Startseite

Veranstaltungskalender

05.03.2020 - 16.08.2020 | zu den Öffnungszeiten

Ausstellung „Stadt.Land.Heimat“

Ausstellungen & Vorträge Heimattage Kultur & Freizeittipps Sonstige Veranstaltungen Zentralort

Veranstalter

Stadtmuseum Sinsheim
Haupstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-950

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Sinsheim

Kurzbeschreibung

Die Ausstellung anlässlich der Heimattage präsentiert abwechslungsreich die Region Rhein-Neckar.


Beschreibung

Die Ausstellung Stadt.Land.Heimat präsentiert abwechslungsreich für Jung und Alt Besonderheiten aus der Region Rhein-Neckar, die so einzigartig sind wie die Region selbst. Gezeigt werden neben unverwechselbaren Menschen, Orten und Landschaften auch Aspekte aus dem Bereich Kultur und Historie sowie aktuelle Themen der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung.

Veranstalter: Verband Region Rhein-Neckar, Stadt Sinsheim

Öffnungszeiten: zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums

Eintritt: Eintritt zur Ausstellung ist frei, Stadtmuseum und Sonderausstellung Erw./ 3€ Kinder und Ermäßigte/ 1€


24.05.2020 - 25.10.2020 | Öffnungszeiten Lerchennest

Kartoffelausstellung

Veranstalter

Freunde des Lerchennest´s" - Friedrich der Gr.-Museum - e.V. Freunde des Lerchennest
Steinsfurt
Lerchenneststrasse 18
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Alter Stall des Lerchennest

Beschreibung

Wissenswertes über die Kartoffel: Die Entwicklungsgeschichte, wie die Kartoffel nach Europa kam und ihre Nutzung.  


19.07.2020 - 25.10.2020 | sonntags und feiertags von 14:00 - 16:30 Uhr

Sinsheimer Postgeschichte(n)

Ausstellungen & Vorträge

Veranstalter

Freunde des Lerchennest´s" - Friedrich der Gr.-Museum - e.V. Freunde des Lerchennest
Steinsfurt
Lerchenneststrasse 18
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Museumshof Lerchennest Steinsfurt

Kurzbeschreibung

Seit Beginn des letzten Jahrhunderts hatte Sinsheim eine zentrale Stellung in der Postgeschichte inne. Sinsheim war ein wichtiger Knotenpunkt der Postbeförderung - schon in der Thurn- und Taxis-Epoche


Beschreibung

Die Ausstellung selbst legt den Schwerpunkt auf die Zeit der Kaiserlichen Post im 19. Jahrhundert und die Großherzogliche Post bis zum Ende der Deutschen Bundespost in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Sie dokumentiert nicht nur die Sinsheimer Postgeschichte, sondern auch die seiner zwölf Stadtteile.

Der Briefmarken- und Münzen Sammlerverein Sinsheim, das Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises und die Freunde des Lerchennestes haben diese Dokumentation konzipiert und erstellt. 


