen.

Kontakt:

Markus Bosler
Wilhelmstr. 14-18
Tel.: 404 261
e-mail: jugendreferat@sinsheim.de

oder

Bettina Richter-Kluge
Wilhelmstr. 14-18
Tel.: 07261 404 155
e-mail: familie@sinsheim.de

 

Stadtverwaltung Sinsheim