Startseite

Detlef Krispien

Detlef Krispien begann schon früh mit 8 Jahren im Posaunenchor Trompete zu spielen. Nach dem Unterricht beim Solotrompeter des Göttinger Sinfonieorchester, Viktor Apostle, studierte er nach dem Abitur Trompete an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. bei Prof. Otto Wenke, ehem. Solotrompeter der Frankfurter Oper. Abschluss 1988 mit der Künstlerischen Reifeprüfung. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland und Tätigkeit in verschiedenen Orchestern schlossen sich an. Schon früh entwickelte sich sein pädagogisches Interesse und er unterrichtete bereits als Student an der Göttinger Musikschule.

1988 nach seinem Examen wurde er Bezirksleiter an der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg. Neben den administrativen Aufgaben unterrichtete er Trompete und leitete verschiedene Ensembles und dirigierte Blasorchester.

1992 wurde Detlef Krispien als Schulleiter für die neu gegründete Städtische Musikschule Sinsheim gewählt. Seit dieser Zeit ist er für deren Aufbau und die Leitung verantwortlich. Neben seiner Leitungstätigkeit und dem Trompetenunterricht leitete er bis 1998 die von ihm gegründete Bigband der Musikschule. Seit 2003 leitet er die Orchester I und II der Musikschule.

Von 1995 bis 2015 war er Regionalvorsitzender der Region1 des Landesverbandes deutscher Musikschulen Baden-Württembergs und Mitglied im Erweiternen Vorstand des Landesverbandes.

 
Musikschule
Allee 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-600
Fax: 07261 404-601


Öffnungszeiten:
Außerhalb der Ferien
Mo. - Fr. 9:00 bis 12:00 Uhr

Sekretariat:
Petra Bartl und Katharina Gatti

Schulleiter:  Detlef Krispien

Fachbereichsleiterin
Elementare Musikpädagogik:
Sabine Ortelt