23.07.2020 - 25.10.2020

Sonderausstellung "Alltagsmenschen" von Christel Lechner

Veranstalter

Stadt Sinsheim

Veranstaltungsort

Innenstadt Sinsheim

Beschreibung

Alltagsmenschen – so nennt die Wittener Bildhauerin Christel Lechner ihre Skulpturen, die vom 23. Juli bis Mitte Oktober 2020 überall in der Sinsheimer Innenstadt zu sehen sind. „Wer in deren Gesichter schaut, erkennt Menschen wie ‚Du und ich‘, Nachbarn, Verwandte wieder – eben Alltagsmenschen. Zumeist leicht übergewichtig, trotzen die Figuren den gängigen Modetrends und Schönheitsidealen. Gelebtes Leben ist die natürlichste Form der Schönheit“, meint Christel Lechner. „Natürlich sind wir im Alltag nicht immer perfekt, aber das macht uns ja als Menschen aus. Über 40 Skulpturen der deutschlandweit bekannten Künstlerin werden in Sinsheim unter freiem Himmel zu sehen sein. Christel Lechner ist für ihre lebensgroßen Skulpturen bekannt, die auf Ausstellungen und Inszenierungen nicht nur in vielen deutschen Städten, sondern auch in Österreich, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden zu sehen waren. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht der Mensch im alltäglichen Leben. Sie arbeitet und entwickelt lebensgroße Figuren aus Beton, die sich in verschiedenen Inszenierungen wiederfinden. Ihre Skulpturen strahlen Wärme, Lebensfreude und anrührende Menschlichkeit aus. Den Betrachter/-innen wird ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und lässt innehalten und nachdenken. Man kann es förmlich spüren, dass man selber mitspielt. Die Künstlerin ist bereits in Sinsheim bekannt. Sie hat im Rahmen der FIFA Frauen WM 2011 fünf Alltagsmenschen vor der Volksbank realisiert. Ihre einmalige Sonderausstellung findet im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg 2020 statt.  

Vernissage: 22.07.2020, 11:00 Uhr in der Innenstadt Sinsheim  

Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Volksbank Kraichgau. 


30.07.2020 - 11.09.2020 | 11:30 bis 13:00 Uhr

Sommerferienworkshop in der Klima Arena Sinsheim

Adersbach Ausstellungen & Vorträge Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Wo könnt ihr eure Kreativität und euren Forscherdrang in den Sommerferien ausleben? Das könnt ihr problemlos bei uns! 

Grundvoraussetzung: Ihr seid 6 bis 12 Jahre alt und eine coole Gruppe von maximal zwölf Kindern und Jugendlichen.

Bitte informieren Sie sich über verfügbare Termine auf der Homepage der Klima Arena https://klima-arena.de/event/sommerferienworkshop-2020-07-31/all/


Beschreibung

Bei verschiedenen Bau- und Bastelaktionen, die mit dem Thema Natur, Umwelt und Klima zu tun haben, sind euch ausreichend Entdeckungsmöglichkeiten geboten. In drei Zeitfenstern (9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr und 14:15 bis 15:45 Uhr) werdet ihr fachlich von unserem Bildungsteam angeleitet. Selbstverständlich finden die Corona-Spielregeln Anwendung. Ein Zeitfenster kann nur einfach und gruppenweise verbucht werden und kostet insgesamt 59 Euro. Eine verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Wunschtermin muss zwei Wochen vorher erfolgen.

Informationen zur Anmeldung/Buchung Sommerferienworkshop buchbar vom 30.07.2020 bis zum 11.09.2020, jeweils von 9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr oder 14:15 bis 16:45 Uhr; Alter: 6 bis 12 Jahre; Gruppengröße: 6 bis 12 Kinder; Kosten pro Workshop: 59 €; Buchungen sind ab sofort und bis zwei Wochen vor dem Wunschtermin unter der Besucherinfo unter 07261-1441125 möglich. Wir bitten um folgende Kontaktdaten:Vor- und Familienname, Mailadresse und Telefonnummer.Bitte sorgen Sie dafür, dass 1-2 Betreuer die Gruppen begleiten und jede Person einen Mund-Nase-Schutz dabei hat.


30.07.2020 - 11.09.2020 | 14:15 bis 15:45 Uhr

Sommerferienworkshop in der Klima Arena Sinsheim

Adersbach Ausstellungen & Vorträge Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Wo könnt ihr eure Kreativität und euren Forscherdrang in den Sommerferien ausleben? Das könnt ihr problemlos bei uns! 

Grundvoraussetzung: Ihr seid 6 bis 12 Jahre alt und eine coole Gruppe von maximal zwölf Kindern und Jugendlichen.

