Startseite

Aktiv im Alter

Unsere Bevölkerungsstruktur ist im Wandel: Während die Lebenserwartung kontinuierlich ansteigt, werden immer weniger Kinder geboren. Vor allem die Bevölkerungsgruppe der Generation 50+ wird sich in den nächsten Jahren stark vergrößern. Dabei ist auch ein Umdenken hin zu einem realistischen und modernen Bild des Alterns gefragt - in all seiner Vielfalt. Nie waren ältere Menschen so rüstig und vital wie heute. Wo man es sich früher im Ruhestand bequem machte, ist für die Älteren heute Aktivität und Engagement angesagt. (Quelle: www.dosb.de)

Vereine

Über 350 Vereine bilden in Sinsheim eine große, facettenreiche Vereinslandschaft, die auch für Senioren vielfältige Angebote bereit hält. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Vereine

Bildung und Kultur

Die Volkshochschule Sinsheim bietet eine Vielzahl an interessanten Kursen und Veranstaltungen an, darunter auch spezielle Kurse für Senioren.

  • Seniorentreff VHS
  • Sinsheimer Sonntagsbus (in Kooperation mit Seniorenbeirat)
  • Hatha-Yoga
  • Fit und energiegeladen mit 50+ (Wirbelsäulengymnastik und mehr)
  • Englisch
  • Erste Schritte am PC - EDV für Senioren
  • Gymnastik für Senioren am Vormittag

Die Stadtbibliothek Sinsheim hält neben einer vielfältigen allgemeinen Auswahl speziell für Senioren in der Abteilung Generation Plus ein interessantes Medianangebot bereit, vor allem auch Romane in großer Schrift und Hörbücher.

Das CINEMA PARADISO, Kommunales Kino e.V. zeigt ausgewählte Filme für jedes Alter.

Sport und Bewegung

Sport und Bewegung sind der Schlüssel zu einem aktiven Alter. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass regelmäßige körperliche Aktiviät und Bewegung die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessern, Krankheiten im Alter vorbeugen bzw. deren Verlauf positiv beeinflussen. Bewegung, Spiel und Sport fördern daher gerade auch bei alten Menschen die allgmeine Fitness, die Selbstständigkeit und die Lebenszufriedenheit. Dabei ist es nie zu spät, anzufangen - auch wenn man lange nicht oder noch nie sportlich aktiv war. Durch regelmäßige Bewegung kann man in jedem Alter seine körperliche Leistungsfähigkeit noch verbessern. (Quelle: www.dosb.de)

In Sinsheim gibt es eine große Anzahl von Sportvereinen, die mit besonderen Bewegungs- und Sportangeboten für Senioren aktiv sind. Dieses Angebot ist auch in unserer Seniorenbroschüre zu finden.

Weitere interessante Hinweise zum Thema Fitness im Alter finden Sie unter:

http://www.richtigfitab50.de/

http://www.dosb.de/de/sportentwicklung/sport-der-aelteren/

http://www.richtifitab50.de/de/richtig-fit-ab-50/freizeitsport/15-regeln-fuer-gesundes-altern/

Die alla hopp! Bewegungs- und Begegnungsanlage wird in eine bestehende Parkanlage im Zentrum der Stadt Sinsheim integriert. Mit der Verknüpfung zur vorangegangenen Elsenz-Renaturierung entsteht eine Parkanlage, die vielschichtige Angebote für Jung und Alt verbindet. Im Schatten alter Parkbäume, auf Wiesenflächen sowie auf flachen Uferböschungen entlang der Elsenz lässt es sich hervorragend bewegen, trainieren, begegnen, spielen, entdecken und erholen.

Bewegung macht Spaß. Gemeinsam noch viel mehr. Hierfür spendet die Dietmar Hopp Stiftung 19 Bewegungs- und Begegnungsanlagen in der Metropolregion Rhein-Neckar. Alle Generationen sollen sich in den frei zugänglichen Anlagen kostenfrei nach Lust und Laune fit halten und erholen können. Damit erreicht alla hopp! drei Ziele:

Bewegung fördern
alla hopp! möchte Menschen jeden Alters und Fitnessgrades für Bewegung begeistern und motivieren. Die Anlagen sind weitgehend barrierearm. Die Devise: Gemeinsame Bewegung ohne Leistungsgedanken.

Begegnung ermöglichen
alla hopp! schafft Raum für Begegnung und verbindet Generationen.

Gesundheit schützen
Mit Bewegung leisten Jung und Alt einen aktiven Beitrag zum Erhalt der eigenen Gesundheit.

In unserer Seniorenbroschüre (5,466 MB) finden Sie zudem noch weitere Angebote zu Seniorentreffen und Angeboten der Kirchengemeinden in Sinsheim.

 

Stadtverwaltung Sinsheim

Amt für Bildung, Familie und Soziales
Wilhelmstraße 18
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-148
Fax: 07261 404-4540