Startseite

Trompete

Bei der Trompete handelt es sich eigentlich um ein altes Instrument. Sie war aus einem Metallrohr mit Kesselmundstück und Schalltrichter hergestellt. Sie hatte nur einen begrenzten Tonvorrat. Erst im 19. Jahrhundert wurden die Ventile entwickelt. Damit war es nun möglich, alle Töne innerhalb eines bestimmten Tonraumes zu blasen. Die Trompete ist sehr vielseitig einsetzbar. Von Alter Musik bis zur Klassik (Sinfonieorchester) und natürlich im Jazz und der Popmusik spielt sie eine wichtige Rolle. Sie wird in vielen Ensembles eingesetzt: Posaunenchor, Blechblasensembles, Kammermusik, Sinfonieorchester, Big Band, Blasorchester.

Wahl des Instruments, Alter und Vorkenntnisse

Der Ton der Trompete ist hell und klar. Er wird mit den Lippen durch ein Kesselmundstück erzeugt. Das ideale Einstiegsalter liegt bei ca. 7 - 12 Jahren. Die zweiten Zähne sollten bereits da sein. Ein früherer Beginn vor dem Zahnwechsel ist aber auch möglich. Problematisch sind feste Zahnspangen. Wichtig ist eine korrekte Kieferstellung (möglichst kein Unter- oder Überbiss) sowie die Erlernung einer guten Atemführung. Vorkenntnisse im Blockflötenspiel sind vorteilhaft aber keine Bedingung.

Unterricht

Der Unterricht wird in Kleingruppen oder im Einzelunterricht gegeben. Am Anfang ist eine tägliche Übezeit von ca. 15 Min. ausreichend. Sie steigert sich kontinuierlich auf 30 - 60 Min. täglich. Das Aufteilen der Übezeit in zwei Einheiten ist sinnvoll.

Ensemble

Das Einsatzgebiet der Trompete ist sehr vielfältig. An unserer Musikschule ist das Musizieren in einer Big Band, einem Jugendblasorchester oder einem Sinfonieorchester  möglich.

Anschaffung

Eine gutes Einstiegsinstrument kostet ca. 600 EUR.  Es besteht auch die Möglichkeit des Mietkaufes. Vor dem Kauf eines Instrumentes sollte unbedingt der Rat der Fachlehrerin bzw. des Fachlehrers eingeholt werden.

Intrumentalgruppe

Blechblasinstrumente

______________________________________________________

Gebühren

Gebühren für Schülerinnen und Schüler aus Sinsheim oder Kooperationsgemeinden

Gruppenunterricht 45 Min. wöchentlich
2er Gruppe: 62,00 € monatlich
3er Gruppe / 4er Gruppe: 48,00 € monatlich
  
Einzelunterricht
30 min. wöchentlich: 69,00 € monatlich
45 min. wöchentlich: 90,00 € monatlich

______________________________________________________

Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bei Interesse bieten wir Ihnen zusätzlich zu den Instrumenteninformationen auch gerne kostenlose Probestunden an.

Unterrichtsbeginn

Zum 1.10. und zum 1. 4. jeden Jahres.

Wenn Aubildungsplätze frei sind, ist auch ein Beginn während es Schuljahres möglich.

 


Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferien
Mo. - Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr

Sekretariat:
Petra Bartl und Katharina Gatti

Schulleiter:  Detlef Krispien

Fachbereichsleiterin
Elementare Musikpädagogik:
Sabine Ortelt