Bitte informieren Sie sich über verfügbare Termine auf der Homepage der Klima Arena https://klima-arena.de/event/sommerferienworkshop-2020-07-31/all/


Beschreibung

Bei verschiedenen Bau- und Bastelaktionen, die mit dem Thema Natur, Umwelt und Klima zu tun haben, sind euch ausreichend Entdeckungsmöglichkeiten geboten. In drei Zeitfenstern (9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr und 14:15 bis 15:45 Uhr) werdet ihr fachlich von unserem Bildungsteam angeleitet. Selbstverständlich finden die Corona-Spielregeln Anwendung. Ein Zeitfenster kann nur einfach und gruppenweise verbucht werden und kostet insgesamt 59 Euro. Eine verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Wunschtermin muss zwei Wochen vorher erfolgen.

Informationen zur Anmeldung/Buchung Sommerferienworkshop buchbar vom 30.07.2020 bis zum 11.09.2020, jeweils von 9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr oder 14:15 bis 16:45 Uhr; Alter: 6 bis 12 Jahre; Gruppengröße: 6 bis 12 Kinder; Kosten pro Workshop: 59 €; Buchungen sind ab sofort und bis zwei Wochen vor dem Wunschtermin unter der Besucherinfo unter 07261-1441125 möglich. Wir bitten um folgende Kontaktdaten:Vor- und Familienname, Mailadresse und Telefonnummer.Bitte sorgen Sie dafür, dass 1-2 Betreuer die Gruppen begleiten und jede Person einen Mund-Nase-Schutz dabei hat.


30.07.2020 - 11.09.2020 | 9:30 bis 11:00 Uhr

Sommerferienworkshop in der Klima Arena Sinsheim

Adersbach Ausstellungen & Vorträge Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Wo könnt ihr eure Kreativität und euren Forscherdrang in den Sommerferien ausleben? Das könnt ihr problemlos bei uns! 

Grundvoraussetzung: Ihr seid 6 bis 12 Jahre alt und eine coole Gruppe von maximal zwölf Kindern und Jugendlichen.

Bitte informieren Sie sich über verfügbare Termine auf der Homepage der Klima Arena https://klima-arena.de/event/sommerferienworkshop-2020-07-31/all/


Beschreibung

Bei verschiedenen Bau- und Bastelaktionen, die mit dem Thema Natur, Umwelt und Klima zu tun haben, sind euch ausreichend Entdeckungsmöglichkeiten geboten. In drei Zeitfenstern (9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr und 14:15 bis 15:45 Uhr) werdet ihr fachlich von unserem Bildungsteam angeleitet. Selbstverständlich finden die Corona-Spielregeln Anwendung. Ein Zeitfenster kann nur einfach und gruppenweise verbucht werden und kostet insgesamt 59 Euro. Eine verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Wunschtermin muss zwei Wochen vorher erfolgen.

Informationen zur Anmeldung/Buchung Sommerferienworkshop buchbar vom 30.07.2020 bis zum 11.09.2020, jeweils von 9:30 bis 11:00 Uhr, 11:30 bis 13:00 Uhr oder 14:15 bis 16:45 Uhr; Alter: 6 bis 12 Jahre; Gruppengröße: 6 bis 12 Kinder; Kosten pro Workshop: 59 €; Buchungen sind ab sofort und bis zwei Wochen vor dem Wunschtermin unter der Besucherinfo unter 07261-1441125 möglich. Wir bitten um folgende Kontaktdaten:Vor- und Familienname, Mailadresse und Telefonnummer.Bitte sorgen Sie dafür, dass 1-2 Betreuer die Gruppen begleiten und jede Person einen Mund-Nase-Schutz dabei hat.


14.08.2020 14:00 bis 17:00 Uhr

Kreativwerkstatt Wochenprogramm: Wir basteln uns einen Fangbecher

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Du denkst, dass man mit Altpapier, Fadenresten und einzelnen Perlen nicht viel anfangen kann und dass sich das eher nach Müll anhört? Wir zaubern gemeinsam aus diesen alltäglichen Materialien einen Fangbecher. Damit kann man nicht nur alleine jede Menge Spaß haben, sondern auch spannende Wettkämpfe miteinander durchführen – wer schafft es zuerst die Perle im Fangbecher zu versenken?


