Startseite

Veranstaltungen der Stadtbibliothek Sinsheim

Freitag, 25.10.2019 - Lesung Tamina Kallert "Mit kleinem Gepäck"

Am 25.10.2019 kommt Tamina Kallert mit Ihrem Buch "Mit kleinem Gepäck" nach Sinsheim.
Die Veranstaltung der Stadtbibliothek Sinsheim findet im städt. Kulturquartier "Würfel" statt.
Einlass ist ab 19 Uhr.
Veranstalter sind die Stadtbibliothek in Kooperation mit der Buchhandlung Doll.

Karten können für 10,00 € im Bürgerbüro, in den Buchhandlungen Doll und Bücherland sowie in der Stadtbibliothek Sinsheim erworben werden.

Mit kleinem Gepäck
"Schon die Band Silbermond hat gesungen „Eines Tages fällt dir auf, dass du 99 Prozent nicht brauchst, Du nimmst all den Ballast und schmeißt ihn weg. Denn es reist sich besser mit leichtem Gepäck“. In dem Buch „mit kleinem Gepäck“ von Tamina Kallert geht es darum Ballast abzuwerfen und durch das Reisen eine andere Sicht auf das Leben zu finden. Die Leserinnen und Leser erfahren Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges – in diesem Buch erzählt Tamina Kallert von den Dingen, die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. Für ihre Sendung „Wunderschön“ hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt."

Donnerstag, 14.11.2019 - Lesung Oliver Pötzsch "Der Lehrmeister"

14.11.2019 – 19:30 Uhr – Städtisches Kulturquartier „Würfel“

„Der Lehrmeister“ Autorenlesung mit Oliver Pötzsch

Mit dem zweiten Teil seiner Faustus-Serie gastiert Bestseller-Autor Oliver Pötzsch im Städtischen Kulturquartier „Würfel“ in Sinsheim.
Der berühmte Magier Johann Georg Faustus zieht noch immer als Quacksalber und Astrologe durch die Lande. Gemeinsam mit seinen neuen Gefährten Karl Wagner und der jungen Gauklerin Greta, seiner Ziehtochter, geht er gegen das erstarkende Böse in der Welt vor - immer auf der Suche nach dem wahren Wissen, das die Welt im Innersten zusammenhält. Sein Erzfeind hält sich im Moment bloß im Hintergrund. Doch manchmal glaubt Johann, dass der Teufel schon jetzt seine Hand nach ihm ausstreckt ...
 
Der Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Veranstalter: Stadtbibliothek Sinsheim, Buchhandlung Doll
Eintritt: 10 €

Vorverkaufsstellen: Stadtbibliothek Sinsheim, Buchhandlung Doll, Bücherland, Bürgerbüro Stadt Sinsheim

15.11.2019 - Bundesweiter Vorlesetag in der Sinsheimer KLIMA ARENA in Kooperation mit der Stadtbibliothek

16. Bundesweiter Vorlesetag

Parallele Lesung für Kinder und Erwachsene

,,Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen‘‘ – Jorge Bucay
Zum 16. Mal widmet sich der bundesweite Vorlesetag der Bedeutung des Vorlesens. Bei uns wird es in zwei parallelen Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene um ein sehr kostbares Element und den Umgang damit gehen: Wasser. Der Autor Manuel Vermeer wird für Erwachsene aus seinem Thriller ,,Mit dem Wasser kommt der Tod‘‘ lesen, in dem es um die Wasserknappheit in China geht. Für Kinder ab 6 Jahren wird nebenan das Buch ,,Latte Igel und der Wasserstein‘‘ von Sebastian Lybeck die Kinder für das Thema sensibilisieren. In einer gemeinsamen Pause gibt es eine kleine Erfrischung, die auch unter dem Aspekt des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen steht.

Dauer mit Pause: ca. 1,5 h
Veranstalter: KLIMA ARENA und Stadtbibliothek Sinsheim
Eintritt: frei
Anmeldung: www.klima-arena.de oder
                   Karten gibt es in der Stadtbibliothek Sinsheim
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

19.11.2019 - 23.11.2019 - Umzugsflohmarkt




Zum Umzug der Stadtbibliothek wird ein Umzugsflohmarkt  zu den genannten Zeiten veranstaltet! Kommen Sie gerne vorbei!

 
Stadtbibliothek
Werderstraße 1
74889 Sinsheim
Tel.: 07261 404-285
Mobil:
Fax: 07261 404-4542

Öffnungszeiten

Di   10 - 13 Uhr  und 14 - 17 Uhr
Mi                            14 - 17 Uhr
Do  10 - 13 Uhr  und  14 - 19 Uhr
Fr                             14 - 17 Uhr
Sa  10 - 13 Uhr


Leiterin:

Dipl.- Bibliothekarin
Daniela Kemmet