Startseite


Klarinette

Die Klarinette in ihrer heutigen Form ist relativ jung. Der Vorgänger, das Chalumeau, ist im 18. Jahrhundert zur der heute verwendeten Form weiterentwickelt worden. Die Klarinette ist sehr vielseitig einsetzbar. Außer im klassischem Orchester findet Sie in der Kammermusik, im Blasorchester, im Jazz und der Folklore Verwendung. Neben der bekannten B-Klarinette gibt es noch die C-Klarinette, Es-Klarinette und die Bassklarinette.

Wahl des Instruments, Alter und Vorkenntnisse

Der Ton der Klarinette klingt weich und dunkel. Ein Rohrblatt wird durch Anblasen zum Schwingen gebracht und erzeugt den Ton. Das ideale Einstiegalter liegt bei ca. 8 - 11 Jahren. Bei kleineren Kindern (Körpergröße) kann auch auf der Es- oder C-Klarinette begonnen werden. Wichtig sind die Größe der Hände, damit alle Klappen des Instrumentes gegriffen werden können. Blockflötenkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung.

Unterricht

Der Unterricht ist im Kleingruppenunterricht mit bis zu drei Schülern/innen oder im Einzelunterricht möglich. Am Anfang reicht eine tägliche Übezeit von ca. 15 Minuten. Diese steigert sich kontinuierlich auf 30 - 45 Minuten täglich. Als Ergänzung ist das Mitspielen in einem Ensemble sehr gut.

Ensemble

An unserer Musikschule gibt es ein Klarinettenensemble, ein Jugendblasorchester und ein Sinfonieorchester, in dem Klarinetten mitspielen können.

Anschaffung

Ein gutes Einstiegsinstrument, auf dem das Musizieren auch nach dem Anfangsstadium Spaß macht, kostet ca. 1.000 EUR. Gebrauchte Klarinetten sind ab ca. 500 EUR erhältlich. Vor dem Kauf eines Instrumentes sollte unbedingt der Rat der Fachlehrerin bzw. des Fachlehrers eingeholt werden. Eventuell ist auch Mietkauf möglich. Die Fachlehrer/innen können dabei beraten.

Intrumentalgruppe

Holzblasinstrumente

______________________________________________________

Gebühren

Gebühren für Schülerinnen und Schüler aus Sinsheim oder Kooperationsgemeinden

Gruppenunterricht 45 Min. wöchentlich
2er Gruppe: 62,00 € monatlich
3er Gruppe / 4er Gruppe: 48,00 € monatlich
  
Einzelunterricht
30 min. wöchentlich: 69,00 € monatlich
45 min. wöchentlich: 90,00 € monatlich

______________________________________________________

Anmeldung

Anmeldungen sind jederzeit möglich. Bei Interesse bieten wir Ihnen zusätzlich zu den Instrumenteninformationen auch gerne kostenlose Probestunden an.

Unterrichtsbeginn

Zum 1.10. und zum 1. 4. jeden Jahres.

Wenn Aubildungsplätze frei sind, ist auch ein Beginn während es Schuljahres möglich.

 


Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferien
Mo. - Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr

Sekretariat:
Petra Bartl und Katharina Gatti

Schulleiter:  Detlef Krispien

Fachbereichsleiterin
Elementare Musikpädagogik:
Sabine Ortelt