Beschreibung

Für Kinder ab 5 Jahren    Offenes Angebot


15.08.2020 11:00 - 11:30 Uhr

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

„Sack und Saiten – Tänze und Lieder mit Dudelsack und böhmischer Harfe“


Beschreibung

Musik zur Marktzeit am 15. August 9:30 und 11:00 Uhr

Stadtkirche, Sinsheim Sack und Saiten - Dudelsack (Andrea Sohn-Fritsch, Mannheim) und Harfe (Susanne Berthold, Sinsheim), also lautes Trara und zartes Himmelsgesäusel? Das muss nicht sein: ein "Hümmelchen" kann auch leise und eine böhmische Harfe kann sich schon auch mal gegen eine Schäferpfeife durchsetzen, zumal, wenn ihre 31 durch weitere 6 Saiten eines Gitarristen, in diesem Fall Alfred Baumgartner, Mannheim, verstärkt werden. Zusammen stellen sie (urlaubsbedingt) 3/4 der Gruppe "Gisamani", die nach langer Corona-Zwangspause schauen, was sie aus dem (grünen) Ärmel zaubern können.

Eintritt frei

Hygienevorschriften bitte beachten


15.08.2020 14:00 bis 17:00 Uhr

Spielenachmittage (VERANSTALTUNG ABGESAGT)

Freibad

Veranstalter

Stadtwerke Sinsheim

Veranstaltungsort

Freibad Sinsheim

15.08.2020 14:00 bis 17:00 Uhr

Kreativwerkstatt Wochenprogramm: Wir basteln uns einen Fangbecher

Adersbach Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Du denkst, dass man mit Altpapier, Fadenresten und einzelnen Perlen nicht viel anfangen kann und dass sich das eher nach Müll anhört? Wir zaubern gemeinsam aus diesen alltäglichen Materialien einen Fangbecher. Damit kann man nicht nur alleine jede Menge Spaß haben, sondern auch spannende Wettkämpfe miteinander durchführen – wer schafft es zuerst die Perle im Fangbecher zu versenken?


Beschreibung

Für Kinder ab 5 Jahren    Offenes Angebot


15.08.2020 9:30 - 10:00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

„Sack und Saiten – Tänze und Lieder mit Dudelsack und böhmischer Harfe“


Beschreibung

Musik zur Marktzeit am 15. August 9:30 und 11:00 Uhr

Stadtkirche, Sinsheim Sack und Saiten - Dudelsack (Andrea Sohn-Fritsch, Mannheim) und Harfe (Susanne Berthold, Sinsheim), also lautes Trara und zartes Himmelsgesäusel? Das muss nicht sein: ein "Hümmelchen" kann auch leise und eine böhmische Harfe kann sich schon auch mal gegen eine Schäferpfeife durchsetzen, zumal, wenn ihre 31 durch weitere 6 Saiten eines Gitarristen, in diesem Fall Alfred Baumgartner, Mannheim, verstärkt werden. Zusammen stellen sie (urlaubsbedingt) 3/4 der Gruppe "Gisamani", die nach langer Corona-Zwangspause schauen, was sie aus dem (grünen) Ärmel zaubern können.

Eintritt frei

Hygienevorschriften bitte beachten


16.08.2020 10:00 bis 15:00 Uhr

Gebetssonntag Afrika

Stadtteile Weiler

Veranstalter

DMG interpersonal e.V.

Veranstaltungsort

Buchenauerhof, Gelände DMG int. e.V.

16.08.2020 10:30 Uhr

Besuch des Dührener Kirchenfestes (Veranstaltung abgesagt)

Dühren Eschelbach Feiern & Feste Hoffenheim Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Rohrbach Stadtteile Steinsfurt Vereinsinterne Veranstaltung Weiler Zentralort

Veranstalter

Kolpingfamilie Sinsheim
Spielmannsklinge 1
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Marien Dühren

Kurzbeschreibung

Wer gut zu Fuß ist, trifft sich zum gemeinsamen Fußmarsch nach Dühren bereits um 9.30 Uhr am Wächter in Sinsheim. Nach dem Gottesdienst besteht Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen auf dem Dührener Kirchenfest ("Knusperhähnchen").

