Startseite

Führungen im Stadt- und Freiheitsmuseum

Im Stadt- und Freiheitsmuseum können Sie zwischen verschiedenen thematischen Führungen für Gruppen wählen:  

  1. Sinsheim - von der blühenden Reichsstadt im Mittelalter bis zur Zerstörung 1689 (Dauer: 45 min)
  2. Ur- und Frühgeschichte im Kraichgau (Dauer: 1 h)
  3. Kelten und Römer im Sinsheimer Raum (Dauer: 1 h)
  4. Karl Wilhelmis Grabungsfunde und seine Bedeutung als Archäologe (Dauer: 1 h)
  5. Sinsheim zwischen Biedermeier und Revolution und Auswanderung nach Amerika
    (Dauer: 1 - 1,5 h). Diese Führung ist auch im historischen Kostüm buchbar. Kostümzuschlag: 15,- €
  6. Ab April 2014: Führung durch die neue Ausstellung: "Das 20. Jahrhundert - Jahrhundert der Extreme zwischen Krieg und Frieden, Diktatur und Demokratie" (Dauer: ca 1 h)

Teilnehmerzahl: 10 bis 30 Personen
Führungen: Nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich!

"Biedermeier, Revolution und Wein"
Öffentliche Museumsführung am 16. Februar 2017 um 19 Uhr!
Eintritt: 6,- € (inklusive 1 Gläschen Rotwein)
Erleben Sie eines der spannendsten Kapitel in der Geschichte des Südwestens! Von Sinsheim gingen wichtige Impulse in der Zeit der Demokratiebewegung 1848/49 aus. Museumsehepaar Holger und Christine Friedrich entführen ihre Gäste im historischen Gewand in die Biedermeierzeit, als der Stadtapotheker Gustav Mayer im kleinen Landstädtchen für Aufsehen sorgte und seine Frau Amalie als emanzipierte Frau die Apotheke führte... 

Buchbar auch für Gruppen ab 10 Personen!
Eintritt: 6,-€ pro Person (inklusive 1 Gläschen Rotwein)
Voranmeldung erbeten unter Tel.: 07261 404-950 oder E-Mail: museum@sinsheim.de

Eintritt ins Museum:
Erwachsene: 3,00 €
Kinder:        1,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 2,00 € p.P.

Für Gruppenführungen:
50,- € Führungszuschlag (und eventuell 15,- € Kostümzuschlag)

 

 
Stadtmuseum
Stadtmuseum
Hauptstraße 92
74889 Sinsheim
Tel.: 07261404950 952
Fax: 07261 404-4545

Öffnungszeiten

Mittwoch und Sonntag von 14 - 17 Uhr