Entfällt


16.08.2020 11:00 Uhr

Öffentliche Burgführung - a b g e s a g t -

Veranstalter

Förderverein Burg Steinsberg e.V. Förderverein Burg Steinsberg e.V.

Veranstaltungsort

Burg Steinsberg

Kurzbeschreibung

Treffpunkt im Innenhof der Burg

Teilnahmegebühr für Erwachsene 4 €, für Kinder ab 6 Jahren 2 €


16.08.2020 - 15.02.2021 | Öffnungszeiten Lerchennest

Ausstellung „Sehnsucht nach Freiheit“

Veranstalter

Freunde des Lerchennest´s" - Friedrich der Gr.-Museum - e.V. Freunde des Lerchennest
Steinsfurt
Lerchenneststrasse 18
74889 Sinsheim

Veranstaltungsort

Lerchennest Steinsfurt
Steinsfurt
Lerchenneststraße 18
74889 Sinsheim

Beschreibung

Sonderausstellung über Kronprinz Friedrichs Fluchtabsichten und die Steinsfurter Ereignisse im August 1730: Während sich die Differenzen zwischen Vater und Sohn zuspitzen, gewinnt der Drang nach Freiheit beim Kronprinzen Friedrich von Preußen an Stärke. Der 18-jährige ist entschlossen, mit seinem Vater, König Friedrich Wilhelm I zu brechen und außer Landes zu fliehen. Die Ausstellung dokumentiert den Konflikt des Steinsfurter Fluchtversuchs und die dramatischen Folgen. 


18.08.2020 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung Schützenverein Adersbach 1925 e.V.

Adersbach Dühren Ehrstädt Hasselbach Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Vereinsinterne Veranstaltung

Veranstalter

Schützenverein Adersbach 1925 e.V.
Adersbach
Schützenstraße 9b
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 971346

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Adersbach

19.08.2020 - 23.08.2020 | 14:00 bis 17:00 Uhr

Kreativwerkstatt – Wochenprogramm: „Pimp your Shirt“

Adersbach Ausstellungen & Vorträge Dühren Ehrstädt Eschelbach Gesellschaftliche Vielfalt Gesundheit & Soziales Hasselbach Hilsbach Hoffenheim Kultur & Freizeittipps Reihen Rohrbach Sonstige Veranstaltungen Stadtteile Steinsfurt Unterhaltung Veranstaltungen für Kinder Waldangelloch Weiler Zentralort

Veranstaltungsort

Klima Arena
Dietmar-Hopp-Straße 6
74889 Sinsheim

Kurzbeschreibung

Du findest, dass dein helles T-Shirt schon immer langweilig war? Bringe es mit in die Klima Arena und wir bemalen, zerschneiden oder flicken es mit Schnüren bühnenreif für die nächste.  


Beschreibung

Offenes Angebot    Für Kinder ab 6 Jahren 


22.08.2020 11:00 bis 11:30 Uhr

Musik zur Marktzeit

Gesellschaftliche Vielfalt Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Musik zur Marktzeit am 22. August 2020 um 11:00 und 12:30 Uhr in der Stadtkirche Sinsheim


Beschreibung

Der Franzose Bouchard fand 1635 in Rom eine dramatische und extrovertierte Musik voller stilisierter Leidenschaften und seelischer Erregungszustände vor. Anfangs war diese frühe Musik vielen Franzosen „zu viel von der Tragödie oder von der Komödie“. Doch bei Arcangelo Corelli gingen sie in die Schule und begeisterten in Paris und London mit glänzenden Vorträgen seiner Violinsonaten. Das Duo La Vigna, klar und schlank im Klang, sowie elegant im Zusammenspiel, bietet seinem Publikum spannungsgeladene Interpretationen jener affektreichen Musik - und damit die Möglichkeit, sich 300 Jahre nach Corellis Tod ein eigenes Urteil über den "Orpheus des Barock" und seine Vorgänger zu bilden. Theresia Stahl ist gebürtige Dresdnerin. Sie studierte Diplommusikerziehung Blockflöte bei Prof. Christoph Huntgeburth an der Universität der Künste Berlin. Daran schloss sich ein künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Gerd Lünenbürger an. Christian Stahl stammt aus Pforzheim im Schwarzwald. Er studierte klassische Gitarre an der Universität der Künste Berlin. Während seines Studiums nahm er mehrfach an Kursen des Lautenisten Nigel North teil. Anschließend studierte er bei Björn Colell und Frank Pschichholz „Alte Musik / Laute“ an den Hochschulen für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Seitdem Zusammenarbeit u.a. mit Hans-Christoph Rademann, Niklas Trüstedt, Aufnahme mit dem “Neuen Bachischen Collegium”. Ensemble Das Duo ,La Vignaʻ musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. Die seltenen Instrumente Theorbe - das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie - und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte zaubern einen „Klang, der die Seele berührt“ (Dr. habil. Arndt Ullmann, Unternehmensberater).  

Eintritt frei

Hygienevorschriften bitte beachten


22.08.2020 12:30 bis 13:00 Uhr

Musik zur Marktzeit

Gesellschaftliche Vielfalt Kirchliche & religiöse Veranstaltungen Kultur & Freizeittipps Musik & Konzerte Unterhaltung

Veranstaltungsort

Stadtkirche Sinsheim

Kurzbeschreibung

Musik zur Marktzeit am 22. August 2020 um 11:00 und 12:30 Uhr in der Stadtkirche Sinsheim


Beschreibung

Der Franzose Bouchard fand 1635 in Rom eine dramatische und extrovertierte Musik voller stilisierter Leidenschaften und seelischer Erregungszustände vor. Anfangs war diese frühe Musik vielen Franzosen „zu viel von der Tragödie oder von der Komödie“. Doch bei Arcangelo Corelli gingen sie in die Schule und begeisterten in Paris und London mit glänzenden Vorträgen seiner Violinsonaten. Das Duo La Vigna, klar und schlank im Klang, sowie elegant im Zusammenspiel, bietet seinem Publikum spannungsgeladene Interpretationen jener affektreichen Musik - und damit die Möglichkeit, sich 300 Jahre nach Corellis Tod ein eigenes Urteil über den "Orpheus des Barock" und seine Vorgänger zu bilden. Theresia Stahl ist gebürtige Dresdnerin. Sie studierte Diplommusikerziehung Blockflöte bei Prof. Christoph Huntgeburth an der Universität der Künste Berlin. Daran schloss sich ein künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Gerd Lünenbürger an. Christian Stahl stammt aus Pforzheim im Schwarzwald. Er studierte klassische Gitarre an der Universität der Künste Berlin. Während seines Studiums nahm er mehrfach an Kursen des Lautenisten Nigel North teil. Anschließend studierte er bei Björn Colell und Frank Pschichholz „Alte Musik / Laute“ an den Hochschulen für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Seitdem Zusammenarbeit u.a. mit Hans-Christoph Rademann, Niklas Trüstedt, Aufnahme mit dem “Neuen Bachischen Collegium”. Ensemble Das Duo ,La Vignaʻ musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. Die seltenen Instrumente Theorbe - das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie - und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte zaubern einen „Klang, der die Seele berührt“ (Dr. habil. Arndt Ullmann, Unternehmensberater).  

Eintritt frei

Hygienevorschriften bitte beachten


1|2|3|4|5|6|7|8|Weiter
 
Musikschule
Allee 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-600
Fax: 07261 404-601


Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferien
Mo. - Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr

Sekretariat:
Petra Bartl und Katharina Gatti

Schulleiter:  Detlef Krispien

Fachbereichsleiterin
Elementare Musikpädagogik:
Sabine Ortelt